Auguste Lechner König Artus

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(3)
(7)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „König Artus“ von Auguste Lechner

Auguste Lechner und Willi Fährmann verstehen es meisterhaft, die klassischen Sagen in einer ungewöhnlich spannenden und angemessenen Weise nachzuerzählen und den Jugendlichen einen neuen Zugang zur Sagenwelt zu erschließen. Eine außerordentlich fesselnde Lektüre, die schon Generationen begeistert hat!

Voll langweilig ! NICHT KAUFEN e lohnt sich leider nicht :(

— MoorMieze

Es war recht langweilig zu lesen, ich hab es abgebrochen!

— Ravina

Stöbern in Jugendbücher

Der Kuss der Lüge

Guter Auftakt, der jedoch leider auch einige Längen aufweist

Skyline-Of-Books

Boy in a White Room

Cooles Buch! Die Geschichte ist dauergehend spannend. Das Ende war mir zu kompliziert, da so viele Ereignisse auf ein paar Seiten auftraten.

lesefant04

Wovon du träumst

Einfach toll!

Glitterfairy44

Der Himmel in deinen Worten

Ein sehr schönes und tiefgründiges Jugendbuch.

Leseeule96

Herrscherin der tausend Sonnen

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen

Lena_AwkwardDangos

Starfall. So nah wie die Unendlichkeit

Starke Geschichte,welche mich zu Tränen gerührt hat.

Ecochi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • NICHT KAUFEN! ES LOHNT SICH NICHT!!!

    König Artus

    MoorMieze

    18. June 2015 um 14:06

    NICHT KAUFEN ES LOHNT SICH NICHT!

  • Rezension zu "König Artus" von Auguste Lechner

    König Artus

    Dubhe

    09. January 2013 um 17:39

    Auguste Lechner erzählt in diesem Buch die Geschichte um den jungen Artus, Merlin, die Ritter der Tafelrunde, Lanzelot und Avalon. Jeder kennt diese Begriffe, doch um was geht es wirklich in dieser Geschichte? Alles beginnt im alten Britannien, in dem mehrer Völker leben, und das nicht immer im Einklang... . Eine Inhaltsangabe zu schreiben, die dem Inhalt gerecht wäre, würde lange und auch kompliziert sein. Warum? Weil es eine relativ lange Vorgeschichte gibt, die eigentlich recht wichtig für die eigentliche Geschichte um Artus ist. Ich wollte eigentlich nur einmal die Artussage erfahren, weswegen ich dieses Buch gelesen habe, nur leider hat es mir etwas die Freude an dieser Sage genommen, denn es herrscht absolut keine Spannung im Buch und auch die Personen sind lasch und ohne Elan. Es wäre ja akzeptabel wäre es ein älteres Buch, doch das ist nicht der Fall. Und von einem Jugendbuch, das den Jugendlichen die Freude an solchen Sagen bringen sollte, erwarte ich ehrlich gesagt mehr. Einfach nur langweilig. Bin ich froh, dass ich endlich mit dem Buch fertig bin.

    Mehr
  • Rezension zu "König Artus" von Auguste Lechner

    König Artus

    JuliaO

    28. July 2008 um 19:06

    Die beste Jugendversion der Artus-Geschichte, die ich bisher gelesen habe! Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks