Ava Lennart Mädchenname: Küsse auf Mirabel (Endlich-Reihe 2)

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mädchenname: Küsse auf Mirabel (Endlich-Reihe 2)“ von Ava Lennart

NUR NOCH FÜR KURZE ZEIT ZUM REDUZIERTEN EINFÜHRUNGSPREIS! Die Juristin Julia steigt aus. Sie verlässt ihren spröden Freund und bewirbt sich spontan auf eine Stellenanzeige als Assistentin in einem Millionärshaushalt an der Côte d’Azur. Mit allen Sinnen genießt sie den Luxus und findet langsam wieder zu sich selbst. Der charmante Sohn des Hauses umgarnt sie, doch der Gärtner des Anwesens Mirabel weckt Gefühle, deren Intensität sich Julia nicht entziehen kann. Eine Saison, die mit Prickeln beginnt, wird bald zu einer emotionalen Achterbahnfahrt. Spätestens als sie ein wohl gehütetes Familiengeheimnis aufdeckt, muss Julia sich eingestehen, dass es in der Liebe keine Garantien gibt. Diese Sommerliebe hat ihr Leben verändert. Aber kann sie auch über Julias Zukunft entscheiden? Die Autorin über das Buch: Chick-Lit meets Love and Landscape! Diese Geschichte ist so mitreißend wie eine Sommerliebe und hat alles, was ich selbst von einem Liebesroman in Südfrankreich erwarte: das Reiseabenteuer einer Aussteigerin, die das mondäne Leben auf dem Anwesen Mirabel in Südfrankreich genießt; herzschlagerhöhende Vespafahrten mit dem geheimnisvollen Traummann; Romantik beim Picknick am Meer, Strandpartys in lauen Sommernächten; wahre Liebe; geschmeidige Erotik; beste Freundinnen, die einander blind vertrauen und einen phänomenalen Showdown am Pool. Ich hoffe, ihr habt so viel Spaß beim Lesen wie ich beim Schreiben. Gruß Eure Ava

Die Juristin Julia steigt aus. Sie verlässt ihren spröden Freund und bewirbt sich spontan auf eine Stellenanzeige als Assistentin.

— friederickesblog

Leider eine Enttäuschung. Sehr flache Chracktere, schrecklich geschrieben, sehr vorhersehbar, kitschig und mit dem gleichen Ende wie Teil 1.

— BooksyPage
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mega Geschichte

    Mädchenname: Küsse auf Mirabel (Endlich-Reihe 2)

    Assi

    22. March 2017 um 14:27

    Das Cover ist wunderschön und passt perfekt zu dem Inhalt des Buches. Sogar die Strilizien sind zu sehen. In diesem zweiten Teil der Endlich-Reihe geht es um Julia, der es nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund nicht gut geht. Sie lässt sich aber nicht unterkriegen und nimmt einen tollen Sommerjob als Assistentin in einem Millionärshaushalt in Südfrankreich an. Dort wird sie gleich von zwei Männern umschwärmt, aber nur für einen schlägt ihr Herz, der hat nur leider mit seiner Vergangenheit zu kämpfen und so beginnt ein Kampf um die Liebe. Ob Julia ihr Glück findet, das müsst ihr selber heraus finden.Dieses Buch hat mich in eine emotionale Achterbahn gesetzt. Das Autorenduo hat mich auch mit dieser Geschichte wieder gefesselt und ich konnte den Reader nicht mehr zur Seite legen. Die Charaktere und auch die Landschaft wurden sehr bildlich beschrieben, so dass man sich alles genau vorstellen konnte und sich wie im Urlaub in Frankreich und mitten drinnen in der Geschichte gefühlt hat. Fazit: Ein Buch, das einen sofort in Urlaubsstimmung versetzt und alle Emotionen der Protagonisten hautnah miterleben lässt.

    Mehr
  • Ein schöner Liebesroman

    Mädchenname: Küsse auf Mirabel (Endlich-Reihe 2)

    friederickesblog

    21. January 2017 um 12:03

    Die Juristin Julia steigt aus. Sie verlässt ihren spröden Freund und bewirbt sich spontan auf eine Stellenanzeige als Assistentin in einem Millionärshaushalt an der Côte d’Azur. Der charmante Sohn des Hauses umgarnt sie, doch der Gärtner des Anwesens weckt Gefühle, deren Intensität sich Julia nicht entziehen kann. Eine Saison, die mit Prickeln beginnt, wird bald zu einer emotionalen Achterbahnfahrt. Spätestens als sie ein wohl gehütetes Familiengeheimnis aufdeckt, begreift Julia, dass es im Leben und in der Liebe keine Garantie gibt. Als Taschenbuch und E-Book erhältlich. Unsere Meinung Die Juristin Julia Sandhagen trennt sich von ihrem Freund Marcus, einem langweiligen Anwalt, und steigt aus ihrem Juristenalltag aus. Stattdessen nimmt sie für einen Sommer eine Stelle als Assistentin eines Millionärs an der Côte d‘Azur an. Von Beginn an wird sie in der Bankiersfamilie herzlich aufgenommen und kann trotz ihrer Arbeit ein luxuriöses Leben führen, das sie mit allen Sinnen genießt. Am Pool lernt sie den Gärtner Mathieu kennen, der bei ihr sinnliche Gefühle weckt, denen sie sich nicht mehr entziehen kann. Auch der gut aussehende Sohn des Hauses begehrt sie. Das alles hilft ihr, das von ihrem Ex-Freund ramponierte Ego wiederaufzurichten. Während dieses Sommers erlebt sie ein Auf und Ab der Gefühle, tummelt sich auf Partys und erfährt von einem Familiengeheimnis. Ob die Wahrheit ans Licht kommt, die Missverständnisse ausgeräumt werden können und die Liebe letztendlich siegt, ist die grundlegende Frage dieses Romans von der ersten bis zur letzten Seite. Hinter Ava Lennart stehen zwei Autorinnen, die das Buch gemeinsam geschrieben haben. Sie verstehen es, lebhaft und fühlbar zu erzählen, führen ihre Leser ganz nah an die Protagonisten heran und nehmen die Perspektiven der einzelnen Figuren überzeugend ein. Der Schreibstil ist leicht und luftig, sehr angenehm und flüssig. Als Liebhaberin der Côte d‘Azur konnte ich mich total in die Landschaft, den Strand und das Anwesen der Bankiersfamilie hineinbegeben. Die erotischen Szenen fand ich sehr gut dosiert. Klar, es ist ein Liebesroman, der in allen Belangen den Prinzipien seines Genres folgt. An der einen oder anderen Stelle wäre es für mich auch schöner gewesen, wenn man nicht so schnell erfahren hätte, was das Familiengeheimnis ist. Trotzdem ein wunderbares Urlaubsbuch. Gute Unterhaltung wünscht Friedericke von „Friederickes Bücherblog“    

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.