Aurelia L. Night

 4.4 Sterne bei 336 Bewertungen
Autorin von Wolfsmal, 161011: Befreiung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Aurelia L. Night (©privat)

Lebenslauf von Aurelia L. Night

Aurelia L. Night wurde 1995 geboren und lebt mit ihren zwei verrückten Katzen und ihrem Freund in Niedersachsen. Schon immer hatte sie eine ausgeprägte Fantasie. Die Geschichten schwirrten schon im Kindesalter in ihrem Kopf herum. Nach der Ausbildung, während des Fachabiturs in Gestaltung, haben diese Geschichten in einem wunderschönen Notizbuch ihren Platz gefunden. Wenn sie gerade nicht am Schreiben ist, liest sie oder bestreitet gemeinsame Zockerabende mit ihrem Freund.

Neue Bücher

Divine Damnation 2: Der Fluch der Zerstörung

 (8)
Neu erschienen am 26.05.2020 als Taschenbuch bei Carlsen.

Divine Damnation 3: Der Zorn der Göttin

 (4)
Neu erschienen am 14.05.2020 als E-Book bei Carlsen.

Divine Damnation: Sammelband der düster-romantischen Fantasy-Trilogie "Divine Damnation"

Erscheint am 25.06.2020 als E-Book bei Carlsen.

Divine Damnation 1: Das Vermächtnis der Magie

 (17)
Neu erschienen am 31.03.2020 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Aurelia L. Night

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Wolfsmal9783946843177

Wolfsmal

 (42)
Erschienen am 19.06.2017
Cover des Buches 161011: Befreiung9783946843085

161011: Befreiung

 (40)
Erschienen am 15.03.2017
Cover des Buches Fabula Magicae 1: Der Ruf der Bücherwelt9783551301741

Fabula Magicae 1: Der Ruf der Bücherwelt

 (35)
Erschienen am 27.06.2019
Cover des Buches Himmelsklang & Höllendröhnen9783947288823

Himmelsklang & Höllendröhnen

 (32)
Erschienen am 01.05.2019
Cover des Buches Heute, morgen und dann für immer9783958189133

Heute, morgen und dann für immer

 (26)
Erschienen am 13.10.2017
Cover des Buches Asentochter9783946843283

Asentochter

 (18)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt9783646301472

Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt

 (18)
Erschienen am 25.10.2018

Neue Rezensionen zu Aurelia L. Night

Neu

Rezension zu "Fabula Magicae 1: Der Ruf der Bücherwelt" von Aurelia L. Night

Eine Reise in eine magische Welt
Amy_Thyndalvor 5 Tagen

Als Mia ihren Großvater verliert, ist es das Ende ihrer Welt. Das einzige, was ihr von ihm bleibt: Sein Lieblingsbuch, das er ihr mit einer verwirrenden Botschaft vermacht hat. Als Mia das Buch aufschlägt, fällt sie hinein in eine magische Welt. Dort lernt sie Liam kennen und wird schnell gefangen in einem Netz aus Geheimnissen und Abenteuern...

Junge Frau bekommt ein Erbstück, vereist damit in der Zeit/in eine andere Welt und verliebt sich. Die Geschichte gibt es häufig, weshalb ich ehrlich gesagt gar nicht so hohe Erwartungen an das Buch hatte. Allerdings wären auch die besten Erwartungen übertroffen worden, denn zu meiner Überraschung fand ich gerade den ganz eigenen Twist, den die Autorin in die Geschichte gebracht hat, faszinierend. Mediocris ist eine fantastische Welt, in die ich mich mit Mia verliebt habe, und Liam trotz Fluch zum Anbeißen (oder gerade deswegen!). Ich fand es einfach toll, was die Autorin aus der klassischen Geschichte gemacht hat. Die Liebesgeschichte, die ja kaum ein gutes Ende nehmen kann, fand ich auch sehr berührend. Und dann der fiese Cliffhanger... Ich sehe schon, ich muss mir schnell Band 2 holen. Leseempfehlung! 

Kommentare: 2
3
Teilen

Rezension zu "Divine Damnation 3: Der Zorn der Göttin" von Aurelia L. Night

Liebe, Lügen und Verrat, ich liebe es
Kendavor 9 Tagen

Mit „Der Zorn der Göttin“ tauche ich nun das dritte mal in die Dschungel von Divine Damnation ein und es beginnt direkt mitreißend und bewegend.

