Ava Lennart Stargeflüster: Küsse am Filmset (Endlich-Reihe 3)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stargeflüster: Küsse am Filmset (Endlich-Reihe 3)“ von Ava Lennart

Für kurze Zeit zum Einführungspreis für nur 99 cent! Stell dir vor, du liebst ein Hollywood-Sexsymbol und weißt gar nicht, dass er eins ist. Herzklopfen ist angesagt: Salomés Sommerflirt, der heiße Schotte Nate, meldet sich bei der erfolgreichen Bankierstochter in New York. Als sie sich in ihn verliebt, ahnt sie nicht, dass sie mit ihren Gefühlen nicht allein ist, denn Nate wird von unzähligen Frauen begehrt. Sie verbietet sich ihre Gefühle, denn eine Beziehung mit einem Filmstar ist in ihrem Leben undenkbar. Aber sie hat nicht mit der Hartnäckigkeit eines Highlanders gerechnet. Eine herrliche Schnulze mit Schuss, der dritte und letzte Band der Endlich-Reihe. Für Leserinnen, die Lust auf prickelnde Gefühle im Kontrast zwischen dem vibrierenden New York und den verwunschenen Highlands haben. Enthält geschmeidige erotische Szenen!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rührende Liebesgeschichte zwischen einem Highlander und einer Bankerin

    Stargeflüster: Küsse am Filmset (Endlich-Reihe 3)
    Assi

    Assi

    22. March 2017 um 15:06

    Auch das Cover des dritten Teiles der Endlich-Reihe passt wieder perfekt zu der Geschichte. Man kann darauf erkennen, dass dieser Teil hauptsächlich in New York stattfindet.Diesmal geht es um Salomé (Zaza), die wir schon aus "Mädchenname: Küsse auf Mirabel" kennen. Sie ist die toughe und selbstbewusste Bankierstochter, die die Filiale der Bank ihres Vaters in New York leitet. Auch den Schotten Nate durften wir schon im letzten Teil kennen lernen. Er ist ein schottischer Highlander durch und durch und will Zaza unbedingt für sich gewinnen. Allerdings hat Zaza nicht nur auf ihren Ruf und den damit zusammenhängenden Ruf der Bank zu achten, sondern hat auch ein Trauma aus der Vergangenheit, das sie noch nicht wirklich verarbeitet hat. Sie ist mit der ganzen Situation extrem überfordert und ganz ihres sonstigen Naturells extrem emotional. Diese Geschichte hat mich sehr berührt. Vor allem das Ende ist einfach nur wunderschön. Zaza und Nate haben einige Tiefschläge zu verkraften, die mich als Leser sehr bewegt haben. Beide sind ganz besondere Personen, die mich sehr berührt haben. Aber am meisten hat die kleine Liz in dieser Geschichte mein Herz erobert. In diesem Teil hat das Autorenduo wieder alles von Romantik, über Dramatik bis hin zu sehr heißer Erotik vereint, so dass ich die Nacht zum Tag gemacht habe, da ich einfach wissen musste, wie die Geschichte endet. Achtung: Taschentuchalarm!Fazit:Ich kann gar nicht sagen, welche der drei Geschichten mir am besten gefallen hat. Sie waren alle der Hammer und jede auf ihre Art einzigartig. Vielen Dank für diese tolle Zeit mit den 3 Paaren.

    Mehr