Ava Blum

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(12)
(1)
(1)
(1)
(0)
Ava Blum

Lebenslauf von Ava Blum

Ava Blum, 1975 in Berlin geboren, reiste einige Jahre als Choreographin umher. Der Liebe wegen verschlug es sie nach Gran Canaria, wo sie seit sieben Jahren mit Mann und Kind lebt. Hier nutzt sie die traumhafte Ruhe unter afrikanischer Sonne um ihre Geschichten zu spinnen, empfindet sich aber dennoch als Großstadtinsulanerin, denn sie muss mindestens zwei Mal im Jahr der Hitze entfliehen, um sich vom Trubel und Lärm ihrer Heimatstadt inspirieren zu lassen. Während ihres Journalismus-Studiums hat sie sich mit dem Schreibvirus infiziert. Seither ist sie nicht mehr zu bremsen und widmet ihre freie Zeit dem Schreiben.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Ava Blum
  • Longtiantang ist bezaubernd schön

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    Lesemama1970

    04. April 2018 um 17:23 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    Longtiantang – Noemis Ruf (uebersinnlich) ist im Juli 2017 von Ava Blum beim Ueberreuter Verlag erschienen   Inhalt: Noemi ist tot und Liam gibt sich die Schuld daran. Als sein Kummer zu groß ist, beginnt er ein Bild von Noemi zu malen. Vor lauter Sehnsucht küsst er Noemi auf dem Bild, worauf diese plötzlich zum Leben erwacht, und aus dem Bild steigt. Liam ist überglücklich, denn noch ahnt er nichts von den gefahren die von dem Schlangenmenschen Ngun und dem Land Longtiantang ausgehen.   Meinung von Lesemama: Bereitgestellt ...

    Mehr
  • Tolle Fantasie Geschichte auch für Jugendliche

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    Deella

    11. March 2018 um 14:59 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    Das Cover: Ich finde das Cover einfach toll es passt super zu der Geschichte und ist sehr Detailliert.  Richtig geheimnisvoll so wie die Welt von LongtiantangZum Inhalt: Liam ist überglücklich mit seiner großen Liebe  Noemi die aber durch einen Verkehrsunfall ums leben kam für den sich Liam auch noch verantwortlich fühlt.  Er kommt auch über den Tod von ihr nicht darüber weg. Als seine Sehnsucht unerträglich wird, beginnt er sie zu malen , und dann geschieht ein wunder. Sie erwacht durch das Bild wieder zum Leben.  Sie erzählt ...

    Mehr
  • Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    Fleur_de_livres

    26. February 2018 um 17:42 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    Meinung: Das Cover ist einfach nur schön – ich finde es passt hier hervorragend zu einer Fantasygeschichte, wie diese hier. Der Schreibstil der Autorin ist bildlich und locker leicht zu lesen. Sie schafft es einen fantastischen, romantischen Roman zu schreiben, den man sehr gerne liest und der Spaß gemacht hat. Die Umgebung – hier besonders die Drachenwelt Longtiantang sind sehr klar dargestellt und auch unheimlich bildlich. Die beiden Hauptprotagonisten - Noemi und Liam ­– sind sehr schön dargestellt und dadurch dem Leser von ...

    Mehr
  • Liebe über den Tod und alle Welten hinaus

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    susanneschatz

    25. February 2018 um 14:06 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    Dieses Jugendbuch ist wirklich wundervoll geschrieben. Ich habe mich ganz fallen lassen können, in die wundervolle Beschreibung der Gefühle von Liam. Sein Schmerz über den Verlust seiner großen Liebe Noemi und die Freude über ihre Wiedererweckung durch seine Malerei. So schön und so voller Gefühl, dass man wirklich in der Geschichte aufgeht. 

  • Liebe über den Tod und alle Welten hinaus

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    susanneschatz

    25. February 2018 um 14:06 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    Dieses Jugendbuch ist wirklich wundervoll geschrieben. Ich habe mich ganz fallen lassen können, in die wundervolle Beschreibung der Gefühle von Liam. Sein Schmerz über den Verlust seiner großen Liebe Noemi und die Freude über ihre Wiedererweckung durch seine Malerei. So schön und so voller Gefühl, dass man wirklich in der Geschichte aufgeht. 

  • Wunderschönes Jugendbuch

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    Calla66

    22. February 2018 um 08:20 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    Eigentlich schwärme ich nicht so für Kurzromane, da man meistens zu wenig Gelegenheit hat, Protagonisten und Handlungsort kennenzulernen. Ich liebe es ausführlicher.  Ich weiß aber, dass gerade jugendliche Leser und für die ist dieses Buch ja gedacht, von allzu dicken Büchern eher abgestoßen werden. Und das Buch verdient es auf jeden Fall gelesen zu werden. Das Cover: Gefällt mir wirklich super und passt wunderschön zur Geschichte. Ein goldenes Drachensymbol springt dem Betrachter förmlich entgegen. Der Rand des Covers ist etwas ...

    Mehr
  • Eine wunderschöne und spannende Geschichte über die Liebe

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    Danielabe

    04. February 2018 um 21:09 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    Das Cover gefällt mir sehr gut und ist irgendwie faszinierend. Die Einführung ins Buch ist gut gelungen, ich fand den Einstieg leicht. Ich konnte gut mitfühlen und war total begeistert von der Handlung. Es ist spannend und fesselnd. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und detailliert. Sie hat alles gut beschrieben. Noemi und Liam sind mir sehr sympathisch. Die Handlung gefällt mir sehr gut, eine schöne Geschichte über zwei Liebende, aber auch über Familie und Freunde. Das Ende gefällt mir sehr gut.

  • Eine großartige Kurzgeschichte, die einem zwar ein kurzes, aber dafür durchaus erfreuliches Leseverg

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    Kindra

    03. February 2018 um 14:35 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    „Longtiantang“ ist eine fantastische Kurzgeschichte aus der Feder von Ava Blum und ist 2017 erschienen. Liam hat seine große Liebe Noemi bei einem von ihm selbstverschuldeten Unfall verloren und kommt über den Verlust und mit seinen Selbstvorwürfen nicht klar. Er zieht sich in sein Atelier zurück und beginnt Noemi zu malen. Als sie dann lebensecht auf der Leinwand entstanden ist, traut er seinen Augen nicht – sie atmet wirklich und steigt aus dem Bild heraus. Er hat sie durch das Gemälde und seine tiefe Sehnsucht wieder zum Leben ...

    Mehr
  • Fantasievolles und romatisches Jugendbuch

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    Rajet

    30. January 2018 um 17:59 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    Der Autorin ist mit der Geschichte um Noemi und Liam ein wundervoller romantischer und fantastischer Jugendroman gelungen. Den auch ich gerne verschlungen habe obwohl ich nicht ganz jugendlich bin. Die Protagonisten sind liebenswert und gut dargestellt. Man kann mit ihnen fühlen. Aber auch Raul sein Freund ist eine „coole Socke“.Der Schreibstil ist flüssig und der Zielgruppe angepasst.Das Cover passt absolut zum Buch - Drachen kommen auch vor - nur so für die Fans davon.Der Klappentext macht super neugierig auf das Buch.Fazit:Ein ...

    Mehr
  • Longtiantang - Noemis Ruf

    Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)

    Cat_Crawfield

    29. January 2018 um 09:18 Rezension zu "Longtiantang: Noemis Ruf (uebersinnlich)" von Ava Blum

    Inhalt: Es war ein Unfall und doch kann Liam die Schuldgefühle nicht besänftigen. Er saß am  Steuer, er hatte seine große Liebe umgebracht. Um auf andere Gedanken zu kommen, unternimmt eine einen Kurzurlaub mit seiner Schwester, dessen Ehemann und seinem besten Freund.  Es beginnt als Trostloses Unterfangen und wir dann zu etwas magischen. Denn in weiter ferne hört er stetig das klingeln eines Glöckchens, so eines wie Noemi und er es trugen. Aus einem Impuls heraus beginnt er sie zu malen und dann geschieht etwas, das nicht ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.