Augusto Roa Bastos Gegenlauf

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gegenlauf“ von Augusto Roa Bastos

Ein Mann - politischer Gefangener - entkommt mit knapper Not dem Tod, hilflos auf die Barmherzigkeit der Frauen angewiesen. die ihn auffinden. Die Zugfahrt ins Exil wird zur Initiationsreise, zurück zum Ursprung, zum Tod. Der Zug führt an seinem Heimatdorf vorbei, und eine Mitreisende, die ihn seit der Kindheit kennt und hinter deren alterslosem Gesicht er die Denunziantin wittert, drängt ihn dort auszusteigen und "sein Schicksal" zu finden.

Stöbern in Romane

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen