Augustin S Vidal Kryptum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kryptum“ von Augustin S Vidal

In Antigua verschwindet die amerikanische Wissenschaftlerin Sara Toledano spurlos. Alles deutet daraufhin, dass ihr Verschwinden mit einem Pergament voller kryptischer Zeichen zusammenhängt, dessen Fragmente sie dem Kryptologen David Calderón geschickt hat. Calderón und Saras Tochter Rachel stellen Nachforschungen an und machen sich an die Entschlüsselung des Pergaments. Dabei haben sie plötzlich einen gewaltigen Gegenspieler: die NSA, den mächtigsten Geheimdienst der Welt.

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

Mein dunkles Herz

Super schönes Cover, aber vom Inhalt bin ich leider nicht überzeugt.

Janinezachariae

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen