Ava McCarthy

(50)

Lovelybooks Bewertung

  • 85 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(11)
(21)
(18)
(0)
(0)

Lebenslauf von Ava McCarthy

Aiveen McCarthy wurde in Dublin geborengeb. Sie studierte Physik und Nuklear-Medizin und arbeitete an der Londoner Börse, bevor sie sich in der IT-Branche in Dublin einen Namen machte. »Passwort: Henrietta« ist ihr erster Roman und der erste Teil der Serie um die Hackerin Harry Martinez. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Dublin.

Bekannteste Bücher

Die Spielerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Passwort: Henrietta

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Todeskurier

Bei diesen Partnern bestellen:

The Insider

Bei diesen Partnern bestellen:

Hide Me

Bei diesen Partnern bestellen:

The Courier

Bei diesen Partnern bestellen:

Insider Au Nz Za Ca Ieonly

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Der Todeskurier" von Ava McCarthy

    Der Todeskurier
    izzy050

    izzy050

    zu Buchtitel "Der Todeskurier" von Ava McCarthy

    Hallo Zusammen,leider wird es langsam reichlich eng in meinem Bücherregal, weshalb ich dem einen oder anderen Buch gerne ein neues Zuhause verschaffen möchte :) Bei mehr als einem Interessenten werde ich auslosen. Das Buch ist ein Mängelexemplar, hat keine Leserillen, stand jedoch einige Zeit im Regal. Wem das egal ist der darf sich auf einen packenden Thriller freuen :) 

    • 33
    testmaus

    testmaus

    30. October 2016 um 21:14
  • Nichts für schwache Nerven!

    Die Spielerin
    FranziSteiner

    FranziSteiner

    02. July 2015 um 14:38 Rezension zu "Die Spielerin" von Ava McCarthy

    "Die Spielerin" ist für mich einer der besten Casino Romane den es gibt. Wie die Hackerin Harry sich in einen Betrüger Ring einschleusen lässt und Mord, Betrug und Korruption aufedeckt zieht mich als Leser wirklich in Bann. Über 400 Seiten Spannung pur sind nix für schwache Nerven. Hier könnt ihr meine komplette Rezension lesen. Die Spielerin: Ein Fall für Henrietta Martinez von Ava McCarthy

  • "Die Spielerin" gibt vollen Einsatz

    Die Spielerin
    lisa1997

    lisa1997

    27. March 2015 um 20:39 Rezension zu "Die Spielerin" von Ava McCarthy

    Meine Meinung: Zuerst noch ein riesiges Dankeschön an den Knaur Verlag, der mir dieses Buch zu Verfügung gestellt hat. Nach dem 2. Teil von „Love Games“ wieder mal ein Krimi. Die Geschichte beginnt eigentlich sehr spannend. Sie schmeißt sich in das Meer. Aus Gefahr von ihm getötet zu werden. Diese Szene zeigt eine Vorschau. Der Verlauf zeigt, was sich Monate zuvor abgespielt hatte. Zuerst soll sie die Betrüger eines Casinos finden und kurze Zeit später ermittelt sie selbst verdeckt bei dieser Betrügerbande. Die Spannung war von ...

    Mehr
  • Isch hack' disch!

    Passwort: Henrietta
    simonfun

    simonfun

    24. November 2014 um 00:08 Rezension zu "Passwort: Henrietta" von Ava McCarthy

    Eine Tochter begibt sich auf eine virtuelle Schnitzeljagd, um die Hinterlassenschaft ihres inhaftierten Vaters zu finden. Der Weg zum Finale hat sowohl spannende als auch clevere Abschnitte. Die Protagonisten sind etwas oberflächlich und nach gut der Hälfte ahnte ich schon, wer der Böse war. Der Schreibstil ist flüssig, schlüssig und ist bis auf die die Schlussszene nachvollziehbar. Insgesamt eher ein durchschnittlicher Kriminalroman mit klassischen Elementen, jedoch ziemlich perfekt umgesetzt. Wie auch immer - lesenswert!

  • Rezension zu "Passwort: Henrietta" von Ava McCarthy

    Passwort: Henrietta
    Aurora

    Aurora

    23. July 2012 um 20:37 Rezension zu "Passwort: Henrietta" von Ava McCarthy

    Dieses Buch ist mal wieder eines von denen, die mich von der ersten Seite – nein, eigentlich schon vom ersten Satz – an fesseln konnten. Ich habe es geradezu verschlungen. Es ist superspannend, und es geht um Computer, speziell ums Hacken. Das war auch der Hauptgrund, warum ich mir dieses Buch überhaupt gekauft habe. Denn ich liebe Bücher (und auch Filme), in denen es um Computer geht. Daher hatte ich eigentlich auch sehr hohe Erwartungen an dieses Buch, die mir allesamt erfüllt, wenn nicht sogar noch übertroffen wurden. In ...

    Mehr
  • Rezension zu "Passwort: Henrietta" von Ava McCarthy

    Passwort: Henrietta
    Natalie77

    Natalie77

    05. April 2012 um 17:54 Rezension zu "Passwort: Henrietta" von Ava McCarthy

    Inhalt: Henrietta genannt Harry ist Hackerin und steigt für Firmen in ihre Systeme um Sicherheitslücken aufzudecken. Schon früh lernte sie alles Nötige. Ihr Vater war ihr Vorbild. Sie macht ihren Job gut. Dann wird sie erst auf die Gleise vor die U-Bahn geschubst und dann findet sie ihre Wohnung verwüstet vor. Wer will ihr Schaden und warum? Meine Meinung: Passwort: Henrietta ist ein Thriller, der ganz langsam anfängt. Es ist von Vorteil sich ein wenig in der Bankenbranche auszukennen auch wenn alles nach und nach erklärt wird. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Passwort: Henrietta" von Ava McCarthy

    Passwort: Henrietta
    annikki

    annikki

    31. May 2011 um 07:26 Rezension zu "Passwort: Henrietta" von Ava McCarthy

    Kurzbeschreibung: »Das Leben macht keinen Spaß, wenn man nicht hin und wieder alles riskiert.« Nach diesem Satz lebt die junge Hackerin Henrietta, sogar in ihrem Job als Sicherheitsexpertin für Computernetzwerke – bis sie von einem Unbekannten auf die Gleise der einfahrenden Dubliner S-Bahn gestoßen wird. In letzter Sekunde kann sie sich retten, doch die Nachricht, die der Killer ihr im Gedränge zugeflüstert hat, setzt einen tödlichen Wettlauf in Gang … Meine Meinung: Henrietta, die von allen nur Harry genannt wird, liebt es ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Todeskurier" von Ava McCarthy

    Der Todeskurier
    Carol-Grayson

    Carol-Grayson

    22. March 2011 um 20:53 Rezension zu "Der Todeskurier" von Ava McCarthy

    AVA MCCARTHY versteht es hervorragend, den Leser von Beginn an in eine actionreiche Story zu verwickeln: Henrietta Martinez, kurz „Harry“, erhält einen recht merkwürdigen Auftrag, der ihre Qualitäten als PC-und Tresor-Spezialistin erfordert. Es geht um die Scheidung ihrer Klientin Beth Oliver, die aus dem Tresor ihres gewalttätigen Mannes dessen Laptop benötigt, um an wichtige Informationen zu kommen. Doch stattdessen verschwinden aus dem Safe wertvolle Diamanten und ein Toter liegt davor: Beths Ehemann. Und Beth selbst ist ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Todeskurier" von Ava McCarthy

    Der Todeskurier
    Bellexr

    Bellexr

    08. March 2011 um 16:20 Rezension zu "Der Todeskurier" von Ava McCarthy

    Zur falschen Zeit am falschen Ort . Mit einem etwas unguten Gefühl nimmt die Computer- und Tresorspezialistin Henrietta „Harry“ Martinez den Auftrag ihrer Klientin Beth Oliver an. Beth gewalttätiger Ehemann deponiert seinen Laptop im hauseigenen Tresor und Beth hofft, darauf Informationen zu finden, um bei einer Scheidung glimpflich davon zu kommen. So jedenfalls die Argumentation gegenüber Harry. In Wirklichkeit ist Beth jedoch auf die Diamanten aus, die im Safe liegen und ehe es sich Harry versieht, ist ihre Klientin nach der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Passwort: Henrietta" von Ava McCarthy

    Passwort: Henrietta
    G. Schimmele

    G. Schimmele

    19. July 2009 um 12:57 Rezension zu "Passwort: Henrietta" von Ava McCarthy

    Henrietta Martinez, genannt Harry, ist hauptberuflich Hackerin bei der IT-Sicherheitsfirma "Lubra Security" in Dublin und dringt normalerweise legal in Computernetzwerke großer Firmen ein. Von einem Unbekannten wird sie - nach einer zugeflüsterten Botschaft - vor die U-Bahn gestoßen, kann sich aber in letzter Sekunde retten. Nun will Harry die Gründe hierfür herausfinden und eine aufregende Recherche beginnt. Kurz darauf stellt Harry fest, dass auf ihrem Bankkonto 12 Millionen € eingegangen sind, dieses Geld jedoch kurz darauf ...

    Mehr
  • weitere