Austin Wright

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 15 Rezensionen
(14)
(10)
(8)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

Tony & Susan: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Tony & Susan

Bei diesen Partnern bestellen:

Tony & Susan

Bei diesen Partnern bestellen:

Tony und Susan.

Bei diesen Partnern bestellen:

Tres noches

Bei diesen Partnern bestellen:

Tony and Susan

Bei diesen Partnern bestellen:

Tony and Susan

Bei diesen Partnern bestellen:

Tony und Susan

Bei diesen Partnern bestellen:

Telling Time

Bei diesen Partnern bestellen:

After Gregory

Bei diesen Partnern bestellen:

Formal Principle in the Novel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nachttiere

    Tony & Susan
    Sturmherz

    Sturmherz

    11. May 2017 um 08:37 Rezension zu "Tony & Susan" von Austin Wright

    Susan bekommt ein Manuskript von ihrem Exmann um es zu lesen, denn ihre Meinung ist ihm wichtig, so scheint es zumindest.Die Geschichte spielt in verschiedenen Zeiten, was es manchmal etwas schwierig macht zu verstehen wo man gerade steht.Da ist einerseits die Geschichte des noch nicht veröffentlichten Buches, in dem es um Gewalt, Entführung und die Machtlosigkeit und Schwachheit eines Ehemannes geht. Dann ist da die Geschichte um eine Ehe in derer sich die Ehepartner nicht ebenbürtig sind und dann ist da noch die Gegenwart, ...

    Mehr
  • "Tony & Susan" von Austin Wright

    Tony & Susan
    halloundaufwiedersehen_

    halloundaufwiedersehen_

    29. January 2017 um 17:34 Rezension zu "Tony & Susan" von Austin Wright

    Erst das Buch lesen, dann den Film schauen – das ist normalerweise meine Vorgehensweise. Doch ab und an läuft es auch umgekehrt ab, wie in dem Fall von „Tony & Susan“ von Austin Wright. Bevor ich den Film „Nocturnal Animals“ im Kino gesehen habe, ist mir gar nicht bewusst gewesen, dass es dazu einen Roman gibt, aber nachdem mich der Film so irritiert, ein wenig verstört und vor allem voller Fragen zurückgelassen hat, habe ich ein wenig recherchiert und Google sei Dank, dieses Buch aus dem btb Verlag gefunden. Das Grundgerüst der ...

    Mehr
  • Anfangs spannend, dann schräg - nur zu verstehen, wenn man sich von dem objektiv Geschriebenen löst

    Tony & Susan
    lex-books

    lex-books

    05. October 2016 um 10:25 Rezension zu "Tony & Susan" von Austin Wright

    "Tony & Susan" ist kein Thriller in herkömmlichem Sinne (das sollte man wissen), sondern eine verzwickte, vielschichtige Geschichte, die auf zwei literarischen Ebenen funktioniert und den Leser als dritte Instanz subtil mit einbezieht. Und so beginnt es: Susan Morrow, Lehrerin, Hausfrau und Mutter dreier Kinder, erhält per Post das Manuskript zu einem Roman, mit der Bitte das Buch auf seine Qualität zu prüfen. Verfasser ist Susans Ex-Mann Edward, den Susan seit vielen Jahren nicht mehr gesehen und zu dem sie ein angespanntes ...

    Mehr
  • Raffiniert komponiert und gut erzählt

    Tony & Susan
    AnnaChi

    AnnaChi

    24. August 2016 um 19:08 Rezension zu "Tony & Susan" von Austin Wright

    Wieder mal ein Schätzchen vom Büchergrabbeltisch gerettet! Das schon 1993 erschienene Buch des unbekannten Autors Austin Wright fesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Zwei Geschichten sind miteinander verwoben. Da ist die Geschichte von Susan, die von ihrem Exmann Edward, der zur Zeit ihrer Trennung Schriftsteller werden wollte, ein Manuskript zugeschickt bekommt, mit der Bitte, es dringend zu lesen. Während der Lektüre reflektiert sie ihre Beziehung zu Edward. Da ist die fiktive Geschichte des Buches von Edward, die ...

    Mehr
  • Wenn die Familie zerstört wird - ein Vater sieht hellrot...

    Tony & Susan
    Callso

    Callso

    18. August 2016 um 12:14 Rezension zu "Tony & Susan" von Austin Wright

    Es gibt so Bücher, die so mehr in der zweiten oder dritten Reihe zu Hause sind. "Tony und Susan" ist so ein Buch, das vom eher unbekannten Autor Austin Wright schon vor vielen Jahren geschrieben wurde. Dabei entpuppt sich das Buch als wahrer Leseschatz. Spannend, unterhaltsam, wenn auch nicht immer ganz leicht formuliert. Ein Mathematikprofessor (Tony) möchte mit Ehefrau und der 17jährigen Tochter mit dem Auto in die Ferien fahren. Aber sie sollen nie am geplanten Zielort ankommen. Vielmehr werden die beiden Frauen unterwegs ...

    Mehr
  • Eine Enttäuschung!

    Tony & Susan
    liyah40

    liyah40

    04. June 2016 um 18:35 Rezension zu "Tony & Susan" von Austin Wright

    Schon lange stand dieses Buch auf meiner Wunschliste und ich freute mich wirklich darauf es zu lesen, bestärkt durch die vielen positiven Bewertungen! Anfangs lief es auch ganz rund, ich fand mich schnell ein und fieberte dem weiterlesen entgegen. Aber je weiter ich voran kam, desto mehr ließ die Begeisterung nach. Susan, eine der Hauptfiguren, nervte mich, genauso wie Tony, was vielleicht nicht verwunderlich ist, denn Susan und Tony haben viel gemeinsam und spiegeln den anderen wider. Die Geschichte war langatmig und ich wurde ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2014

    kubine

    kubine

    Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach ...

    Mehr
    • 2148
    kubine

    kubine

    01. June 2014 um 13:52
  • Spannende Unterhaltung

    Tony & Susan
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Tony & Susan" von Austin Wright

    "Tony & Susan" von Austin Wright ist ein höchst spannender Thriller, der den Leser sofort in seinen Bann zieht. Ich wollte das Buch gar nicht mehr zur Seite legen. Es spielt mit unseren Ängsten und dem Gefühl der Hilflosigkeit. Es beginnt damit, dass Susan einen Brief ihres Ex-Mannes Edward erhält. Seit Jahrzehnten haben sie sich nicht mehr gesehen und nun schreibt er ihr, dass er sie besuchen möchte und ein Buch geschrieben hat. Das Manuskript schickt er ihr zu und möchte sich bei seinem Treffen mit ihr darüber unterhalten. Das ...

    Mehr
    • 2
    britta70

    britta70

    07. May 2014 um 20:04
  • Nach der Lektüre bist Du ein Anderer

    Tony & Susan
    britta70

    britta70

    Rezension zu "Tony & Susan" von Austin Wright

    - vielleicht. Denn diese große literarische Wiederentdeckung öffnet einem die Augen, wenn das eigene Leben in unbefriedigenden Bahnen feststeckt. Zumindest ergeht es Susan so. Eines Tages nimmt ihr Mann Kontakt zu ihr auf mit der Bitte, sie möge ihm ein Feedback zu seinem Roman geben. Sie sagt zu und versinkt immer mehr in das Manuskript, das die Geschichte des Mathematikprofessors TonyHastings erzählt, wie er eines Tages auf dem Weg in den Urlaub von Rowdies angehalten wird. Die Rowdies entführen seine Frau und seine Tochter und ...

    Mehr
    • 4
    britta70

    britta70

    10. April 2014 um 22:47
  • Leider schlechter wie erwartet.

    Tony & Susan
    Eisnelke

    Eisnelke

    17. April 2013 um 17:54 Rezension zu "Tony & Susan" von Austin Wright

    Puh, ich habe den Roman gestern beendet und bin noch ziemlich ratlos was ich euch über die Geschichte berichten soll. Meine hohen Erwartungen wurden leider nicht erfüllt. Der Klappentext sowie die vielen positiven Meinungen von anderen Lesern haben mich auf eine spannende Geschichte freuen lassen. Austin Wrights Roman handelt von zwei parallel erzählten Geschichten: Susan Morrow lebt mit ihrem Mann Arnold und ihren Kindern zusammen. Eines Tages bittet ihr Exmann Edward um eine Meinung zu seinem ersten Roman “Nachttiere”. Von da ...

    Mehr
  • weitere