Aurelia L. Night Saga des Lichts: Die Göttin

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Saga des Lichts: Die Göttin“ von Aurelia L. Night

›Eine neue Welt, ein neues Schicksal und eine Bedrohung, die alle Universen betrifft…‹ Nach ihrem erzwungenen Schlaf, erwacht die Göttin des Lichts verwirrt in den Armen des Gottes des Feuers. Sie soll lernen wie man das Böse auslöscht, doch mit jedem Schlag spürt die Göttin, wie sich etwas in ihr Herz bohrt, etwas, das sie verdammt und in einen Abgrund reißen wird. Sie fasst einen Entschluss, denn sie ist die letzte Rettung für die Welten und das Licht…

Sehr schöne, spannende und romantische Story, aber es wirkte ein bisschen gekürzt. :)

— rose_mitternachtsstern

"Ein gelungenes Finale."

— Lexy_Koch

Einfach nur toll

— Mykidsmylife

Göttlich

— komm_wir_gehen_schaukeln

Gelungener Abschluss der Saga

— umivankebookie
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr schöne Story und wunderbare Charaktere!

    Saga des Lichts: Die Göttin

    rose_mitternachtsstern

    05. August 2017 um 14:48

    Titel: Saga des Lichts (Gesamtausgabe)Originaltitel: Saga des Lichts (Gesamtausgabe)Autor: Aurelia L. NightErscheinungsdatum: unbekanntVerlag: Tagträumer VerlagSprache: DeutschFormat: TaschenbuchSeiten insgesamt: 141ISBN: 978-3-946843-04-7Preis: 8,49€ (D)Bewertung (Cover): 5/5 SternenBewertung (Inhalt): 4,5/5 SternenZusatzinfo: Die Gesamtausgabe gibt es beim Tagträumerverlag zu kaufen. :) Klapptext "Drei neue Welten, drei neue Schicksale und eine Bedrohung, die alle Universen betrifft…"Jedes Jahrtausend gibt die Göttin des Lichts ihre Macht an die Nächste weiter, um den Gefahren der Dunkelheit zu entkommen. Als die Welten jedoch im Dunkeln versinken, erkennen die Gesandten des Lichts, dass selbst die Auserwählte vor den Reizen der Dunkelheit nicht sicher ist. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Können sie ihre Göttin retten, oder müssen sie sie vernichten, damit das Licht wiederkehren kann? Meine Meinung dazu: Der Anfang dieser Geschichte hat mich sehr, sehr stark an "Nemesis-Hüterin des Feuers" von Asuka Lionera erinnert. xD Aber zum Glück wurde es dann doch etwas anders! :) In diesem Buch lernt man recht schnell die Charaktere kennen und entweder man mag sie, oder man mag sie nicht. Ich selbst fand wirklich alle Charaktere auf ihre eigene Art und Weise einzigartig und sehr schön! Und alle entwickeln sich auch in der Story zu starken Persönlichkeiten. Besonders schön fand ich, dass die Gesamtausgabe alle drei Teile beinhaltet und man auch sieht wann der erste, zweite oder dritte Teil endet. Und beim ersten Teil dachte ich sofort: Oh mein Gott! Diese Personen MUSS ich wiedersehen! Die waren einfach atemberaubend süß! *.* Doch nicht nur die Charaktere sind wirklich gut, sondern auch die wunderschöne Story im Buch! Es ist hier und da Spannung, Action und Romantik dabei! Also genau das was ich mag! :) Manchmal hatte ich wirklich eine kleine Gänsehaut bei spannenden Stellen! :) Ein kleiner Nervenkitzel ist somit auch dabei. :) Aber da die Story und die Charaktere wirklich gut gemacht worden sind, hat man das Buch auch sehr fix durch, wenn man erstmal begonnen hat es zu lesen! Und da hätte ich mir gewünscht das die Story einen Tick länger wäre, man mehr Szenen weiter ausbaut und generell noch hier und da etwas einschiebt. Es ging mir ein kleines bisschen zu schnell mit allem. Aber da ist wirklich nur ein sehr kleiner Markel! Alles andere fand ich wirklich super! :) Aber ich lese nun mal eher längere Geschichten. Diese Gesamtausgabe war wirklich schön, aber es wirkte, als ob die Story an sich ein bisschen gekürzt worden ist. :) Vielleicht bin ich auch einfach keine kleinen Bücher gewohnt. ;) Wie gesagt ist die Storyidee und die Charaktere also wirklich top! Genauso top ist auch das schöne Cover! *.* Nur hätte ich mir ein paar Seiten mehr gewünscht, da alles immer so schnell endete. :)Trotzdem ein großes Dankeschön an Aurelia L. Night für dieses schöne Buch! :)Dann mal bis zur nächsten Rezi! :)~Eure Rose von BuecherMondZauber ^-^

    Mehr
  • Saga des Lichts-Die Göttin, Aurelia L. Night

    Saga des Lichts: Die Göttin

    Lexy_Koch

    04. June 2017 um 19:27

    Meine Meinung Nun was soll ich sagen/schreiben.Mir haben die ersten beiden Teile schon sehr gut gefallen.Wie der Titel schon sagt erfährt man nun alles aus der Sicht der Göttin des Lichts. Besser gesagt der zukünftigen Göttin. Das Ende hat mich ziemlich berührt und ich habe mir bei Aurelia schon eine Fortsetzung gewünscht. Es ist auf jedenfall ein sehr tolles Buch. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen. <3

    Mehr
  • Komm_wir_gehen_schaukeln

    Saga des Lichts: Die Göttin

    komm_wir_gehen_schaukeln

    14. April 2017 um 09:52




    Eine Emotionsgeladene Kurzgeschichte.
    Voller liebe und Hingabe...
    Einfach klasse !
    Es bringt das Herz für einen Moment zum schwingen !!!

  • Guter Abschluss mit kleinen Mängeln

    Saga des Lichts: Die Göttin

    umivankebookie

    29. March 2017 um 22:48

    Das Cover ist wieder schlicht: Schön hell und passend zu diesem Teil. Der Titel erstrahlt am Hellsten von allen anderen Dingen darauf, im Gegenzug sieht man leider die Aufschrift der Autorin relativ schlecht. Wie bereits bei den vorangehenden Covern, ist auch hier eine Frau sichtbar.Den dritten und letzten Teil der Saga des Lichts finde ich genauso spannend, wie die anderen beiden: Auch hier wurde der Leser schon im zweiten Kapitel des zweiten Teils auf die Ereignisse und Personen vorbereitet. Hierbei gefiel mir ebenfalls der angenehme Schreibstil der Autorin, die Geschichte lässt sich fließend lesen. Alle Protagonisten der vorangehenden beiden Teile sind nun im letzten Band vereint und haben ihre eigenen Funktionen. Die Protagonisten, Sol und Ignis, finde ich sehr sympatisch. Ich kann die Verwirrung, Angst und Bürde Sols gut nachvollziehen und finde es sehr authentisch erzählt. Allerdings fand ich wieder, ich wiederhole mich ich weiß, einige Entwicklungen zu schnell und beim Lesen das Ende nicht überraschend.Als Gesamtbeurteilung aller drei Teile als Ganzes, finde ich die kurzen eBooks gut für zwischendurch und vor allem gut aufeinander abgestimmt. Die Idee im letzten Kapitel eines Teils auf den nächsten Band vorzubereiten und damit die Neugier des Lesers zu wecken, finde ich gelungen und toll. Durch den Schreibstil der Autorin wurde die Unterhaltung noch gesteigert. Die Saga des Lichts-Reihe ist eine schöne Serie, die man zwischendurch lesen kann und die ich allen empfehlen kann, die mal für ein-zwei Stunden die Füße hochlegen und in eine ganz coole, fantastische Welt abtauchen möchten.

    Mehr
  • Sehr guter Anfang

    Saga des Lichts: Die Göttin

    Sillest

    22. March 2017 um 16:57

    Dieser Teil gefiel mir wesentlich besser, als die ersten beiden. Es ging schön los und ich konnte zum ersten Mal den Gedankengängen der Autorin folgen. Blöderweise waren die Dialoge ab der Hälfte wieder so dünn. Man lernt nun endlich die Göttin kennen und erfährt zum Ende noch einiges an Überraschungen. Der Schreibstil hat sich verbessert und ich wurde relativ gut unterhalten.Alles in allem war die Saga des Lichts anders, als erwartet. Ich war wirklich ein wenig enttäuscht, gerade, weil mir 161011 so gut gefallen hat :( Ich bin mir dennoch sicher, dass mit ein wenig mehr Tiefe an den Dialogen, der Story und dem Gefühl noch mehr aus dieser Idee heraus zu holen ist. Ich danke der Autorin für das Rezensionsexemplar der Gesamtausgabe und wünsche ihr dennoch viel Erfolg.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks