Ava Minatti

 4 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Lady Nada - die Antwort ist Liebe!, Engel-Yoga und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ava Minatti

Sortieren:
Buchformat:
Ava MinattiDie Kinder des Drachen oder die Wiedererweckung der Weiblichkeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Kinder des Drachen oder die Wiedererweckung der Weiblichkeit
Ava MinattiLady Nada - die Antwort ist Liebe!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lady Nada - die Antwort ist Liebe!
Lady Nada - die Antwort ist Liebe!
 (1)
Erschienen am 16.11.2015
Ava MinattiMaria Magdalenas Erbe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Maria Magdalenas Erbe
Maria Magdalenas Erbe
 (0)
Erschienen am 01.01.2018
Ava MinattiWir kommen von den Sternen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wir kommen von den Sternen
Wir kommen von den Sternen
 (0)
Erschienen am 01.02.2010
Ava MinattiHeilung für das Innere Kind
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Heilung für das Innere Kind
Heilung für das Innere Kind
 (0)
Erschienen am 01.04.2011
Ava MinattiDer Schlüssel der Isis
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Schlüssel der Isis
Der Schlüssel der Isis
 (0)
Erschienen am 11.01.2011
Ava MinattiEngel-Yoga
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Engel-Yoga
Engel-Yoga
 (0)
Erschienen am 01.01.2014
Ava MinattiAvalon und der Artusweg
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Avalon und der Artusweg
Avalon und der Artusweg
 (0)
Erschienen am 01.05.2015

Neue Rezensionen zu Ava Minatti

Neu
Janine2610s avatar

Rezension zu "Lady Nada - die Antwort ist Liebe!" von Ava Minatti

Alles darf so sein, wie es ist
Janine2610vor 2 Jahren

Die Buchrückseite:

Durchsage zu den aktuellen Völkerwanderungen!
Verjüngung der Zellen!
Aktivierung des Magdalena-Kodes!

Was hat es mit den derzeitigen Völkerwanderungen auf sich? Wie können wir unsere Zellen verjüngen? Und was ist der Magdalena-Kode?

Lady Nada, die Meisterin des rubinrotgoldenen Strahls und des Lichts, gibt dir Informationen zu diesen aktuellen Themen. Sie spricht beispielsweise über den Seelen- und Persönlichkeitsstrahl der Erde, die Magdalena-Linie und den Magdalena-Kode, das Drachennetz, die Verjüngung deiner Zellen und, ganz aktuell: die vielen Menschen, die derzeit ihre Heimat verlassen, um woanders in Frieden leben zu können, wodurch eine Neuordnung auf dem Planeten Gaia stattfindet.

Du hältst hier eine Perle, eine Kostbarkeit in Händen - ein wunderbares Geschenk für dich oder für jemanden, der dir am Herzen liegt.

Meine Meinung:

Dieses Büchlein habe ich geliehen bekommen und da es darin unter anderem um Selbstliebe gehen sollte und weil es nur 100 Seiten hat und das Format auch nur sehr klein ist (etwas größer als A6), habe ich mich dazu entschlossen, es zu lesen. Ich musste dann aber sehr schnell feststellen, dass es total esoterisch ist. Begriffe wie Kosmischer Mensch, Untergang Atlantis, Christuspräsenz, Gaia, rubinrotgoldener Strahl, Naturwesen, Hüterenergien, Drachen, Erdschlangenkräfte, um nur ein paar zu nennen, kamen ständig im Text vor und ... ich habe mir wirklich Mühe gegeben, aber ich konnte trotzdem beim besten Willen nichts damit anfangen.

~ Erkenne, dass dich selbst zu lieben bedeutet, mit dir im Frieden zu sein. ~
(S. 24)

Vielleicht fehlt mir die nötige Fantasie, vielleicht bin ich aber auch einfach noch nicht "so weit", um derartige Dinge anzunehmen. Ein Beispielsatz, den ich herausgeschrieben habe und anhand ich meine Ansicht erklären möchte: »Alles, was Uriel berührt hat, verwandelt sich in goldenes Licht.« - Es verwandelt sich in der Realität bestimmt nichts in ein goldenes Licht, wenn wer oder was auch immer es berührt, deswegen (zumindest hoffe ich das) hätten derartige Sätze wohl eher im übertragenen Sinne oder symbolisch zu verstehen gewesen sein sollen. Aber genau damit hatte ich meine Probleme, ich habe es nicht verstanden und die Vorstellungskraft fehlt mir in der Hinsicht auch.

Wer oder was Nada als »Aufgestiegene Meisterin« genau ist, habe ich leider auch nicht verstanden. Das war mir anfangs etwas zu abstrakt erklärt und darf man vermutlich auch nicht unbedingt wortwörtlich nehmen.

~ Wenn du nicht die Energie, die Kraft und die Möglichkeit hättest, deine Herausforderungen zu meistern, wären sie dir nicht begegnet. ~
(S. 88)

Nur mit den Kapiteln »Bedingungslose Liebe beginnt bei dir selbst« und »Du meisterst alle Herausforderungen« konnte ich etwas anfangen. Die waren weniger esoterisch und man hat sich darin mehr auf das konzentriert, was man auch vermuten würde, wenn man diese Kapitelüberschriften liest. Diese beiden Abschnitte waren für mich also die einzigen, die ich als hilfreich empfunden und in denen ich auch ein paar nachdenkenswerte Zitate zum Herausschreiben gefunden habe.

Kommentieren0
23
Teilen
S

Rezension zu "Engel-Yoga" von Ava Minatti

Engel-Yoga
silkefreidingervor 4 Jahren

Ava Minatti sieht sich als Botschafterin der geistigen Welt und übermittelt in ihrem Buch "Engel-Yoga" Yogaübungen und Engelsmeditationen. Damit nutzt sie sinnvoll eine jahrtausendealte Tradition mit ihren spirituellen Fähigkeiten. Durch Yoga öffnet sich unser Körper, unser Unterbewusstsein, unsere Seele, wir kommen ganz bei uns selbst an, dadurch werden wir besonders empfänglich für Botschaften, Meditationen und Heilung.

In diesem Buch wird zunächst beschrieben was Engel-Yoga ist und wie es auf uns wirkt. Es finden sich unterschiedliche Meditationen von verschiedenen Engeln, die heilend auf unseren Körper oder auch auf unser Bewusstsein wirken können. Etwas weiter im Buch werden die Meditationen dann mit kleinen leichten Yogaübungen verbunden.

Interessant auch die Aufstellung der zwölf kosmischen Strahlen, in der Farbstrahl, Engel, Eigenschaften und dazugehöriges Chakra beschrieben werden und auch die Übersicht der Meridiane und ihrer Eigenschaften am Ende des Buches.

Die Meditationen sind nach beiden Listen ausgerichtet, so dass man die Meditation nach seinem Lieblingsengel und seiner Eigenschaften oder auch nach den entsprechenden Meridianen/Organen/Eigenschaften wählen kann.

Wenn man noch nie mit Engelsenergie meditiert hat, mag das vielleicht erstmal etwas befremdlich sein. Vor allem wenn man bisher mit Yogarichtungen zu tun hatte, die mehr auf den Körper ausgerichtet sind und den spirituellen Aspekt eher nicht mit einbeziehen.

Für mich als Hatha-Yogalehrerin/ Yogatherapeutin, die sich auch intensiv mit spirituellen Themen und alternativen Heilmethoden befasst, wird dieses Buch sicher nicht ungenutzt in der Ecke liegen bleiben! Die Meditationen, die ich ausprobiert habe, waren sehr wohltuend. Die Yogaübungen sind sehr meditativ ausgerichtet und können auch von Ungeübten ausgeführt werden. Damit Engel heilsam auf uns wirken können, bedarf es unserer ausdrücklichen Bitte, dieses Buch hilft, sich für diesen Weg zu öffnen.

Am Anfang spürt man vielleicht nicht so viel, aber je öfter man eine Übung/Meditation macht, umso klarer wird die Wirkung. Ich denke das liegt vor allem daran, dass Lesen und Übungen schauen eher von der Meditation ablenken. Wünschenswert zu diesem Buch wäre eine CD, die durch die Meditationen/Übungen führt. Ich für meinen Teil habe die Meditationen zuerst durchgelesen und dann meditativ wiederholt, aber leichter wäre es wahrscheinlich, eine Person zu bitten, behilflich zu sein.

Silke Freidinger, Yogalehrerin,Yogatherapeutin, 1.Vorsitzende Fachverband für Hatha-Yoga in der Pädagogik und Gesundheisförderung e.V.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks