Ava Cross

 4,9 Sterne bei 209 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Boston Billionaires: Nathan (Boston-Billionaires-Reihe 2) (ISBN: B09Z86K7PF)

Boston Billionaires: Nathan (Boston-Billionaires-Reihe 2)

 (9)
Neu erschienen am 18.09.2022 als eBook bei Written Dreams Verlag.
Cover des Buches Losing Control: Amy & Dean (ISBN: B09SZPXKY7)

Losing Control: Amy & Dean

 (9)
Neu erschienen am 01.07.2022 als eBook bei Written Dreams Verlag.

Alle Bücher von Ava Cross

Cover des Buches Denver Dragons: Maddox und Annie (ISBN: B092QD7K1T)

Denver Dragons: Maddox und Annie

 (24)
Erschienen am 15.04.2021
Cover des Buches Boston Billionaires: Hudson (ISBN: B09LDCM6H4)

Boston Billionaires: Hudson

 (20)
Erschienen am 13.02.2022
Cover des Buches Denver Dragons: Bradley und Jasmine (ISBN: B09C6PZ9BX)

Denver Dragons: Bradley und Jasmine

 (20)
Erschienen am 13.08.2021
Cover des Buches Denver Dragons: Chandler und Payton (ISBN: 9783962042974)

Denver Dragons: Chandler und Payton

 (18)
Erschienen am 04.06.2021
Cover des Buches Dangerous Affair: Spiel mit dem Feuer (ISBN: B08RS25CVR)

Dangerous Affair: Spiel mit dem Feuer

 (15)
Erschienen am 30.12.2020

Neue Rezensionen zu Ava Cross

Cover des Buches Boston Billionaires: Nathan (Boston-Billionaires-Reihe 2) (ISBN: B09Z86K7PF)S

Rezension zu "Boston Billionaires: Nathan (Boston-Billionaires-Reihe 2)" von Ava Cross

Boston Billionaires: Nathan
StefanieAdenvor 15 Stunden

Die Autorin hat mich mit ihrem zweiten Teil der "Boston Billionaires" wieder begeistern können. Eine Reihe mit 3 Liebesgeschichten in Boston über 3 Milliardäre, die miteinander eng befreundet sind. Der zweite im Bunde ist der erfolgreichste Hedgefondsmanager des Landes, Nathan Steel. Durch einen Insidertipp an einen Freund, kommt er ins Visier der Börsenaufsicht. Wobei hier zur Prüfung Amber Rose ins Spiel kommt.

Der Schreibstil ist wie immer total angenehm zu lesen und, im Wechsel, aus der Sicht von Nathan und Amber erzählt. Diese Variante mag ich am liebsten, da man so beide Protagonisten näher kennenlernen kann. Von der ersten Seite an war ich von ihnen gefesselt, ihre Geschichte ist mit Spannung, Neugier und natürlich Drama aufgebaut.

Ihre Protagonisten sind wieder gut ausgearbeitet und absolut authentisch, für mich waren sie in ihren Handlungen nachvollziehbar.

Nathan ist ein arroganter Mistkerl, aber wenn er will, kann er auch sehr charmant sein. Er will nur das Beste für sein Unternehmen und kämpft mit aller Kraft. 

Amber ist schlagfertig und nutzt ihre Chance, Beweise zu sammeln, um ihre Karriere voranzubringen. Sie stellt Nathan nicht nur beruflich vor ungeahnte Herausforderungen. Nein, die Anziehungskraft zwischen ihnen könnte ihnen gewaltig in die Quere kommen. Geschäftliches und Privates sollte man ja eigentlich trennen, oder … ?

Ich habe es sehr genossen ihre Geschichte zu verfolgen und habe mit ihnen regelrecht mitgefiebert. Der Schlagabtausch zwischen ihnen war zu köstlich, es ging ordentlich zu. Keiner der beiden ist darauf an dem anderen etwas an Macht zu schenken - es ist ein hin und her. Doch wer gewinnt am Ende die Oberhand? Kann Nathan seine Unschuld beweisen oder hat Amber konkrete Beweise sammeln können? Sind sie auch bereit, ihr gegenseitiges Verlangen über ihre Karrieren zu stellen?

Eine tolle Fortsetzung der "Boston Billionaires" - Reihe mit einer spannenden Liebesgeschichte, die mir zauberhafte Lesestunden bereitet hat.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Boston Billionaires: Nathan (Boston-Billionaires-Reihe 2) (ISBN: B09Z86K7PF)buecherschildkroetes avatar

Rezension zu "Boston Billionaires: Nathan (Boston-Billionaires-Reihe 2)" von Ava Cross

Karriere oder Liebe – wer wird siegen?
buecherschildkroetevor 4 Tagen

Das Cover gefällt mir dieses Mal nicht ganz so gut. Ich mag zwar das schwarz/weiß sehr, aber das Bild an sich wirkt mir persönlich etwas zu steif. Aber es kann ja nicht immer 100%ig passen und die Geschmäcker sind ja bekanntlich auch verschieden. 

 

Der Klappentext ist super und ich kann es kaum erwarten mit dem Lesen zu beginnen. Ich hätte es Nathan so sehr gegönnt, dass der Insidertipp der Börsenaufsicht nicht auffällt. Hoffentlich muss er sein Unternehmen nicht aufgeben. Doch wie soll sich Amber in so einer heiklen Situation für die Liebe entscheiden oder setzt sie ihre Karriere aufs Spiel? 

Auf geht’s nach Boston zu Nathan und Amber.

 

In diesem Buch kommen viele verschiedene neue Charaktere vor. Nathan und seine beiden besten Freunde Hudson und Beckett kennen wir bereits vom ersten Band. Alle weiteren Charaktere sind neu. Und es gibt mal wieder nicht nur nette und sehr sympathische Personen, die auftauchen. Alle Charaktere wurden sehr authentisch beschrieben. 

 

Meine Meinung

Mit „Boston Billionaires - Nathan“ aus dem Written Dreams Verlag ist Ava Cross ein toller zweiter Band gelungen, der Lust auf mehr macht. Ich liebe den Schreistil von Ava sehr. Er ist mitreißend, bildlich, spritzig, angenehm leicht und flüssig zu lesen, dadurch habe ich auch sofort in die Liebesgeschichte gefunden. Es macht Spaß in die Geschichte einzutauchen und ihr von der ersten bis zur letzten Seite zu folgen. Das Buch war fesselnd, unterhaltsam, dramatisch, spannend, hatte viel Leidenschaft und Erotik.

 

Das Buch wird aus der Sicht von Amber und Nathan geschrieben. Meiner Lieblingsschreibweise. 

 

Da der Infotext schon sehr ausführlich ist, möchte ich nicht mehr viel hinzufügen. 

 

Nathan weiß, dass ihm nichts nachgewiesen werden kann. Doch kann er sich da wirklich so sicher sein? Nathan ist arrogant und zeigt gerne seine Macht. Doch ist dies sein wahres Gesicht? 

 

Amber ist schlagfertig und sehr gut in ihrem Job. Doch Nathan bereitet ihr leichte Kopfschmerzen, schließlich ist er der heißeste Junggeselle von Boston und Amber ist nicht immun gegen ihn. 

 

Mein Fazit

Schon wieder habe ich ein tolles Buch beendet. Wie sehr ich doch manchmal das Wort „Ende“ hasse. „Boston Billionaires – Nathan“ erhält von mir auf jeden Fall eine absolute Leseempfehlung, denn es ist mir unsagbar schwer gefallen, das Buch zur Seite zu legen. Ich habe wirklich jede freie Minute darin gelesen und es absolut genossen.

 

Der Schlagabtausch zwischen beiden war super, denn beide sind sich absolut auf Augenhöhe begegnet und sie haben sich nichts geschenkt. Man könnte auch sagen „Was sich liebt das neckt sich!“. Das Knistern zwischen Amber und Nathan, konnte man förmlich sehen, ebenso wie die Funken die gesprüht haben. Sie haben bei jeder sich erdenklichen Situation geflirtet und gehofft, den anderen so aus dem Konzept zu bringen. Es war einfach herrlich zu lesen. 

Die Liebesszenen waren sehr heiß und haben Lust auf mehr gemacht. 

 

Ich freue mich schon sehr auf die Geschichte von Beckett.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Boston Billionaires: Nathan (Boston-Billionaires-Reihe 2) (ISBN: B09Z86K7PF)LexiLeseherzs avatar

Rezension zu "Boston Billionaires: Nathan (Boston-Billionaires-Reihe 2)" von Ava Cross

Tolle Geschichte
LexiLeseherzvor 6 Tagen

Zurück bei der Boston Billionaires Reihe von Ava Cross treffen wir dieses mal auf Nathan und Amber. Nathan hat aufgrund Insider Informationen, die er weiter gegeben hat die Börsenaufsicht am Hals und so teifft er auf Amber….. 


Durch den leichten und flüssigen Schreibstil flogen die Seiten beim Lesen nur so dahin. Die Geschichte ist ab dem ersten Moment ihres Zusammentreffens unterhaltsam, lustig und absolut fesselnd zu lesen. 


Die Charaktere werden sehr authentisch beschrieben und waren mir von Anfang an sehr sympathisch. 


Auch im zweiten Teil der Boston Billionaires Reihe gelingt es der Autorin Gefühle und Emotionen bildlich zu beschreiben, so dass ich voll und ganz in die Geschichte abtauchen konnte. 


Das Setting rund um die Story ist wieder perfekt ausgearbeitet und beschrieben worden. Die Handlung zieht sich schlüssig von Anfang bis Ende.


Ein gelungener Fortsetzung mit Spannung, Drama und Leidenschaft. Danke für die schönen Lesestunden und dem Verlag für das Vorabexemplar. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber in keiner Weise beeinträchtigt.


Gerne gebe ich 5 von 5 Sterne ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ und eine absolute Kauf-und Leseempfehlung.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 66 Bibliotheken

von 29 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks