Aurelia Velten Vergangenes Jahr

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vergangenes Jahr“ von Aurelia Velten

James Gibbson ist in seiner Basketballmannschaft für Zurückhaltung und Höflichkeit bekannt. Immer hat er alles unter Kontrolle. Doch nach einem schweren Autounfall liegen plötzlich zwei seiner Teamkollegen im Krankenhaus und dann bekommt er auch noch diese furchtbare Diagnose – Krebs. Seine Mitspieler haben genug Sorgen, also verlässt James wortlos das Team. Weil keiner den Grund für seinen Ausstieg kennt, zieht er als Verräter abgestempelt den Hass ganz Bostons auf sich. Auch diese nervige, schnippische Krankenschwester der Nachbarstation ist da keine Ausnahme. Diana Juarez’ vorlaute Art treibt James schier in den Wahnsinn! Bald erkennt er jedoch, wie viel mehr hinter ihrer harten tätowierten Schale steckt. Als ihm alles zu entgleiten droht, ist ausgerechnet Diana für ihn da. Sein persönlicher Engel ist ein wenig verrückt, aber vielleicht genau aus diesem Grunde richtig?

James trifft eine schwere Entscheidung und zieht den Unmut aller auf sich.Da niemanden von seiner Krebserkrankung weis.

— Nina_Sollorz-Wagner

Stöbern in Romane

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Gäbe es die Möglichkeit hätte ich definitiv mehr Sterne vergeben!

Jule_Frost

Vintage

Ein wirklich aussergewöhnliches Buch!

Mira20

Der Frauenchor von Chilbury

Tolles Buch über starke Frauen in einer schwierigen Zeit!

Stephi90

Die Phantasie der Schildkröte

Ganz langsam schlürfen, äh lesen - und mit Edith er/aufwach(s)en :)

Cappukeks

Sieben Nächte

Gute Ansätze und schöne Sprache.

Lovely90

QualityLand

Bitterböse, saukomisch und einfach nur genial!

Estel90

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vergangenes Jahr / sehr emotionale Geschichte

    Vergangenes Jahr

    Nina_Sollorz-Wagner

    03. September 2017 um 11:07

    In " Vergangenes Jahr " trifft James eine schwere Entscheidung und zieht den Unmut aller auf sich.Da er niemanden von seiner Krebserkrankung erzählt.Diana ist Krankenschwester und mit ihrer vorlauten Art, treibt sie James zum Wahnsinn.Die Story ist sehr emotional .Achtung TaschentuchArlarm.Auch ist sie abwechslungsreich und bis zum Ende bleibt es spannend.Das Buch bekommt von mir 5 🌟🌟🌟🌟🌟Sterne und eine Lese / Kaufempfehlung.

    Mehr
  • Absolut gefühlvoll, verrückt witzig, einfach schön - und all das trotz des sensiblen Themas!

    Vergangenes Jahr

    MissMagicMoments

    18. July 2016 um 12:15

    Mir hat das Buch super gefallen - es ist ein so schwieriges Thema und doch eines, was uns alle betrifft. Wer kennt nicht einen Betroffenen?
    Super umgesetzt, wie immer witzig aber auch einfühlsam und voller Emotionen. Absolute Leseempfehlung!

  • Ich liebe die Geschichte von Diana und James

    Vergangenes Jahr

    nani75

    11. July 2016 um 12:32

    Inhalt:James Gibbson ist in seiner Basketballmannschaft für Zurückhaltung und Höflichkeit bekannt. Immer hat er alles unter Kontrolle. Doch nach einem schweren Autounfall liegen plötzlich zwei seiner Teamkollegen im Krankenhaus und dann bekommt er auch noch diese furchtbare Diagnose – Krebs. Seine Mitspieler haben genug Sorgen, also verlässt James wortlos das Team. Weil keiner den Grund für seinen Ausstieg kennt, zieht er als Verräter abgestempelt den Hass ganz Bostons auf sich. Auch diese nervige, schnippische Krankenschwester der Nachbarstation ist da keine Ausnahme. Diana Juarez’ vorlaute Art treibt James schier in den Wahnsinn! Bald erkennt er jedoch, wie viel mehr hinter ihrer harten tätowierten Schale steckt. Als ihm alles zu entgleiten droht, ist ausgerechnet Diana für ihn da. Sein persönlicher Engel ist ein wenig verrückt, aber vielleicht genau aus diesem Grunde richtig? »Vergangenes Jahr« ist der fünfte Band der Boston Berserks-Reihe. Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden – jeweils mit abschließendem Ende. Meinung:Ich liebe ja die Boston Berserks und habe mich ganz doll auf das Buch gefreut. Es ist wie die anderen Bücher flüssig zu lesen und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Ich hatte es in einem Rutsch durch. Ich bin der Meinung das die Autorin sich von Buch zu Buch steigert. Ich habe mit James und Diana mit gefiebert, die diesen Krebs gemeinsam besiegt haben. Ich selber habe diesen Krebs bei meiner Cousine erlebt und was er mit ihr gemacht hat. Hier hat man auch gemerkt, dass die Autorin sich gut informiert hat und alles toll umgesetzt hat. Auch hier begegnet man wieder alten Charakteren. Die beiden Protagonisten und auch die Nebencharaktere sind sehr liebevoll ausgearbeitet. Ich habe Diana und James sofort in mein Herz geschlossen. Diana ihre freche Schnute ist absolut witzig. Ich freue mich auf weitere Werke von Aurelia :-)Weitere Werke der Boston Berserks:Vergeben und VergessenJa, ich will!Wie Feuer und BenzinBei Rot nicht wendenVergangenes JahrShort Story: Collegfreunde fürs Leben

    Mehr
  • Engel, bist du heute etwa ein Teufelchen? ❤

    Vergangenes Jahr

    Nicolerubi

    09. July 2016 um 22:10

    Wow, ich liebe die Boston Berseks und ich fiebere jedem neuen Band entgegen!James und Diana sind einfach perfekt füreinander, so unterschiedlich sie sein mögen, das größte an ihnen, ist ihr großes Herz.Die Geschichte hat mich traurig gestimmt, aber ich musste auch hin und wieder lachen!Oh, Mama Gibbson,  so unbeherrscht, hatte ich sie nicht eingeschätzt.  ;-) Aber sie bekommt ordentlich Contra. ;-)" Vielleicht eine Löwen-Tätowierung,  hm? Das würde zu ihrem Charakter passen......""In ihren tiefen schokoladenbraunen Seen glaubte er zu ertrinken und gleichzeitig alles zu finden...."Ein purer Lesegenuß! Sehr empfehlenswert! ❤ 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks