Aurelia L. Night

(117)

Lovelybooks Bewertung

  • 106 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 93 Rezensionen
(56)
(43)
(15)
(2)
(1)
Aurelia L. Night

Lebenslauf von Aurelia L. Night

Aurelia L. Night wurde 1995 geboren und lebt mit ihren zwei verrückten Katzen und ihrem Freund in Niedersachsen. Schon immer hatte sie eine ausgeprägte Fantasie. Die Geschichten schwirrten schon im Kindesalter in ihrem Kopf herum. Nach der Ausbildung, während des Fachabiturs in Gestaltung, haben diese Geschichten in einem wunderschönen Notizbuch ihren Platz gefunden. Wenn sie gerade nicht am Schreiben ist, liest sie oder bestreitet gemeinsame Zockerabende mit ihrem Freund.

Bekannteste Bücher

Wolfsmal

Bei diesen Partnern bestellen:

Asentochter

Bei diesen Partnern bestellen:

Asentochter: Eine Wolfsmal Novelle

Bei diesen Partnern bestellen:

Heute, morgen und dann für immer

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolfsmal

Bei diesen Partnern bestellen:

161011: Befreiung

Bei diesen Partnern bestellen:

Saga des Lichts: Die Göttin

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolfsmal

Bei diesen Partnern bestellen:

Saga des Lichts: Die Dienerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Saga des Lichts: Die Beschützerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolfsmal: Die Verwandlung

Bei diesen Partnern bestellen:

Elfische Weihnacht

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Aurelia L. Night
  • Klasse Hintergrundstory, leider zu kurz

    Asentochter

    Sillest

    11. December 2017 um 11:42 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    Mina, eine Walküre und Tochter des Allvaters soll eines Tages plötzlich eine Aufgabe bewältigen. Aber welche ist es?Auf der Suche nach dieser Antwort begegnet sie Denis, einem spitzbübischen und dennoch gefühlvollen Werwolf. Gleich zu Beginn lernt er ihre aufbrausendes Temperament kennen und versucht sich seine plötzlich aufkommenden Gefühle für die Sture Mina zu erklären. Könnte sie das Wolfsmal tragen und somit seine Gefährtin sein?Auf ihren gemeinsamen Weg, auf der Suche nach einem Weg nach Asgard beweist Denis, dass er nicht ...

    Mehr
  • Ein intensives Abenteuer voller Spannung, Action, unerwarteter Wendungen und Liebe

    Asentochter

    ViktoriaScarlett

    06. December 2017 um 21:45 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    „Er lief immer weiter auf ihren Geruch zu, getrieben durch seine Verzweiflung. Sie lag im Schnee, um sie herum war das reine Weiß des Winters blutrot.“ – Zitat aus dem BuchFakten zum Buch:Titel: Asentochter: Eine Wolfsmal NovelleAutor/in: Aurelia L. NightVerlag: Tagträumer VerlagErscheinungsjahr: 2017Seitenanzahl: 189 SeitenErhältliche Formate: Taschenbuch, EbookInhalt:›Wenn Liebe und Bestimmung sich kreuzen, welchem Weg folgst du?‹Minas Bestimmung ist es, an der Seite ihres Vaters in Asgard zu leben. Das Schicksal hat jedoch ...

    Mehr
  • tolles Buch

    Asentochter

    xxxSunniyxxx

    05. December 2017 um 10:50 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    Nachdem ich "Wolfsmal - Der Wolf in deinem Blut" regelrecht verschlungen habe wusste ich das auch diese Geschichte unbedingt her musste. Das Cover finde ich wunderschön gestaltet und fällt einem sofort ins Auge aber nicht nur das gefiel mir an diesem Buch sehr gut. Auch der Schreibstil ist wie im ersten Teil der Wolfsmal - Reihe wieder sehr schön zu lesen, locker und flüssig sodass man sehr schnell in die Geschichte eintauchen kann.Vom Prolog her war mir schon klar das es eine tolle Geschichte werden wird, denn im Prolog dreht ...

    Mehr
  • Ich war und bin restlos begeisert...

    Asentochter

    winniehex

    03. December 2017 um 14:24 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    Der Prolog fing wie eine Sage an, es dreht sich um Odin, Freya,Thor und um das Königreich Asgard. Schon nach den ersten Seiten war ich wiedereinmal total begeistert von dem Schreibstil der Autorin, man beginnt zu lesenund kommt dann auch nicht mehr aus den Lesefluss raus. Denn die Geschichtezieht einen vollkommen mit sich. Mina ist Odins uneheliche Tochter die auf der Welt von einem„Freund“ (sagen wir es so) erzogen wird. Sie ist was besonders und soll auchwieder Asgard zurückkehren können. Odin stellt ihr eine Aufgabe, die sie ...

    Mehr
  • komm_wir_gehen_schaukeln

    Asentochter

    komm_wir_gehen_schaukeln

    03. December 2017 um 10:02 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    Dieses Buch geht durch Mark und Bein. Hier liegen Liebe und Leid eng beieinander. Das Prequel finde ich einfach, Super klasse. Es erzählt die Geschichte vor Wolfsmal. Es ist doch erstaunlich, wenn man ein Buch liest und sich manchmal hinterher fragt :„WARUM erfahre ich nicht mehr, über die einzelnen Protagonisten?“Und auf einmal, ist da ein Buch, das es dir ermöglicht, diese Frage zu beantworten.Einfach genial. Ich muss schon fast gestehen, dass ich diesen Teil viel toller und spannender finde, als die anderen beiden. Was aber ...

    Mehr
  • konnte mich richtig begeistern

    Asentochter

    Manja82

    02. December 2017 um 12:41 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    Kurzbeschreibung›Wenn Liebe und Bestimmung sich kreuzen, welchem Weg folgst du?‹Minas Bestimmung ist es, an der Seite ihres Vaters in Asgard zu leben.Das Schicksal hat jedoch andere Pläne mit ihr und führt sie zu Denis, einem Werwolf, der in ihr seine Gefährtin erkennt.Aus Angst vor ihren Gefühlen flieht Mina – direkt in die Arme des Bösen.Nicht jeder ist von den Göttern angetan und düstere Schatten bedrohen Asgard.Minas Aufgabe ist es, das Götterreich vor dem Untergang zu schützen, doch dafür braucht sie Denis an ihrer ...

    Mehr
  • Gelungene Mischung zwischen nordischer Mythologie und Werwölfen

    Asentochter

    Rajet

    01. December 2017 um 19:50 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    Vorab-Rezensionexemplar – Vorableserunde mit AutorinDies ist das 2.Buch was ich von der Autorin lesen durfte und wieder begeistert sie mich mit ihrem mitreisenden Schreibstil. Man kann nicht aufhören zu lesen – wie geht es weiter – Spannung und Lesevergnügen sind garantiert.Das Buch führt uns nach Asgard in das Reich Odin`s und der Asen. Schon der Prolog des Romans ist gelungen. Für Liebhaber der nordischen Mythologie ein Vergnügen und für alle anderen ein gelungener Einstieg in die Materie der Edda. Wir lernen Mina kennen die ...

    Mehr
  • Asen-Tochter - die Wolfsmalnovelle

    Asentochter

    Mina-Chan

    01. December 2017 um 16:07 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    Ich war ehrlich gespannt auf die Novelle. Das Cover ist echt schön. Passt gut zur Geschichte. Mina strahlt passt perfekt hinein. Die Novelle hat gehalten was der Klappentext versprochen hat. Aurelias Schreibstil ist wunderschön leicht und angenehm zu lesen.  Für mich war es der erste Ausflug ins Wolfsmal-Universum.  Und ich habe Blut geleckt. Die Informationen, die die Novelle preisgibt sind spannend, machen Lust auf mehr  und klären bestimmt so einiges, weil Asentochter spielt ja vor Wolfsmal. Ich habe jedenfalls, eine weitere ...

    Mehr
  • <3 mit viel Herz

    Asentochter

    Fansteffi

    01. December 2017 um 15:13 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    Inhalt   ›Wenn Liebe und Bestimmung sich kreuzen, welchem Weg folgstdu?‹ Minas Bestimmung ist es, an der Seite ihres Vaters in Asgardzu leben. Das Schicksal hat jedoch andere Pläne mit ihr und führt siezu Denis, einem Werwolf, der in ihr seine Gefährtin erkennt. Aus Angst vor ihren Gefühlen flieht Mina – direkt in dieArme des Bösen. Nicht jeder ist von den Göttern angetan und düstere Schattenbedrohen Asgard. Minas Aufgabe ist es, das Götterreich vor dem Untergang zuschützen, doch dafür braucht sie Denis an ihrer Seite.   ...

    Mehr
  • Bestimmung oder Liebe

    Asentochter

    SilVia28

    01. December 2017 um 13:10 Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

    >Wenn Liebe und Bestimmung sich kreuzen,  welchem Weg folgst du?< Mina stellt sich diese Frage und entscheidet sich gegen die Liebe zu dem Werwolf Denis und für ihre Bestimmung und rennt dabei dem Bösen in die Arme. Denis gibt aber nicht so schnell auf und versucht Mina zu retten und ihr zu helfen.Gemeinsam stellen sie sich dem Kampf gegen das Böse..Ein Buch was von der ersten Seite an fesselt und durch seinen flüssigen Schreibstil den Leser einfach mitreist.Es fällt leicht sich in die Handlung hineinzuversetzen und diese ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks