Miami Millionaires Club – Ashton

von Ava Innings 
5,0 Sterne bei5 Bewertungen
Miami Millionaires Club – Ashton
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

DianaEs avatar

Besonderes Highlight weil alle Millionäre einen kleinen Auftritt bekommen.

Sonnenbluemchen67s avatar

Traumpaar

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Miami Millionaires Club – Ashton"

Ashton und Ivy …

… sind sechzehn, als sie sich Hals über Kopf ineinander verlieben. Von Anfang an ist für beide klar, dass sie zusammengehören – egal, was auch passiert.
Gemeinsam meistern sie im Laufe der Jahre kleine und große Schwierigkeiten, doch dann entpuppen sich ausgerechnet die Hochzeitsvorbereitungen als Feuertaufe. Zudem hat Ivys selbstsüchtige Mutter Lola ganz andere Pläne für ihre Tochter.
Gelingt es Ash und Ivy trotz aller Widerstände, an ihrem Glück festzuhalten, oder ist Liebe manchmal einfach nicht genug?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783961119424
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:264 Seiten
Verlag:Nova MD
Erscheinungsdatum:09.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    DianaEs avatar
    DianaEvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Besonderes Highlight weil alle Millionäre einen kleinen Auftritt bekommen.
    Ava Innings – Millionaires Club, Ashton

    Ava Innings – Millionaires Club, Ashton


    Vom ersten Augenblick an war Ashton fasziniert von Ivy, die neu auf die Schule gekommen ist und ihn gleich in ein Gespräch verwickelt. Er ist sich sicher, dass er diese Frau heiratet.

    13 Jahre später sind Ivy und Ash immer noch ein Paar, sie kümmert sich mit ihrer Mutter um die Karriere, während Ash ihr beisteht, aber nicht zu den Shootings mitfährt. So langsam macht sich Unzufriedenheit breit, denn eigentlich möchte er doch mehr Zeit mit ihr verbringen, einen Schritt weiter gehen, während Ivy ihre Karriere fokussiert.

    Wird Ivy früh genug begreifen, dass sie alles was sie je wollte, bereits erreicht hat?


    „Ashton“ aus der Millionaires Club Reihe ist aus der Feder von Ava Innings, die mit ihren Autorenkolleginnen Zoe M Lynwood, Liv Keen und Charlotte Taylor, bereits einige Bücher veröffentlicht hat („Adam“, „Dante“, „Mason“, „Finn“, „Chandler“, „Hunter“, „Tristan“, „Noah“, „Wesley“, „Lee“, „Ian“, „Jayden“, „Derek“, „Holden“ und „Tanner“) und die ich allesamt gelesen habe und mich jedes auf seine Art begeistern konnte.

    Jedes Buch ist in sich abgeschlossen und einzeln lesbar, und was mir hier besonders gut gefällt, alle bisherigen Millionäre haben hier einen kleinen Auftritt, was das Buch allein schon zu einem Highlight macht.


    Wie nicht anders zu erwarten präsentiert uns die Autorin eine kurzweilige, spannende, emotionale und sinnliche Story, die mich von der ersten bis zur letzten Seite fesseln konnte und mich darüber hinaus sehr berührt hat.

    Im Fokus stehen diesmal Ivy und Ashton, die mir beide sehr sympathisch waren und während Ivy sich selbst und vor allem ihrer Mutter etwas beweisen will, ist Ashton eher der relaxte, charmante Typ, der sich ein wenig treiben lässt. Dabei ist seine Liebe zu Ivy jederzeit spürbar und auch sein Zwillingsbruder Knox hat einen festen Platz in seinem Herzen.

    Ich bin ja ein Riesenfan von Noah, und auch hier dürfen wir ihn wieder erleben, wie treu und bodenständig er seinen Freunden zur Seite steht.

    Obwohl es nun schon einige Geschichten aus dem „Millionaires Club“ gibt, finde ich es immer bewundernswert, wie harmonisch die Geschichten aufeinander abgestimmt sind, dass sich keine Dopplungen einschleichen, dass man immer wieder aufs Neue überrascht wird.

    Die Charaktere bekommen immer eine schöne Tiefe, Persönlichkeit und Glaubwürdigkeit verliehen, sodass sie allesamt lebendig wirken.

    Auch die Handlungsorte werden anschaulich dargestellt, sodass man noch tiefer in die Story gleiten kann.


    Ich bin wieder absolut begeistert und habe mich gut unterhalten gefühlt.


    Das Cover ist hübsch und ein Blickfang, es passt hervorragend in die Reihe.


    Fazit: berührendes, emotionales Highlight aus dem „Millionaires Club“ Universum. Besonderes Highlight weil alle Millionäre einen kleinen Auftritt bekommen. 5 Sterne.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    SanNits avatar
    SanNitvor 8 Monaten
    Miami Millionaires Club – Ashton - Teil 16

    Dieser Teil ging mitten ins Herz. Es war sooo schön.
    Ash und Ivys Geschichte beginnt mit dem Kennenlernen und schwenkt dann in die Zeit über, an dem die Hochzeit in gar nicht all zu weiter Ferne ist.
    Natürlich läuft in diesen Lebensabschnitt so gar nichts mehr reibungslos.
    Ashton ist großartig. Ich bewundere ihn für seine bedingungslose Liebe zu Ivy. Aber auch er hat eine Schmerzgrenze. Und die heißt Lola.
    Ich habe Lees Geschichte vor Augen gesehen, wo ich mir schon Sorgen um Ash gemacht habe.
    Über Ivy kann ich gar nicht viel sagen, ohne zu spoilern, darum sage ich nur, auch sie ist mir ans Herz gewachsen.
    Sie gehörte von Anfang an in die „Gang“ und für die Jungs war sie immer, wie eine Schwester. Das fand ich ganz toll.
    Von mir gibt es hier volle Punktzahl und Ash wirft Hunter vom Thron.
    Sorry Bro 😉
    Ich empfehle diese Novelle, sowie die gesamte Reihe gerne weiter.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Sonnenbluemchen67s avatar
    Sonnenbluemchen67vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Traumpaar
    Traumpaar

    Der neue Millionair ist daaaaaaaa und ich durfte mich über ein Rezensionsexemplar freuen. Meine Rezension ist dadurch in keinster Weise beeinflusst worden.

     

    …zum Cover… was soll ich sagen und nicht gleich in Fanmodus verfallen? Okay, ich liebe es einfach. Es fügt sich wunderbar in die Reihe mit ein.

     

    …zur Geschichte… Dieses Mal bekommen wir die Geschichte um einen der Zwillinge, nämlich um Ashton, erzählt. Und nicht erst, als dieser schon ein Erwachsener ist, sondern die Autorin Ava Innings beginnt noch während seiner Schulzeit. Denn genau dann trifft er auf seine Traumfrau Ivy. Wieder hat mich die Autorin sofort mitgenommen, doch das bin ich als Fangirl ja schon soooooooo was von gewohnt. Ich liebe ihre Bücher einfach. Ups, sorry, ich schweife ab. Zurück zum Buch…okay, die beiden Protagonisten Ash und Ivy sind das Traumpaar schlecht hin und bevor sie jedoch heiraten können, passiert so einiges. Sie sind ja auch schon ein Weilchen zusammen. Mal ist es lustig, mal traurig. Also von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt ist alles in der Geschichte vertreten und ein wenig Erotik natürlich auch. Für mich ist es eine wundervolle Geschichte geworden.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 8 Monaten
    Runde zwei für den Miami Millionaires Club

    Ich liebe die Cover der Reihe. Jedes ist was besonders. 
    Man erkennt an dem Cover und der Farbe das Ashton 
    zum Miami-Club gehört, was mir sehr gut gefällt. 


    Der Schreibstil ist klasse. Auch wenn das Buch in zwei Zeiten spielt. 
    Es spielt in der Vergangenheit und jetzt. Am Anfang war es 
    leicht gewöhnungsbedürftig. Aber es wurde von Seite zu Seite immer besser. 


    Die Charaktere sind super beschrieben. Sie sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Aber wir treffen auf alte Bekannte aus dem "Club" wieder. Was ich super fand. So kann man sie irgendwie nicht vergessen. 
    Auch hier ist nicht immer alles einfach. Dann Ash und Ivy kämpfen mit ihren Problem. 


    Ich bin schon sehr gespannt wer als nächstes kommt und von wem. Den ich mag den "Club" sehr gerne lesen. Auch wenn sie manchmal zu kurz sind. *lach*

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Chrisi3006s avatar
    Chrisi3006vor 8 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks