Aurore Guitry

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 31 Rezensionen
(11)
(11)
(19)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eine etwas andere Liebesgeschichte

    Claras Melodie

    sonn

    04. July 2018 um 22:55 Rezension zu "Claras Melodie" von Aurore Guitry

    Geschrieben ist das Buch aus Sicht eines Mannes, der seiner im Koma liegenden Frau einen Brief schreibt - definitiv mal etwas anderes, was ich so noch nicht gelesen habe. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, sehr flüssig zu lesen und wahnsinnig emotional. Aufgeteilt sind die Kapitel nach Datum, jeden Tag schreibt Nicholas seiner Eleonore was deb Tag über passiert ist, ausschweifend auf ihre Vergangenheit. Als Leser bekommt man so einen Eindruck des gemeinsamen Lebens. Erzählt wird von den Jahren in Afrika, von einem ...

    Mehr
  • Bewegende Geschichte

    Claras Melodie

    zauberblume

    30. May 2016 um 12:45 Rezension zu "Claras Melodie" von Aurore Guitry

    "Claras Melodie" von Aurore Guitry, einer französischen Schriftsteller, erzählt eine bewegende Geschichte, die den Leser wirklich berührt.Der Inhalt: Die heilende Kraft der Musik ist es, die Eléonore nach ihrem tragischen Unfall aus dem Koma holen soll: Am Sterbebett seines Vaters erfährt Nicolas von einer magischen Partitur, die das Leben seiner Frau retten könnte. Sofort begibt er sich nach Rom, wo die letzte eingeweihte Sängerin lebt. Dort taucht er in ein jahrhundertealtes Geheimnis ein: Wer das Stück singt, verliert entweder ...

    Mehr
  • Lesechallenge im Februar zu "Zwei für immer" von Andy Jones

    Zwei für immer

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Zwei für immer" von Andy Jones

    Liebe auf den ersten Blick - Und was kommt danach? Zwei Menschen lernen sich kennen, sie verstehen sich gut, sehr gut sogar. Aus Freundschaft wird Liebe. Aus dem Liebespaar wird ein Ehepaar und irgendwann eine Familie. So läuft das Leben meistens ab. Doch was, wenn man die meisten der Schritte zur Familie einfach überspringt? Kann man eine Familie gründen, obwohl man den Partner noch gar nicht richtig kennt? In unserer Lesechallenge im Februar versuchen wir dieser Frage nachzugehen. Ob uns Andy Jones in "Zwei für immer" eine ...

    Mehr
    • 2292
  • Buchverlosung zu "Erlöse mich" von Michael Robotham

    Erlöse mich

    LunasLeseecke

    29. December 2015 um 10:14 zu Buchtitel "Erlöse mich" von Michael Robotham

    Hallo ihr Lieben,  noch bis zum Jahresende läuft bei mir ein Gewinnspiel, bei dem ihr die Chance auf eines von drei Büchern habt. Schaut einfach auf meinem Blog Lunas Lesecke vorbei und beantwortet die Gewinnspielfrage :-) Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr Jana

  • Wohl eher Drama, aber von Romantik keine Spur

    Claras Melodie

    Tammy1982

    14. September 2015 um 20:02 Rezension zu "Claras Melodie" von Aurore Guitry

    Eléonore liegt im Koma. Nicolas ihr Mann versucht alles, um sie zu retten. Als er von einer geheimnisvollen Partitur erfährt, die angeblich heilende Kräfte besitzt, macht er sich auf die Suche, ohne zu ahnen, auf was er sich da einlässt. Das Buch ist in der Form von Briefen bzw. Tagebucheinträgen geschrieben, die Nicolas an seine Frau Eléonore schreibt, während diese im Koma liegt. Diese Erzählform gefällt mir normalerweise sehr gut und auch die kleinen Rückblenden, die Nicolas dabei einbaut, haben mir gut gefallen. Jedoch sind ...

    Mehr
  • Claras Melodie

    Claras Melodie

    Elfenstern

    04. August 2015 um 19:30 Rezension zu "Claras Melodie" von Aurore Guitry

    Nicolas ist verzweifelt. Éléonore, seine Ehefrau und große Liebe liegt nach einem Autounfall im tiefen Koma. Die Ärzte haben schon fast jegliche Hoffnung aufgegeben. Da erhält Nicolas einen unerwarteten Anruf von seinem Vater, mit dem er sich bereits vor vielen Jahren zerstritten hat und seither kein Wort mehr gesprochen hat. Sein Vater, der ein weltberühmter Pianist war, erzählt ihm von einer magischen Partitur, die in der Lage ist, jegliches Leid von einem Kranken zu nehmen, wenn sie von einer aureichend begabten Person ...

    Mehr
  • Sonderbare, aber faszinierende Geschichte

    Claras Melodie

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. January 2015 um 19:19 Rezension zu "Claras Melodie" von Aurore Guitry

    Nicolas Frau Eléonore liegt im Koma, es gibt kaum Hoffnung, dass sie noch einmal aufwacht. Ihre Familie will sie gehenlassen, doch Nicolas ist noch nicht bereit dazu. Am Sterbebett seines Vaters erfährt er von einer magischen Partitur, die angeblich Krankheiten heilen und das Leben verlängern kann. Nicolas sieht in dieser Partitur die letzte Chance für seine geliebte Frau und macht sich auf nach Rom. In der ewigen Stadt soll die Frau leben, die die geheimnisvolle Melodie kennt und auf einzigartige Weise singen kann. Doch in Rom ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Loslassen – mit Melodie im Kopf

    Claras Melodie

    DonnaVivi

    Rezension zu "Claras Melodie" von Aurore Guitry

    Ein Unfall, eine Komapatientin, ein hoffnungslos verliebter Ehemann, allein gegen die Welt. Nichts neues in der Literaturgeschichte der Neuzeit, nicht wahr? Obwohl Aurore Guitrys Tagebuch-Roman mit einem schockierenden und traurigen Grundton startet, entfaltet sich aus der anfänglich hoffnungsloser Tragödie eine überdurchschnittlich romantische Liebesgeschichte. Diese beeindruckt nicht nur auf der Gefühlsebene, sondern sie überzeugt mit einem klaren und geschliffenen Schreibstil und bedient sich nebenbei der Eleganz der ...

    Mehr
    • 4
  • Die Macht der Musik....

    Claras Melodie

    Miamou

    21. October 2014 um 22:11 Rezension zu "Claras Melodie" von Aurore Guitry

    Die heilende Kraft der Musik ist es, die Eléonore nach ihrem tragischen Unfall aus dem Koma holen soll: Am Sterbebett seines Vaters erfährt Nicolas von einer magischen Partitur, die das Leben seiner Frau retten könnte. Sofort begibt er sich nach Rom, wo die letzte eingeweihte Sängerin lebt. Dort taucht er in ein jahrhundertealtes Geheimnis ein: Wer das Stück singt, verliert entweder den Verstand oder stirbt. Die Rettung seiner Frau würde folglich den Tod eines anderen Menschen bedeuten ... ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.