Alle Bücher von Ava Juliens

Neue Rezensionen zu Ava Juliens

Neu
Cover des Buches Der Spiegel deiner Seele: Du gehörst mir mein Mädchen (ISBN: 9783736887978)Filerimoss avatar

Rezension zu "Der Spiegel deiner Seele: Du gehörst mir mein Mädchen" von Ava Juliens

Trotz Chliffhanger sehr zu empfehlen.
Filerimosvor einem Jahr

Eine junge Frau zwischen den Fronten zweier verfeindeter Gruppen. Geboren, um das Ende eines Krieges herbeizuführen. Benutzt, verraten und allein gelassen....


Krieger, Monster, Anführer. Eine Kreatur, gebunden an eine Vereinbarung und an eine junge Frau, die nie eine Chance hatte ihr eigenes Schicksal zu bestimmen. 


Dark Romance und Vampir Fans werden dieses Buch mögen,  da es einige noch unverbrauchte Vampir Aspekte beinhaltet. Es ist spannend geschrieben und enthällt einige unvorhersehbare Wendungen. 

Lieyna ist eine höchst wandelbare Antiheldin mit viel Potential. Sie ist eine interessante Mischung aus Naivität, vorlautes Gör und gerissenes Luder.

Die Grundidee und vor allem das beklemmende Setting am Anfang im Hochsicherheitsgefängnis gefielen mir sehr gut. Hier- und da hätte man noch das Buch gramatikalisch und sprachlich etwas verfeinern können, um die (auferlegte) emotionale Distanz zur Hauptperson (Lieyna) besser wirken lassen zu können. Dies sei aber nur am Rande erwähnt. Grundsätzlich ist die Geschichte so gut, dass ich großzügig über diesen Fehler in der Erzählperspektive hinwegsehen konnte.

Schade nur, dass es mit einem Chliffhanger endet und eine Fortsetzung wohl nicht so bald (wenn überhaupt) geplant ist. Die weitere Entwicklung der Ereignisse wäre wirklich sehr interessant....



Kommentieren0
9
Teilen
Cover des Buches Der Spiegel deiner Seele: Du gehörst mir mein Mädchen (ISBN: 9783736887978)Anni84s avatar

Rezension zu "Der Spiegel deiner Seele: Du gehörst mir mein Mädchen" von Ava Juliens

Der Spiegel deiner Seele
Anni84vor einem Jahr

Klappentext:

Ein Hochsicherheitsgefängnis, spezialisiert auf Schwerverbrecher. Drei neue Häftlinge, die aus einer europaweiten geheimen Untergrundorganisation stammen sollen, bezeichnet als "Rebellen". Keine Namen. Keine Identität. Keine Gesichter. Und die Aufgabe einer Frau, hinter die Identität von einem dieser Verbrecher zu gelangen. Verrat. Intrigen. Hoffnung. Mit der Zeit wird die junge Frau an ihre körperlichen Grenzen als auch an die ihres Verstandes geführt. Zu spät bemerkt sie die eigentlichen Absichten des Häftlings. Er hat eine Forderung, woraufhin sie versucht die Flucht zu ergreifen. 


Meinung:

Oh mein Gott! Ich fand dieses Buch wirklich sehr gut. Es hat michsofort gefesselt und ich konnte einfach nicht aufhören zu Lesen. Ich kann es auf jeden Fall weiter empfehlen. 

Leider ist es sehr Schade das es mit einen Cliffhanger aufgehört hat und ich erfahren musste das es keine Fortsetzung des Buches geben wird. Das war leider sehr enttäuschend da das Buch so toll war.


Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Der Spiegel deiner Seele: Du gehörst mir mein Mädchen (ISBN: 9783736887978)Tobias_Gleichs avatar

Rezension zu "Der Spiegel deiner Seele: Du gehörst mir mein Mädchen" von Ava Juliens

Vampire Fantasygeschichte
Tobias_Gleichvor einem Jahr

In dem Buch der Spiegel deiner Seele: Du gehörst mir mein Mädchen von Ava Juliens, geht es um Lienya, welche mit kriminellen Leuten im Gefängnis arbeitet. Sie hat sich bei einem Hochsicherheitsgefängnis beworben und wird dort angenommen. Am Anfang läuft noch alles normal bis sie erfährt es gibt im Keller einen Trakt in dem so genannte Rebellen eingesperrt sind. Nach einiger Zeit wird sie von ihrem Chef gebeten, mit einem dieser Rebellen zu reden um seine Akte etwas zu vervöllständigen, aber dieser redet nicht. Er sagt kein Wort zu irgendjemanden, deswegen soll sie es versuchen. Als sie mit ihm reden will, benutzt er eher eine Kraft, die sie dazu bringt sich zu ihm gegenüber zu setzen als sie dann noch ohnmächtig wird und dann wieder aufwacht beginnt die Geschichte erst richtig anzufangen. Wieso er das machen kann und nicht mit ihr normal redet, sollte jeder selber lesen.


Mir hat dieses Buch gut gefallen da der Schreibstil flüssig und gut zu lesen war, das einzige was genervt hat waren die kleinen Schreibfehler. Die Geschichte an sich hat mir gut gefallen, sie war spannend und ziemlich fesselnd bis zur letzten Seite. Ich fand es super, dass man nie wusste was als nächstes passierte, auch wenn man dachte das passiert als nächstes, es passierte etwas völlig anderes. Die Protagonisten Lienya hat mir gut gefallen und nachvollziehbar gehandelt. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 39 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks