Aurélien Molas Die elfte Geißel

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die elfte Geißel“ von Aurélien Molas

Die Pariser Polizistin Blandine Pothin wird zu einem Noteinsatz gerufen: zwei Mädchen wurden von der Metro überfahren. Selbstmord, Unfall oder Mord? Nach der Auswertung der Videoaufnahmen ist klar, die beiden Opfer wurden absichtlich vor den Zug gestoßen. Schnell ist eines der Mädchen identifiziert: Amandine Clerc, Psychologiestudentin. Die junge Frau forschte auf dem Gebiet der Pädophilie. Besteht ein Zusammenhang zwischen dem Mord und einem Kinderschänderring, der zurzeit im Internet mit grausamen Websites handelt und Frankreich seit Monaten in Atem hält?

Super geschrieben

— HerrCharly

Stöbern in Krimi & Thriller

Höllenjazz in New Orleans

Eindringlich und erfüllt von Jazz

raveneye

Wahrheit gegen Wahrheit

Eine haarsträubende Story um das perfekte Täuschungsmanöver aus Liebe und Manipulation

Tine13

Muscheln, Mord und Meeresrauschen

Spannender Nordseekrimi mit toller Umgebung , einerPrise Humor und sympathischen Charakteren mit Wiedererkennungsfaktor

katze267

Spreewaldrache

Spannender Spreewald-Krimi um eine alte Fehde!

baerin

The Woman in the Window - Was hat sie wirklich gesehen?

Kann es nicht mit Paula Hawkins aufnehmen! Jedoch entsteht durchaus eine gewisse Spannung. Und der Plot ist stringent entwickelt.

wandablue

Das Böse in deinen Augen

Nicht so gut wie die anderen Thriller der Autorin, aber lesenswert

Sassenach123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks