Aurelia Velten Ja, ich will?

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(5)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ja, ich will?“ von Aurelia Velten

Emily Petrows Leben ist ganz schön aus den Fugen geraten. Ihr Mistkerl von Freund hat sie schwanger sitzen lassen und nun steht sie vor dem Problem, wie um Himmels willen sie all dies ihrer sehr konservativen Familie beibringen soll. Ausgerechnet vor Mikhail Mihaly, einem Freund der Familie, bricht sie in ihrer Angst zusammen. Zu ihrer großen Überraschung bietet der ihr schon immer verhasste NBA-Spieler Emily eine Lösung an – diese würde allerdings nicht nur all ihre Probleme in Luft auflösen, sondern wäre auch noch einfach ungeheuerlich! Kann Emily sich wirklich auf Mikhails Angebot einlassen?

Emily Petrows steht  vor dem Problem, ihrer konservativen Familie ,ihre ungeplante Schwangerschaft zu erklären.

— Nina_Sollorz-Wagner
Nina_Sollorz-Wagner

Leider nicht überzeugend :(

— NinaGrey
NinaGrey

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

Die Geschichte der getrennten Wege

Fesselnd und langatmig, mal begeisterte mich der Roman, mal las ich quer. Ein gemischtes Leseerlebnis.

sunlight

Wie der Wind und das Meer

Liebesgeschichte, die auch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt - mir fehlten die Emotionen

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ja, ich will? / eine gefühlvolle Geschichte

    Ja, ich will?
    Nina_Sollorz-Wagner

    Nina_Sollorz-Wagner

    03. September 2017 um 10:47

    In " Ja, ich will? " steht Emily Petrows vor dem Problem, ihrer konservativen Familie ,ihre ungeplante Schwangerschaft zu erklären.Die Lösung kommt in Form von Mikhail Mihaly, einem Freund der Familie, er bietet ihr seine Hilfe an.Die Story ist spannend und gefühlvoll, man darf mit den beiden mitfiebern und die verschiedensten Emotionen miterleben.Das Buch bekommt von mir 5 🌟🌟🌟🌟🌟Sterne und eine Lese/ Kaufempfehlung .

    Mehr
  • Leider nicht überzeugend :(

    Ja, ich will?
    NinaGrey

    NinaGrey

    23. December 2016 um 21:04

    Nach Trent und Gracie in Vergeben und Vergessen bin ich von Emily und Mikhail in Ja, ich will ? doch sehr enttäuscht .Bzw, eher mehr von Emily , weil die ging mir das ganze Buch einfach nur auf die Nerven und dadurch hat es mich sehr gestresst durch das Buch zu kommen ..Wenige Dialoge , die wenn dann auch mal welche kamen nicht vollständig ausgreift waren , die ganzen Zweifel jedesmal und mit jedem Wort wird erwähnt wie sehr sie ihn hasst und oah ne ... Zum Ende hin wurde es dann doch emotional , das war aber auch das einzige , was mich berührt hat .Hier kann ich leider nur sagen , überzeugt euch selbst von dem Buch und lasst euch nicht von nicht ganz so schönen Rezis beeinflussen

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Indianische Kalenderchallenge 2016/2017"

    Indianisches Horoskop / Geburtstagskalender (Wandkalender immerwährend DIN A3 quer)
    stebec

    stebec

    Halli Hallo meine Lieben, Vorab: Es handelt sich hier um eine Challenge. Der Kalender kann nicht gewonnen werden!.Wie wir es schon angekündigt haben, möchten kattii und ich euch dieses Jahr auch wieder mit einer Horoskop-Challenge bespaßen. Da wir uns gedacht haben, dass zwei Jahre hintereinander das gleiche Horoskop ziemlich langweilig werden kann, haben wir uns dazu entschlossen dieses Jahr die Chinesischen Sternzeichen durch die Indianischen zu ersetzen. Wir haben auch noch ein paar kleine Änderungen vorgenommen, damit das Punktesammeln nicht mehr so kompliziert ist, wie letztes Jahr und somit das Lesevergnügen ganz im Vordergrund steht. Außerdem gibt es am Ende der Challenge auch eine Kleinigkeit zu gewinnen. Kommen wir also erstmal zu dem wichtigsten. Die Regeln:1. Wir sammeln diesmal Totems und keine langweiligen Punkte ;)2. Jeden Monat bekommt ihr zwei Aufgaben zu einem Tierkreiszeichen. Die Aufgaben beziehen sich immer auf eine negative und eine positive Charaktereigenschaft. 2.1. Für jede gelöste Monatsaufgabe gibt es ein Totem.3. Zusätzlich bekommt ihr von uns 12 Jahresaufgaben, die ihr über den gesamten Challengezeitraum lösen könnt. Die sind sozusagen eure Joker, falls ihr mal eine Monataufgabe nicht lösen könnt. Diese sind dafür etwas aufwändiger bzw. kniffliger.3.1. Für jede Jahresaufgabe gelöste Jahresaufgabe gibt es ein Totem.4. Denn um am Ende der Challenge in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr mindestens 24 Totems gesammelt haben.5. Gerne könnt ihr die Jahresaufgaben auch zusätzlich lösen. Eure Chance auf den Gewinn beeinflusst das jedoch nicht. 6. Wie auch letztes Jahr bekommt ihr die doppelten Totems, wenn ihr die Monatsaufgaben zu dem Tier löst, was euer Sternzeichen ist. ACHTUNG: Die Jahresaufgaben sind hiervon ausgeschlossen. 7. Eine Rezension oder Kruzmeinung zu den Büchern ist diesmal Pflicht und muss in einem Sammelpost festgehalten werden. Ob ihr diesen in dem Thread erstellt oder doch lieber mit eurem Blog teilnehmen wollt, ist euch überlassen. 8. Die Rezensionen oder Kurzmeinungen müssen immer bis zum 5ten des Folgemonats online sein. 9. Die Monatsaufgaben postet katti immer am 20ten des vorherigen Monats.10. Da noch nachträglich viele Anfragen eingehen. Ist die Anmeldefrist aufgehoben. Man kann jederzeit in die Challenge einsteigen, aber die gelesenen Bücher können nicht nachträglich gezählt werden. Es gelten die Bücher die ab Zeitpunkt der Challenge gelesen wurden.11. Sagt uns bitte bei der Anmeldung, wann ihr Geburtstag habt, damit wir die doppelten Totems nachvollziehen können.12. Wir behalten uns vor jeden Teilnehmer, der drei Monate abwesend war/ist, anzuschreiben und ggf. aus der Challenge auszuschließen.Natürlich interessiert euch auch, was es zu gewinnen gibt:Die Gewinne:1. Ein Überraschungpaket im Wert von 20-30€2. Zweimal einen Buchgutschein im Wert von 10 € von der Bockumer Buchhandlung.Ihr seht wir haben einiges geändert, sodass die Challenge etwas einfach und vielleicht auch attraktiver wird. Wir wünschen euch jetzt erstmal viel Spaß und hoffen, auf eine rege Teilnahme.Fragen können wie immer gerne im dazu vorgesehenen Thread gestellt werden.Die Teilnehmer:Ann-Kathrin Speckmann 07.09.1995 => 8 TotemsBücherwurm 25.06.=> 6 TotemsBuchgespenst 07.01.1981 => 16 TotemsFederzauber 20.06.1982 => 10 TotemsInsider2199 26.03.1968 => 15 Totemsjanaka 02.10.1965 => 14 TotemsJisbon 06.09.1994 => 8 TotemsLadySamira091062 09.10.1962 => 8 Totemslouella2209 22.09.1978 => 17 TotemsPaulamybooksandme 18.04.1993 => 4 Totemssomebody 01.03.1980 => 3 TotemsTatsu 08.10.1988 => 16 Totems

    Mehr
    • 367
  • Mir war einfach alles egal, ich wollte sie. ..

    Ja, ich will?
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    15. April 2016 um 09:16

    Eine sehr emotionale Liebesgeschichte, mit viel Schmerz, Humor und viel Gefühl. Emily und Mikhail, sie kennen sich fast ihr ganzes Leben und sind doch voneinander weit entfernt, oder nicht?   " Diese Berg-und-Tal-Fahrt der Gefühle war. . . ", "Ein Jahr, in dem er lernte , sie von der Ferne aus. . . "  , " Ich werde dich jetzt in meinem gruseligen, anrüchigen. . . "  ;-) Ein Lesegenuß pur, sehr empfehlenswert! 

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392
  • Auch der zweite Band ist eine Empfehlung

    Ja, ich will?
    sansol

    sansol

    31. March 2016 um 21:18

    Ja ich will? ist der zweite Band aus der Boston Berserks Reihe. Emily Petrow ist erfolgreich und hat einen netten Stiefvater und Halbgeschwister. Nur ihrer Mutter kann sie absolut nichts recht machen. Als sie schwanger wird und ihr Freund sie verlässt ist sie erst verzweifelt. Ohne Ehemann werden sie und ihr Baby in der konservativen Familie keine Chance auf Anerkennung haben. In dieser Notsituation bekommt sie von dem NBA-Spieler Mikhail ein überraschendes Angebot. Nach kurzer Überlegung willigt sie ein, ihn zu heiraten. Dabei war sie bereits als Kind auf Mikhail eifersüchtig, hatte er doch zu ihrer Mutter von Anfang an ein inniges Verhältnis. Langsam nähern sich die beiden an, erkennen dass sie beide ihr „Päckchen“ durchs Leben tragen müssen und eigentlich so verschieden gar nicht sind…Die Geschichte ist sehr flüssig und unterhaltsam geschrieben. Beide Protagonisten sind von Beginn an sympathisch, auch wenn ich es mir schwer fällt, Emilys Situation und das Verhalten ihrer Mutter nachzuvollziehen. Natürlich ahnt man wie die Geschichte ausgeht, aber man kann gut mitfühlen. Aurelia Velten schreibt sehr unterhaltsam aber an manchen Stellen war mir das „gefühlsduselige“ von Emily dann doch ein bisschen viel. Mag ja sein dass da die Hormone mit ihr durchgehen aber wie kann man einen Menschen den man offensichtlich inzwischen mag auf der anderen Seite dann immer wieder so negativ sehen?Na ja, es ist ja auch ein Liebesroman und diese Erwartungen erfüllt er voll und ganz. Mir hat er jedenfalls so gut gefallen dass ich im Anschluss noch Band eins und drei gelesen habe (ebenfalls beide sehr zu empfehlen).

    Mehr
  • Liebesroman-Challenge 2016: Die Liebe von Stadt zu Stadt

    lesebiene27

    lesebiene27

    Liebesroman-Challenge: Die Liebe von Stadt zu Stadt Seid ihr in eurem tiefsten Inneren hoffnunglose Romantiker? Fiebert ihr gerne mit den verschiedensten Protagonistinnen um den Mann ihrer Träume? Dann seid ihr bei unserer Liebesroman-Challenge genau richtig! Denn wir wollen 2016 gemeinsam verschiedenste Städte und Schauplätze von Liebesromanen besuchen und herausfinden: wo ist die Liebe am schönsten? Ist es wirklich die Hauptstadt der Liebe oder doch die Stadt, die niemals schläft? Macht euch bei der Liebesroman-Challenge auf die Reise durch die romantischsten Städte weltweit! Wer am Ende des Jahres die meisten Städte entdeckt, hat die Chance auf einen tollen Preis, der von dem lovelybooks-Team gestiftet wird. Damit die Challenge in diesem Jahr wieder stattfinden kann, übernehme ich die Betreuung. Da ich dies zum ersten Mal mache, bitte ich euch, ein wenig nachsichtig mit mir zu sein.Ablauf der Challenge:1. Meldet euch mit einem Kommentar zur Challenge an - man kann jederzeit einsteigen! Erstellt doch bitte einen Sammelbeitrag mit all euren Angaben, den ich dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste verlinke. 2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. 3. Ihr könnt so viele Liebesromane lesen (oder auch als Hörbuch hören), wie ihr möchtet - aber ihr solltet bis zum Ende der Challenge mindestens 15 verschiedene Städte erkunden.  4. Unter den "bereisten" Städten sollten folgende Städte dabei sein: - Paris - New York - London - Außerdem noch jeweils 2 beliebige Städte jeweils in Deutschland und den USA (zusätzlich zu NY) 5. Es zählen die Städte, in der sich die Protagonistin während der Handlung des Liebesromans hauptsächlich aufhält. 6. Es zählen alle Bücher, die hier bei LovelyBooks im Genre "Liebesroman" gelistet sind. (Falls ihr Liebesromane habt, welche unter "Romane" gelistet sind, fragt doch einfach kurz nach, ob sie als Liebesromane gelten.) Jugendbücher, Erotik-Literatur und Historische Romane zählen nicht! 7. Zum Beweis, dass ihr ein Buch gelesen habt, postet ihr hier bitte immer den Link zur Rezension. (Eine Rezension ist ein ehrlich gemeintes Feedback und sollte mehr als nur einen Satz enthalten.)Falls ihr noch Fragen oder Anmerkungen zur Challenge habt - immer her damit! Gerne könnt ihr in diesem Thread auch munter über eure Leseerfahrungen, Lieblingsautoren und Büchertipps plaudern.Ansonsten wünsche ich uns viel Spaß und Erfolg bei der Challenge!______________________________Teilnehmer:     (Stand: 22.06.2016) Ajana → (0/15) Annika_70 → (5/15) Bambisusuu → (11/15) ban-aislingeach → (13/15) Bjjordison → (0/15) BookW0nderland → (12/15) [Buchraettin → im März ausgestiegen] buecherwurm87 → (2/15) Curly84 → (18/15) czytelniczka73 → (11/15) Dancun → (1/15) Danni89 → (7/15) DieBerta → (0/15) divergent → (0/15) Emotionen → (3/15) fraeulein_lovingbooks → (6/15) jala68 → (6/15) Julia127 → (0/15) JuliB → (4/15) LadySamira091062 → (2/15) lenicool11 → (6/15) Lese-Krissi → (6/15) lesebiene27 → (6/15) Lesefeuer → (7/15) naddooch → (0/15) Nele75 → (10/15) Queenelyza → (2/15) robberta → GESCHAFFT! :-) saskiaundso → (0/15) schafswolke → (5/15) schokoloko29 → (1/15) Shikira88 → (2/15) Silvia22 → (0/15) sollhaben → (2/15) suggar → (4/15) Tamilein → (0/15) TanteEvi → (3/15) Thala → (9/15) TheBookWorm → (7/15) tintentraumwelt → (1/15) Traubenbaer → (1/15)  Turtlestar → (4/15) UlliAnna → (0/15) valle87 → (0/15) yafall → (0/15) ---------------------------------------------------------------------------------------- Bücher, die bei lovelybooks als Roman gekennzeichnet sind, in dieser Challenge aber als Liebesroman anerkannt werden: Andrews, Mary Kay: alle Bücher Banerjee, Anjali: "Die Bücherflüsterin" Barnett, Laura: "Drei mal wir" Bennet, Juli: "Der Liebesschuft" Berger, Jo: "Leonardos Zeichen" Bornée, Giulia,: "Kat Smith - Liebe auf Spitzenschuhen" Cairns, Dawn: "Männer und andere Glücksbringer" Carr, Robyn: Virgin-River-Reihe Colgan, Jenny: "Die kleine Bäckerei am Strandweg" Dell, T. J.: "Her Best Friend's Brother" Ernst, Susanna: "Immer wenn es Sterne regnet" Evans, Jessie: "Melt with you" Fabry, Chris: "Das Lied der Liebe" Greifeneder, Anke: "Fremd flirten" Gruber, Birgit: "Der Mann im Kleiderschrank" Hertz, Anne: alle Bücher Jasmina, Lisa: "Kopfkirmes" Johannson, Lena: "Liebesquartett auf Usedom" Jones, Christina: "Aszendent zauberhaft" Krüger, Hardy: "tango africano" Lange, Bea: "Kaktusblüte - Café au Lait und ganz viel Liebe" Leciejewski, Barbara: "Liebe auf den ersten Chat" Lin, Ann: "Unwissend verliebt" Llewellyn, Julia: "Amy's Honeymoon" Madsen, Cindi: "Sie dürfen die Braut jetzt verlassen" McAdams, Molly: "Taking Chances - Im Herzen bei dir" McFarlane, Mhairi: "Es muss wohl an dir liegen" McHugh, Christa: "Heiße Küsse à la carte McLaughlin, Emma: "Liebe auf eigene Gefahr" McPartlin, Anna: "So was wie Liebe" Mitchell, Mary E.: "Seitensprung ins Glück" Morton, Mira: "Seeigel küsst man nicht" Moyes, Jojo: alle Bücher Paul, Janette: "Mann oder Mantra?" Pigisch, Carola: "Die Liebe kommt im Karohemd" Posch, Carina: "Erzähl mir was von Liebe", Potter, Alexandra: "Träumst du noch oder küsst du schon?", Riley, Lucinda: "Helenas Geheimnis", "Das Orchideenhaus", "Das italienische Mädchen" Roberts, Nora: "Der Ruf der Wellen", "Die Sehnsucht der Pianistin" (und ähnliche) Rose, Emma S.: "Stolperfalle Liebe" Schmitz, Annette: "Diese eine Liebe - Wellentänzer" Sibley, Priscille: "Ich versprach dir die Liebe" Simses, Mary: "Der Sommer der Sternschnuppen" Simsion, Greame: "Das Rosie-Projekt" Sparks, Nicholas: alle Bücher Swan, Karen: "Winterküsse im Schnee" Timber, Katharina: "Hühner an der Stange" Truelove, Violet: "Ein Cop zum Verlieben" Tullis, Heather: "A perfect fit" Wilde, Lori: "Traumhaft verliebt" Winter, Claudia: "Aprikosenküsse" Zöbeli, Alexandra: "Die Rosen von Abbotswood Castle"

    Mehr
    • 421
  • Eine wunderschöne,berührende Geschichte

    Ja, ich will?
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    14. March 2016 um 12:35

    Emily Petrow ist schwanger und der Vater des Kindes  hat sich aus dem Staub gemacht.Da sie bei ihrer Mutter eh  nicht viel Anteilnahme zu erwarten hat verschweigt sie erstmal die Schwangerschaft.Ausgerechnet der  verhasste NBA-Spieler Mikhail Mihaly,der von ihrer Mutter immer so bevorzugt wird,erkennt in welcher Lage Emily sich befindet und macht ihr ein überraschendes Angebot.Doch soll Emily darauf eingehen und ihn heiraten ? Reicht es  wenn  sie  den Schein vor der Familie wahrt  und ihr Baby einen Vater hat ?Doch was sind die Gründe die Mikhail dazu veranlasst haben  sich auf diesen Deal ein zu lassen ? Ihm ,dem die Frauen zu Füßen liegen.Eine wunderschöne,berührende Geschichte um zwei Menschen ,die trotz oder gerade wegen ihrer Probleme nur schwer einem anderen Menschen  ihr Vertrauen schenken  können. Es macht stellenweise betroffen ,wie die Mutter mit Emily umgeht und auch Mikhail hat sein Päckchen zu tragen.Um so schöner ist es dann zu sehen wie es den beiden dann gelingt  ihre Zuneigung zu einander an zu nehmen. Da ich die anderen Bände noch nicht kenne freue ich mich nun darauf  ,diese ebenfalls zu lesen.

    Mehr
  • Wenn aus Abneigung Liebe wird...

    Ja, ich will?
    kaha38

    kaha38

    13. October 2015 um 06:03

    Bei Ja, ich will? handelt es sich um den 2 Teil der Boston Berserks Reihe. Da sie aber ein abschließendes Ende haben sind alle voneinander getrennt und auch unabhängig voneinander lesbar.  Ja, ich will? ist wirklich um eine sehr liebe Geschichte. Die Protagonisten sind sympathisch, man mag sie sofort und obwohl man natürlich weiß wie es ausgehen wird fiebert und fühlt man mit.  Leider war mir das Buch manchmal etwas zu langatmig, es wurde mir eine Spur zu viel geweint und zu lange die Gefühle geleugnet - warum einen Menschen so lange hassen wenn doch schon so vieles offensichtlich ist? Diese kindliche Abneigung gegen einen Menschen aus einem, mir befremdlichen Grund, hat mir weniger gut gefallen. Trotzdem: Für Frauen die Geschichten lieben in denen der gutaussehende Protagonist um die Frau seiner Träume kämpft sind mit dieser Geschichte gut bedient :-)

    Mehr
  • sehr gefühlvoll

    Ja, ich will?
    misslia

    misslia

    04. August 2015 um 22:18

    Aurelia Velten hat auch hier wieder eine spannende, gefühlvolle Geschichte mit Tiefgang erschaffem. Die Protogonisten Emely und Mikhail finde ich toll. Ich finde Aurelia hat das Talent, gefühlvolle Situationen sehr schön wiederzugeben. Man leidet von Anfang an mit Emily mit und kann sich in sie hineinversetzen, man fühlt mit ihr mit. Mikhail find ich einfach nur top! Er geht auf die Gefühle von Emily ein. Sorgt sich um sie. Tut alles für sie. Aber man sieht anhand der Vorgeschichte der beiden, was passiert, wenn man von anfang an nicht miteinerander spricht. Es entstehen Missverständnisse. Aber besser zu spät, als nie ;) Ich freu mich schon auf Band 3 der Reihe!!!

    Mehr
  • Tolle Fortsetzung zum ersten Band!

    Ja, ich will?
    MissMagicMoments

    MissMagicMoments

    16. June 2015 um 21:09

    Hat mir super gefallen! Mitreißend, Gefühlschaos und Happy-End wie ich es mag! Kein oberflächlicher Chick-Lit, sondern ein echter Liebesroman (nicht, dass ich ab und an etwas gegen einen schönen Chick-Lit hätte ;) ).
    Außerdem toll, dass nicht das gleiche Schema verwendet wurde, wie im ersten Band - bin schon gespannt auf den dritten!
    Wann kommt der raus?! =D