Der Einstieg fiel mir sehr leicht auch wenn mich die Geschichte schon direkt mitgenommen hat. Schon der Start hat es unglaublich in sich aber es passieren noch viele weitere Dinge die überraschend und auch niederschmetternd sind. Liebe, Lügen und Verrat, hier ist einfach alles dabei und es bleibt bis zum Ende unglaublich spannend.
Auch hier ist die Atmosphäre wieder unheimlich gut gelungen. Ebenso wie die Emotionen die im Allgemeinen hier recht gut rüber kommen. Mich konnte dieser dritte und Finale Band begeistern und sehr gut unterhalten. Ein wirklich gelungenes Ende das sehr viel zu bieten hat.

Die Protagonisten sind ebenfalls gelungen und haben sich weiter entwickelt. Mir gefällt Tivra hier richtig gut und ich finde ihre Einstellung sehr stimmig. Auch die Aktionen und Reaktionen von Avan sind sehr stimmig und hier konnte er mich ebenfalls überzeugen.
Eine Überraschung war allerdings Pita, der nicht immer so reagiert hat wie ich es mir vorgestellt habe aber dennoch sehr stimmig und nachvollziehbar handelt.

Das Cover ist, wie auch bei den Vorgängern, ein richtiger Hingucker. Ich liebe diese Färbung besonders. Auch der Klappentext ist stimmig und macht auf dieses Finale noch interessanter.



Fazit:

Ein gelungenes Finale das alles bietet was ich mir erhofft habe. Liebe, Lügen und Verrat aber dazu ebenfalls eine gelungene Atmosphäre und viele Überraschungen. Ich bin absolut begeistert und liebe diesen dritten Teil. Die Reihe „Divine Damnation“ und auch diesen dritten Band „Der Zorn der Göttin“ kann ich absolut empfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Asentochter" von Aurelia L. Night

Mehr als eine Novelle
CaroBazukavor 16 Tagen

Zuallererst fiel mir das wunderschöne Cover ins Auge und der Klappentext machte mich sehr neugierig. Ich muss gestehen das ich eine Schwäche für Nordische Gottheiten habe und somit war dieses Buch ein Muss für mich.
Die Geschichte der "halb" Walküre Mina und ihrem Werwolf Gefährten Denis nahm mich direkt in Beschlag. Die Liebesgeschichte und auch der familiäre Hintergrund waren erfrischend zu lesen und machten es leicht das Buch in einem Rutsch durchzulesen. Zudem kommen auch die Märchen nicht zu kurz. 😉Für eine Novelle (ich musste Aurelia erstmal fragen was das genau bedeutet 🤭 ein nicht "vollwertiges Buch" 🤔) ist es wunderbar ausführlich geschrieben.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Himmelsklang & Höllendröhnenundefined

Es werden zehn eBooks an rezensionsfreudige Leser verlost, die verraten, ob sie im Team der Engel oder in dem der Dämonen sind.

Hallo, ihr Lieben, und herzlich Willkommen zu dieser Leserunde! Dieses Mal geht es um das Buch "Himmelsklang & Höllendröhnen" von Aurelia L. Night. Zu Gewinnen gibt es 10 eBooks im Wunschformat. Dafür müsst ihr nur verraten, ob ihr im Team der Engel oder Dämonen seid, und welches Format ihr gern hättet. Die Gewinne werden dann am Montag an die Gewinner verschickt. 


Und darum geht es: »Du bist eine Made, umgeben von Engeln, die nur mit den Fingern schnippen müssen, um dich zu vernichten. Versteh’ das und pass dich an, wenn du leben willst.«

Kaylas Leben ist geprägt von ihrem Durst nach Rache. Jede Nacht ist sie auf den Straßen und folgt dem Dröhnen in ihrem Körper, das sie zu den Dämonen führt. Bis sie auf Elias trifft, der weder Mensch noch Dämon ist, sondern ein Geächteter, gefallen in der Missgunst Gottes. Diese Begegnung ruft jedoch nie dagewesene Kräfte in Kayla hervor, die sie von der Jägerin zur Gejagten machen und sie dazu zwingen, das Schicksal von Himmel und Hölle zu entscheiden …


Über die Autorin: Aurelia L. Night schreibt seit 2016 Liebes- und Fantasyromane. Sie ist am 15.03.1995 in Gelsenkirchen geboren und dort aufgewachsen. Als sie nach Niedersachsen zog, wo sie noch heute nahe der niederländischen Grenze wohnt, bewahrte sie sich die „ruhrpöttische Schnauze“. In ihrer Freizeit kämpft sie gegen Dämonen auf ihrer Xbox, oder durchlebt Abenteuer auf den Seiten anderer Bücher. 

133 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Feuerglutvor 5 Monaten

https://twitter.com/Mia36344244/status/1211027745720942592?s=19


Hier meine Rezension danke das ich die Chance hatte es zu lesen.

Cover des Buches Himmelsklang & Höllendröhnenundefined

Willkommen in der eisigen Hölle!


Der Glaube an Gott schwindet, 
und das Tor der Hölle beginnt zu bröckeln …

Gemeinsa m mit Hawkify Books möchte ich euch einladen, Kayla und  Elias zu begleiten, wie sie gegen Dämonen kämpfen und versuchen, die Hölle auf Erden aufzuhalten.

In diesem Roman erwartet euch eine düstere Grundstimmung mit derben Dialogen und eine Protagonistin, die nicht auf den Mund gefallen ist. 

Autoren oder Titel-Cover

»Du bist eine Made, umgeben von Engeln, die nur mit den Fingern schnippen müssen, um dich zu vernichten. Versteh’ das und pass dich an, wenn du leben willst.«

Kaylas Leben ist geprägt von ihrem Durst nach Rache. Jede Nacht ist sie auf den Straßen und folgt dem Dröhnen in ihrem Körper, das sie zu den Dämonen führt. 
Bis sie auf Elias trifft, der weder Mensch noch Dämon ist, sondern ein Geächteter, gefallen in der Missgunst Gottes. Diese Begegnung ruft jedoch nie dagewesene Kräfte in Kayla hervor, die sie von der Jägerin zur Gejagten machen und sie dazu zwingen, das Schicksal von Himmel und Hölle zu entscheiden …



20 Leser  werden die Chance bekommen, gemeinsam Kaylas Abenteuer auf ihrem Reader verfolgen zu können. 

Aurelia L. Night schreibt seit 2016 Liebes- und Fantasyromane.
Sie ist am 15.03.1995 in Gelsenkirchen geboren und dort aufgewachsen. Als sie nach Niedersachsen zog, wo sie noch heute nahe der niederländischen Grenze wohnt, bewahrte sie sich die „ruhrpöttische Schnauze“.
In ihrer Freizeit kämpft sie gegen Dämonen auf ihrer Xbox, oder durchlebt Abenteuer auf den Seiten anderer Bücher.
315 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  puppetgirlvor 9 Monaten

Huhu und Entschuldigung, dass die Rezension etwas auf sich warten lassen hat. 

Dafür wartet sie gerade nur noch auf die Freischaltung. 

Wie auf meinem Blog: https://puppetsleseblog.de/himmelsklang-hoellendroehnen-von-aurelia-l-night/

Sollte sie auf Amazon, Thalia, Weltbild, Hugendubel, ebook, buecher, wasliestdu, lesejury, lovelybooks, beuchertreff und goodreads zu finden sein. 

Danke, dass ich diese Geschichte lesen durfte und nochmal ein großes Entschuldigung, dass die Rezension so lange auf sich warten lassen hat.

Cover des Buches Wolfsmal: Die Verwandlungundefined

**Taucht ein in das spannende Debüt von Aurelia L. Night und lasst uns gemeinsam die Legenden zum Leben erwecken!**

Kurz nach Emilias achtzehntem Geburtstag, an dem sich ihr persönlicher Fluch offenbart, muss sie auf ein Internat wechseln.

Dort eröffnen ihre Mitschüler etwas Unglaubliches:

All die Mythen und Legenden über fantastische und unheimliche Kreaturen sind wahr. Und ihre neuen Freunde sind ein Teil davon!

Die schweben jedoch in höchster Gefahr, denn niederträchtige Dämonen versuchen, alle Wesen auszulöschen. Nur Emilia scheint die Dämonen aufhalten zu können. Aber der Preis dafür ist hoch….

 

Gemeinsam mit euch möchten wir Wolfsmal lesen.  Zu diesem Zweck verlosen wir 10 E-Books im Wunschformat. Um euch zu bewerben, beantwortet folgende Frage:

 Welche Kreatur aus den Mythen und Legenden ist eure Liebste?

 Bitte kennzeichnet eure Beiträge ggf. als Spoiler, um anderen den Lesespaß nicht zu mindern.

Zum Ende der Leserunde erwarten wir von jedem Gewinner eine Rezension zum Buch. Wir freuen uns auf eure ehrlichen Meinungen.

127 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Aurelia L. Night wurde am 15. März 1995 in Gelsenkirchen (Deutschland) geboren.

Aurelia L. Night im Netz:

Community-Statistik

in 279 Bibliotheken

auf 72 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 20 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks