Aurelia Velten

 4.7 Sterne bei 357 Bewertungen
Autorin von Firefighters: Cole's Story, Gekittete Herzen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Aurelia Velten (©Hippomonte Publishing e.K.)

Lebenslauf von Aurelia Velten

Aurelia Velten wurde 1993 in Süddeutschland geboren und wuchs zweisprachig auf. Ihr multikultureller Hintergrund findet sich auch in ihren Büchern wieder. Schon sehr früh entwickelte sie ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen. Neben ihrem Psychologiestudium versucht sie, so viel wie möglich zu schreiben, was oft in Chaos endet ... Zum Glück gibt es zum Stressabbau Schokolade!

Neue Bücher

Philadelphia Pucks: Colton & Sofia (Philly Ice Hockey 1)

 (16)
Neu erschienen am 12.06.2020 als E-Book bei Hippomonte Publishing e.K..

Missverständnisse, Liebe und ein Löwenhund

 (7)
Neu erschienen am 10.04.2020 als Taschenbuch bei Hippomonte.

Alle Bücher von Aurelia Velten

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Firefighters: Cole's Story9783946210269

Firefighters: Cole's Story

 (32)
Erschienen am 22.02.2019
Cover des Buches Gekittete Herzen9783946210078

Gekittete Herzen

 (28)
Erschienen am 31.03.2017
Cover des Buches Vergeben & Vergessen9783946210009

Vergeben & Vergessen

 (27)
Erschienen am 15.03.2016
Cover des Buches Single Bells9783946210382

Single Bells

 (25)
Erschienen am 11.12.2019
Cover des Buches Rache: Die Kinder der GötterB077MVF1ZG

Rache: Die Kinder der Götter

 (22)
Erschienen am 01.12.2017
Cover des Buches Gekittete Herzen halten besserB07KDL4HW7

Gekittete Herzen halten besser

 (20)
Erschienen am 18.11.2018
Cover des Buches BEAST: Gefangen (Fairytale Gone Dark 1)B07XB6585H

BEAST: Gefangen (Fairytale Gone Dark 1)

 (16)
Erschienen am 27.09.2019
Cover des Buches Wenn Eis schmilzt9783946210146

Wenn Eis schmilzt

 (16)
Erschienen am 09.03.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Aurelia Velten

Neu

Rezension zu "Philadelphia Pucks: Colton & Sofia (Philly Ice Hockey 1)" von Aurelia Velten

Toller Liebesroman mit einer spannenden Hintergrundgeschichte
thora01vor 9 Tagen

Inhalt/Klappentext:
Wir ahnten nicht, dass unsere Leben schon seit Jahren auf schreckliche Art und Weise miteinander verbunden sind …

Colton
Mein NHL-Team ist Eskapaden von mir gewohnt, doch diesmal bin ich für vier Wochen suspendiert und muss in einem Zentrum für benachteiligte Kinder aushelfen.
Gäbe es da nicht diese wunderbar feurige Sozialarbeiterin, wäre die ganze Sache ein Albtraum. Doch Sofia Morales auf die Palme zu bringen, ist einfach göttlich!
Weil meine Karriere auf der Kippe steht, muss ich die Teamleitung davon überzeugen, mein Leben endlich im Griff zu haben.
Plötzlich bin ich fake-verlobt. Sofia könnte das Beste sein, was mir seit Langem passiert ist

Sofia
Ich habe keine Lust, während der Arbeit mit meinen Schützlingen auf irgendeinen arroganten Eishockeystar aufzupassen. Wenn Colton Walker nur den Mund aufmacht, regt er mich schon auf!
Als ein Schnappschuss von uns in der Presse auftaucht und ich als Groupie dargestellt werde, bekomme ich Angst um meinen Job. Nur deswegen und weil Colton mit einer dicken Spende für die Kids winkt, stimme ich seinem verrückten Vorschlag zu.
Es war nicht geplant, dass aus unserem Deal echte Gefühle entstehen.
Noch weniger geplant war die alles verändernde Wahrheit, die sich uns enthüllt …
(Quelle: Hippomonte Publishing e.K)

Meine Meinung:
Sehr spannender Liebesroman. Er hat mich sofort überzeugt. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er lässt sich leicht lesen und die schönen Beschreibungen der besonderen Szenen zwischen Sofia und Colton fand ich sehr gelungen. Die Charaktere haben es wirklich in sich. Sie sind besonders. Sofia ist mir von Beginn an sehr sympathisch. Sie weiß wirklich was sie will und lässt sich auch von erfolgsverwöhnten Stars nicht die Butter vom Brot nehmen. Ich mag es sehr wie sie Colton in seine Schranken weist und ihm zeigt, das es wichtigeres gibt als ihn. Colton fand ich zu Beginn nicht so prickelnd. Er hat für mich den Eindruck eines richtigen verwöhnten Bad Boy gemacht. Dieser Eindruck hat sich im Verlauf der Geschichte immer mehr zerschlagen. Ich fand es toll wie Colton immer mehr zu einem sympatischen Kerl wurde der sein Herz am rechten Fleck hat. Sehr interessant ist die Reaktionen der Protas auf das Foto in den Zeitungen. Die Lösungsstrategie von Colton fand ich dabei sehr gewagt. Ich fand sehr spannend das Sofia mitgezogen hat. Die gemeinsame Zeit von Colton und Sofia ist sehr detailiert und spannend geschrieben. Die Vergangenheit macht es den Beiden nicht leicht. Besonders als ein gewisser Aspekt aus ihrer beiden Vergangenheiten ans Licht kommt. Die Emotionen und Reaktionen schaukeln sich richtig hoch. Der Abschluss fand ich sehr gut gelöst. Ganz besonders das feine Happy End mit dem uns die Autoren verwöhnt haben.

Mein Fazit:
Wundervoller Liebesroman. Er ist sehr emotionsgeladen. Ich habe von der ersten Seite weg mit den Protas mitgefiebert.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Philadelphia Pucks: Colton & Sofia (Philly Ice Hockey 1)" von Aurelia Velten

schöne Geschichte
chiant898vor 10 Tagen

mein Blick auf das Buch:
das Cover ist ein schöner Blickfang…es passt farblich und auch von Auswahl und Anordnung der Schrift…gefällt mir sehr gut…
der Klappentext klingt interessant und macht einfach Lust auf das Buch….

mein Blick in das Buch:
hach…eine schöne liebevolle Geschichte…eine sehr emotionale Geschichte…mit Elementen die man wirklich nicht vorhersehen oder vorhersagen konnte…die Spannung die über der Geschichte hing, war sehr gut greifbar…ohne das man so richtig sagen konnte, was da eigentlich los ist…hier mal eine Andeutung…und da mal eine…

die Charaktere waren generell gut dargestellt…die Protagonisten stechen da natürlich noch mal besonders hervor…
Colton der eine besondere Fassade vor sich aufgebaut hat…der niemanden dahinter blicken lässt…
und auch Sophia…ihre Art ist so erfrischend…
der Schlagabtausch zwischen den beiden lies mich oft schmunzeln…
trotz allem hing genug ernst über der Story…
auch die Nebenfiguren haben mich überzeugen können…alle wirken passend in ihren Rollen…gefestigt…und haben das Potential sich weiter zu entwickeln…

Themen die in der Geschichte Anklang finden, sind gut gewählt…sie sind stimmig in die Story integriert worden…
wenn Szenen oder Situationen beschrieben wurden, hatte ich das Gefühl direkt dabei zu sein…in meinem Kopf entstand ein Film der ablaufen konnte…
die Entwicklung zwischen den beiden Protas konnte ich quasi bildlich folgen…
die Geschichte klingt in meinen Ohren stimmig…

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Philadelphia Pucks: Colton & Sofia (Philly Ice Hockey 1)" von Aurelia Velten

Grosse Klasse!
BookloverCH1976vor 11 Tagen

Sofias Mutter ist eine Glucke,
sodass ich gleich amüsiert mit den Mundwinkeln zucke,
doch sie meint es nur gut,
auch wenn es Sofia manchmal bringt zur Weissglut!
Das erste Aufeinandertreffen dann nicht ganz optimal,
denn Colton ist Sofia so ziemlich egal!
Die Kinder sind für sie das Wichtige,
für sie tut sie dann auch das einzig Richtige,
sie zeigt ihm gleich mal wer der Boss ist,
wie lange es wohl dauert bis einer von Beiden die weisse Flagge hisst?
Denn auch Colton ist alles andere als angetan
und wird sich kaum verhalten wie ihr Untertan’,
ich bin bereits jetzt gespannt
und ahne, dass dieses Buch den Lachmuskeln einiges abverlangt!
Die Beiden sind wie Feuer und Wasser,
nur ein bisschen krasser!
Wie Feuer und Benzin,
wie Deutsch und Mandarin!
Jeder verbale Schlagabtausch,
versetzt mich tiefer in den Leserausch,
das hier wird ein Schätzchen sein,
dass mich hält wach bis tief in die Nacht hinein!
Beide kennen sie vom Leben auch die dunklen Seiten
und wie schön, dass uns hier Altbekannte begleiten 😍
Colton reizt sein Kätzchen fürs Leben gerne,
man wünscht, er holt ihr vom Himmel die Sterne,
doch die Katze fährt auch gern die Krallen aus,
wie das mit den Beiden wohl am Ende kommt raus?
Als Sofia dann erzählt,
wie sie vom Leben für eine 2. Chance wurde ausgewählt,
ergreift Colton die Flucht,
denn die Erkenntnis trifft ihn mit voller Wucht!
Als Colton dann gedanklich in die Vergangenheit reist,
bin ich es, die es fast zerreisst!
Auf einmal macht seine Flucht einen Sinn,
was für ihn unfassbarer Verlust, war für Sofia der Gewinn!
Doch wird er den Weg zurück finden?
Sich dazu überwinden?
Sofia die Wahrheit zu sagen?
Kann er ein Wiedersehen ertragen?
Euch Beiden gehört ein grosses Lob erwiesen,
denn ihr habt hier meisterlich bewiesen,
gemeinsam seid ihr wirklich stark,
diese Geschichte erschütterte mich bis ins Mark!
Doch gleichzeitig steh ich auch komplett in ihrem Flair,
ein 2. Band muss dringend her!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Rache: Die Kinder der Götterundefined

Paranormal Romance | Spannend, heiß und voller Liebe!

„Vergiss alles, was du über Wahnsinn weißt. Ich benutze ihn wie andere Giftpfeile. Jedes Gift hat eine Quelle, so auch mein Wahnsinn – die Vergangenheit, mein Leid, mein Tod.
Nur was, wenn ich gegen mein eigenes Gift nicht länger immun bin?“ 

– Tisiphone, eine der drei Furien

Bist du bereit für »Rache: Die Kinder der Götter« von Aurelia Velten?Dann bewerbe dich direkt für eines von 10 Rezensionsexemplaren für die Leserunde und erfahre wie es Sophie ergeht.
Als Furie ist es Sophies Aufgabe, die schlimmsten Verbrechen zu rächen. Über die Jahrtausende hat sie dadurch schon einiges mit angesehen, dennoch überrascht es sie, als sie von den olympischen Göttern den Auftrag bekommt, den Daimonenkönig zu jagen.
Daimonen sind friedfertige Wesen und wachen über die Menschen. Trotzdem macht Sophie sich auf, den des Mordes angeklagten Lysandros mit Wahnsinn zu bestrafen. Als ihr klar wird, dass sie verraten wurde, ist es fast zu spät. Plötzlich hat sie es mit einem halb wahnsinnigen, gar nicht mehr so sanften, viel zu dominanten Daimon zu tun.
Um Lysandros’ Volk vor einem Krieg zu bewahren, müssen sie den Verräter finden.


Leseprobe via Blick ins Buch
Aurelia Velten wurde 1993 in Süddeutschland geboren und wuchs zweisprachig auf. Ihr multikultureller Hintergrund findet sich auch in ihren Büchern wieder. Schon sehr früh entwickelte sie ihre Leidenschaft für das Geschichtenerzählen.
Neben ihrem Psychologiestudium versucht sie, so viel wie möglich zu schreiben, was oft in Chaos endet ... Zum Glück gibt es zum Stressabbau Schokolade!


Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust auf diesen Paranormal Romance - Roman haben.  Wir vergeben dafür 10 Bücher als E-Book im Wunschformat. 

Aufgabe: Wie ist dein Eindruck zur Leseprobe? Schreibe uns deinen Antwort direkt mit deinem Formatwunsch!

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 

107 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Aurelia Velten wurde am 08. November 1993 in Deutschland geboren.

Aurelia Velten im Netz:

Community-Statistik

in 207 Bibliotheken

auf 18 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 13 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks