Aurelia Velten

 4,7 Sterne bei 529 Bewertungen
Autorin von Firefighters: Cole's Story, Single Bells und weiteren Büchern.
Autorenbild von Aurelia Velten (©Hippomonte Publishing e.K.)

Lebenslauf von Aurelia Velten

Aurelia Velten wurde 1993 in Süddeutschland geboren und wuchs zweisprachig auf. Ihr multikultureller Hintergrund findet sich auch in ihren Büchern wieder. Schon sehr früh entwickelte sie ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen. Neben ihrem Psychologiestudium versucht sie, so viel wie möglich zu schreiben, was oft in Chaos endet ... Zum Glück gibt es zum Stressabbau Schokolade!

Neue Bücher

Cover des Buches KILLER: Versprochen (Mafia-Liebesroman) (Fairytale Gone Dark 5) (ISBN: B098ZNRMQC)

KILLER: Versprochen (Mafia-Liebesroman) (Fairytale Gone Dark 5)

 (3)
Neu erschienen am 29.07.2021 als E-Book bei Book Boyfriend Edition.
Cover des Buches Liebe glaubt nicht an Zufälle (ISBN: 9783946210504)

Liebe glaubt nicht an Zufälle

Neu erschienen am 13.07.2021 als Taschenbuch bei Hippomonte.
Cover des Buches Ein Touchdown für Ciara (ISBN: B092KVD1G4)

Ein Touchdown für Ciara

 (10)
Neu erschienen am 14.05.2021 als E-Book bei .

Alle Bücher von Aurelia Velten

Cover des Buches Firefighters: Cole's Story (ISBN: 9783946210269)

Firefighters: Cole's Story

 (43)
Erschienen am 22.02.2019
Cover des Buches Single Bells (ISBN: 9783946210382)

Single Bells

 (30)
Erschienen am 11.12.2019
Cover des Buches Gekittete Herzen (ISBN: 9783946210078)

Gekittete Herzen

 (29)
Erschienen am 31.03.2017
Cover des Buches Vergeben & Vergessen (ISBN: 9783946210009)

Vergeben & Vergessen

 (27)
Erschienen am 15.03.2016
Cover des Buches Rache (ISBN: 9783946210139)

Rache

 (25)
Erschienen am 20.12.2017
Cover des Buches Gekittete Herzen halten besser (ISBN: B07KDL4HW7)

Gekittete Herzen halten besser

 (21)
Erschienen am 18.11.2018
Cover des Buches BEAST: Gefangen (Fairytale Gone Dark 1) (ISBN: B07XB6585H)

BEAST: Gefangen (Fairytale Gone Dark 1)

 (21)
Erschienen am 27.09.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Aurelia Velten

Klappentext 


Adriano Acerbi ist der berüchtigtste Auftragsmörder Nordamerikas. Und ich soll ihn heiraten.


Es ist nicht mehr als ein Deal zwischen der Bratva und der Mafia, um eine Blutfehde zu beenden. Mein Weg zum Altar fühlt sich an, als würde ich meinem Henker in die Arme laufen.


Adriano verzieht keine Miene, er ist eine verdammte Killermaschine. Doch als es Zeit ist, die Braut zu küssen, bilde ich mir ein, Flammen in seinen sonst kühlen Augen auflodern zu sehen.


In einem grausamen Versprechen teilt er mir mit, dass es in unserer Ehe niemals Liebe geben wird. Aber ich schwöre mir, alles zu tun, um das Feuer in ihm wieder zu entfachen.



Dies ist der erste Teil der "KILLER"-Dilogie und endet mit Cliffhanger.

Mafia Romance: Düstere Themen, derbe Sprache, heiße Leidenschaft.


Meine Meinung:

Die Geschichte ist sehr gut ohne Vorkenntnisse lesbar. Es sind auch nicht viele oder zu große Spoiler enthalten. Nur so viele, wie es für den Anschluss an die anderen Teile notwendig sind.

Die Geschichte ist bereits zu Beginn sehr emotional geschrieben. Zola wird von ihrem Vater in einem Deal mit dem Feind zwangsverheiratet. Dabei weiß er nicht, dass ihr Herz eigentlich einem Anderen gehört. Adriano macht einen sehr düsteren Eindruck auf mich und wurde mir erst ganz am Ende ein wenig sympathischer. Man könnte fast meinen, dass so ein Killer auch ein Herz haben kann. Auch wenn Zoras Vater zunächst grausam wirkt, so ist er mir doch auch sehr sympathisch. Man merkt deutlich, dass ihm Zoras Wohlergehen nicht egal ist. Die Geschichte ist voller Spannungsbögen und man möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Da es sich um eine Diologie handelt, endet sie mit einem fiesen aber auch irgendwie schönen Chliffhänger.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches KILLER: Versprochen (Mafia-Liebesroman) (Fairytale Gone Dark 5) (ISBN: B098ZNRMQC)Nicolerubis avatar

Rezension zu "KILLER: Versprochen (Mafia-Liebesroman) (Fairytale Gone Dark 5)" von Aurelia Velten

"Wie die Ruhe vor dem Sturm; wie das Auge eines Tornados."❤
Nicolerubivor 3 Tagen

Ein tolles Cover und eine düstere, kalte Geschichte, voller Hoffnung! ❤


Dies ist meine erste Geschichte der "Fairytale Gone Dark"-Reihe, tja, da habe ich wohl noch etwas nachzuholen. ;-)


Ein Deal, um eine alte Fehde zu besänftigen...


Eine Liebe die zerbricht, um Menschen zu schützen...


Ein kalter König, dessen Prinzessin versucht seine eisigen Mauern, mit Liebe zu schmelzen...


Doch ein Verrat lässt ihr Herz erkalten und verwandelt sie in die Eiskönigin...


"Dieses Bild von ihr wird mich für immer verfolgen. Weil ich derjenige bin, der ihr verträumtes, hell leuchtendes Wesen zerstört hat."


Was für eine fantastische Geschichte! ❤


Eigentlich...sind Mafiaromanzen nicht so meins, doch diese belehrte mich eines besseren. ;-)


Von der ersten Seite an, hat mich diese Hoffnungslosigkeit in den Bann gezogen.


Ergeben dem Schicksal...von einem goldenen Käfig in den nächsten...aber die Freiheit ist stärker und kämpft...


Ein vereistes Herz, dass mehr fühlt, als es sich eingestehen will...zu spät.


Facettenreiche Charaktere, die einem eine Gänsehaut bescheren, aber auch Liebe und Geborgenheit ausstrahlen.


Eine Handlung, die neugierig macht, Hoffnung verströmt, nur um dann alles zu zerstören! 


Ich bin nur so durch die Zeilen geflogen, habe gehofft und gebangt. 


Eine emotionale Achterbahnfahrt, die mich mitgerissen und berührt hat, aber auch viele Frage unbeantwortet ließ.


Ich bin hin und weg ...bin mega gespannt auf die Fortsetzung. ;-)


Fesselnd, düster und kalt, mit viel Hoffnung und Sehnsucht.


Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert! ❤

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches KILLER: Versprochen (Mafia-Liebesroman) (Fairytale Gone Dark 5) (ISBN: B098ZNRMQC)chiant898s avatar

Rezension zu "KILLER: Versprochen (Mafia-Liebesroman) (Fairytale Gone Dark 5)" von Aurelia Velten

meine Gedanken zum Buch:
chiant898vor 4 Tagen

ich mag die Geschichten rund um die Fairytale Gone Dark Reihe…auch bei „Killer“ ist es der Autorin wieder gelungen, mich auf eine spannende, atemberaubende Story mitzunehmen…ich habe dieses Buch in einem Rutsch durchlesen müssen…gefangen zwischen den Seiten…gefangen zwischen den Wörtern…
der Spannungsbogen in dieser Geschichte ist enorm…man kommt zum durchatmen, aber dann geht es irgendwie schon wieder weiter…
man trifft hier auf einige alte Bekannte…Beast zum Beispiel…aber auch andere Mafiapaten lassen sich blicken…es geht heiss her…
und in diesem ganzen Hin und Her trifft man dann auf zwei richtig coole Protagonisten…
zum einen wäre da Zoya…eine Frau die behütet aufgewachsen ist…die man schnell in die Schublade „kleines Dummchen“ stecken möchte, und die da überhaupt nicht hingehört…sie ist clever…sie hat ihre Geheimnisse…und irgendwie wirkt sie einfach nur stark auf mich…aber irgendwie auch verletzlich…
und auf der anderen Seite ist da Adriano…der Killer…ein Mann mit einem tiefsitzenden Problem…welches genau, wird in diesem ersten Teil der Dilogie noch nicht ganz klar…er verweigert seinen Mitmenschen Gefühle…und das läßt ihn eiskalt dastehen…das macht ihn interessant…man möchte hinter sein Problem kommen…

in dieser Geschichte wird oft in einer sehr derben Sprache gesprochen…aber, sie wirkt nie aufgesetzt, sondern immer passend…ebenso kommt es zu sehr expliziten Sex- und Erotikszenen…
die Autorin hat es generell geschafft, mit ihren Worten und Beschreibungen, ein fettes Kopfkino zu zaubern…

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Paranormal Romance | Spannend, heiß und voller Liebe!

„Vergiss alles, was du über Wahnsinn weißt. Ich benutze ihn wie andere Giftpfeile. Jedes Gift hat eine Quelle, so auch mein Wahnsinn – die Vergangenheit, mein Leid, mein Tod.
Nur was, wenn ich gegen mein eigenes Gift nicht länger immun bin?“ 

– Tisiphone, eine der drei Furien

Bist du bereit für »Rache: Die Kinder der Götter« von Aurelia Velten?Dann bewerbe dich direkt für eines von 10 Rezensionsexemplaren für die Leserunde und erfahre wie es Sophie ergeht.
Als Furie ist es Sophies Aufgabe, die schlimmsten Verbrechen zu rächen. Über die Jahrtausende hat sie dadurch schon einiges mit angesehen, dennoch überrascht es sie, als sie von den olympischen Göttern den Auftrag bekommt, den Daimonenkönig zu jagen.
Daimonen sind friedfertige Wesen und wachen über die Menschen. Trotzdem macht Sophie sich auf, den des Mordes angeklagten Lysandros mit Wahnsinn zu bestrafen. Als ihr klar wird, dass sie verraten wurde, ist es fast zu spät. Plötzlich hat sie es mit einem halb wahnsinnigen, gar nicht mehr so sanften, viel zu dominanten Daimon zu tun.
Um Lysandros’ Volk vor einem Krieg zu bewahren, müssen sie den Verräter finden.


Leseprobe via Blick ins Buch
Aurelia Velten wurde 1993 in Süddeutschland geboren und wuchs zweisprachig auf. Ihr multikultureller Hintergrund findet sich auch in ihren Büchern wieder. Schon sehr früh entwickelte sie ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen.
Neben ihrem Psychologiestudium versucht sie, so viel wie möglich zu schreiben, was oft in Chaos endet ... Zum Glück gibt es zum Stressabbau Schokolade!


Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust auf diesen Paranormal Romance - Roman haben.  Wir vergeben dafür 10 Bücher als E-Book im Wunschformat. 

Aufgabe: Wie ist dein Eindruck zur Leseprobe? Schreibe uns deinen Antwort direkt mit deinem Formatwunsch!

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 

106 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Aurelia Velten wurde am 08. November 1993 in Deutschland geboren.

Aurelia Velten im Netz:

Community-Statistik

in 258 Bibliotheken

von 101 Lesern aktuell gelesen

von 18 Lesern gefolgt

Listen mit dem Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks