Autumn Cornwell

 4,2 Sterne bei 238 Bewertungen
Autorin von Carpe Diem, Mädchenbuch-Aktion: Carpe Diem und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Autumn Cornwell hat einen Teil ihrer Kindheit Papua Neuguinea verbracht und schon mehr als 22 verschiedene Länder besucht. Am liebsten ist sie in Südostasien. Das Buch "Carpe diem" schrieb sie während einer Reise in Südostasien. Wenn sie einmal nicht im Ausland ist, trifft man sie meistens in ihrem Haus in Los Angeles an.

Neue Bücher

Cover des Buches Carpe Diem (ISBN: 9783551321404)

Carpe Diem

 (229)
Neu erschienen am 29.04.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Autumn Cornwell

Cover des Buches Carpe Diem (ISBN: 9783551321404)

Carpe Diem

 (229)
Erschienen am 29.04.2024
Cover des Buches Mädchenbuch-Aktion: Carpe Diem (ISBN: 9783551311436)

Mädchenbuch-Aktion: Carpe Diem

 (9)
Erschienen am 01.05.2012
Cover des Buches Carpe Diem (ISBN: B0050MM83K)

Carpe Diem

 (0)
Erschienen am 15.12.2009

Neue Rezensionen zu Autumn Cornwell

Cover des Buches Carpe Diem (ISBN: 9783551321404)
Solara300s avatar

Rezension zu "Carpe Diem" von Autumn Cornwell

Ein tolles Abenteuer beginnt.
Solara300vor 2 Monaten

Ein überraschender Vorschlag …

Die 16- jährige Vassar Spores ist nicht gerade begeistert nachdem ihr durchorganisierter Plan einfach durchkreuzt wird.
Ihre Grandma Gerd will das sie zu ihr nach Südostasien fliegt um mit ihr eine Reise durch den Dschungel zu unternehmen. Für Vassar der eindeutige Horror und für ihre Eltern auch, aber beide stimmen überraschend zu. Dabei versteht Vassar nicht weshalb und fliegt zu ihrer Grandma. Was sie dort erlebt und warum sie für immer Dankbar sein wird einen normale Toilette zu haben wird schnell vor Ort klar. Dabei hat sie nicht damit gerechnet das ausgerechnet ihre Gefühlswelt und nicht nur ihr straff durchorganisierter Plan auf den Kopf gestellt wird.

Meine Meinung!

Ich liebe diese bezaubernde Summer-Romcom inmitten des Dschungels.
Hier trifft man auf die komplett durchorganisierte 16- jährige Vassar deren Leben schon feststeht bevor sie überhaupt richtig gelebt hat. Pläne zu schmieden finde ich toll, aber Vassars Leben steht jeden Tag von Morgens bis Abends fest.

Da fand ich die Idee von Grandma Gerd mega, das sie Vassar nach Südostasien einlädt.
Ausgerechnet eine Reise die Vassars Pläne nicht nur durcheinanderbringen, sondern sie auch aus ihrer Komfortzone reißen. Etwas was ihre durchorganisierten Eltern niemals zulassen würden, wäre da nicht das Wörtchen … Geheimnis.

Denn Grandma Gerd erpresst die beiden mit einem Geheimnis das Vassar nocht erfahren soll und das ihrer Mutter einen kurzen Nervenzusammenbruch beschert.
Nicht gerade begeistert macht sich Vassar auf und lernt auf ihrer Reise den zwei Jahre jüngeren Hank kennen, der ihr Aufpasser sein soll wenn ihre Grandma nicht kann.

Dabei erwischt er Vassar in den unmöglichsten Situationen und ich musste mehrmals laut lachen.
Ich sag nur Toilette. Wenn ihr das Buch lest werdet ihr wissen was ich meine.
Ich liebe das Abenteuer Feeling. Das Vassar sich verändert, das Leben nimmt wie es kommt und nicht immer einen Plan hat. Andere Menschen verstehen lernt und dem Leben eine Chance gibt Aufregend zu werden. Denn nicht nur das sich Vassar verändert, auch ihre Gefühlswelt wird gehörig auf den Kopf gestellt.
Ich bin absolut begeistert und für mich ein absouter Wohlfühl- Roman.

Cover des Buches Carpe Diem (ISBN: 9783551321404)
Jessica_Dianas avatar

Rezension zu "Carpe Diem" von Autumn Cornwell

Nutze den Tag
Jessica_Dianavor 2 Monaten


Meinung



!Carpe Diem! hat vor allem eines in mir geweckt - Fernweh. Der Schreibstil von Autumn Cornwell ist witzig, angenehm zu lesen und vor allem hier und da auch ein wenig provokativ. 






Vassar war eine sehr spezielle Protagonistin, mit der ich nicht hätte tauschen wollen. Ihr Leben besteht aus Kontrolle und vor allem dem Ansatz "vor jede Situation muss man gerüstet sein" aber schnell muss sie einsehen, dass das leider nicht immer funktioniert und so macht sie im Verlauf eine starke Entwicklung durch. 






Ihre Großmutter ist das totale Gegenteil ihr Motto lautet "Nutze den Tag" und das lebt sie auch aus. Sie ist quirlig, stellt sich den Herausforderungen wie sie kommen, ist ehrlich und lässt gefühlt nichts aus. 






Die Handlung an sich war unterhaltsam, da vor allem Vassar hier und da an ihre Grenzen kam und auch die Emotionen waren für mich als Leserin greifbar. Was mich jedoch weniger überzeugen konnte war das Ende - insbesondere im Hinblick auf ihr Alter, aber das lassen wir jetzt einfach mal so im Raum stehen. 






Fazit



"Carpe Diem" ist eine Hommage an das Leben, daran die Dinge zu tun, welche einem am Herzen liegen. Im Großen und Ganzen konnte mich das Werk für sich gewinnen, aber der Schluss lässt mich etwas gespalten zurück - aus diesem Grund 4 von 5 Sternen 


Cover des Buches Carpe diem (ISBN: 9783551316059)
N

Rezension zu "Carpe diem" von Autumn Cornwell

Ein absoluter Lesespaß!
Nimmie_Aimeevor 3 Jahren

Die 16-jährige Vassar hat ihr Leben bis ins kleinste Detail durchgeplant. Ihre Abschlussnote steht fest, sowie ihr Studium, Privatleben und berufliche Karriere. Erfolg ist ihr und ihren Eltern das wichtigste überhaupt. Dann kommt ihre Großmutter ins Spiel, die sie noch nie gesehen hat. Sie wird gezwungen sich auf eine Reise nach Südostasien zu begeben und dort ihre Großmutter zu besuchen. Ausgestattet mit 10 Koffern mitsamt alles an Utensilien was man sich vorstellen könnte geht es los. Schon bald stellt sie fest, dass Pläne und ihr aufblasbarer Toilettensitz ihr in dem fremden Land nicht immer weiterhelfen, und sie stößt auf ein Familiengeheimnis, dass sie unbedingt lösen möchte.

Ein toller Kinder-/Jugendroman. Der Schreibstil ist super, man kann die Geschichte toll lesen und die vielen lustigen oder unvorstellbaren Szenen machen das Lesen zu einem tollen Vergnügen. Vassar ist ziemlich naiv, aber ohne ihren Charakter wäre die Geschichte auch nur halb so lustig, genau so wie der Asiate mit den falschen Koteletten.  Ein absoluter Lesespaß!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks