Alle Bücher von Ava

Neue Rezensionen zu Ava

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
###YOUTUBE-ID=JNexuOYzV9c###

„Hinter jedem Menschen, der jetzt lebt, stehen dreißig Geister, denn das ist das Verhältnis, in dem die Toten gegen die Lebenden in der Überzahl sind.“ Arthur C. Clarke, 2001: Odyssee im Weltraum

Die Lebenden holen auf. 1968, als Arthur C. Clarke diese Zeilen geschrieben hat, stand das Verhältnis noch bei dreißig zu eins. Aber mittlerweile haben wir Lebenden uns so schnell vermehrt, dass wir nur noch bei fünfzehn Geistern pro Kopf sind. Angie kennt die genauen Fakten: Derzeit leben auf der Erde über sieben Milliarden Menschen und einhundertundsieben Milliarden haben einmal gelebt.

Angies Dad ist einer der Toten – oder zumindest hat sie das immer geglaubt. Sie hat ihn sich immer an ihrer Seite vorgestellt, als Anführer ihrer eigenen kleinen fünfzehnköpfigen Geisterfamilie.

Marilyn weiß genau, wie ihre Zukunft aussehen soll: Nach der Schule will sie einfach nur weit weg, an ihrer Wunsch-Uni studieren und Fotografin werden. Dann lernt sie James kennen, der sie in ihren Träumen unterstützt, ihr aber auch zeigt, dass es sich lohnt, im Hier und Jetzt zu leben. Bis sie vom Schicksal auseinandergerissen werden.

Angie hat keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anfangen will. Sie weiß nur, dass sie unbedingt in Erfahrung bringen muss, was wirklich mit ihrem Vater James passiert ist. Laut ihrer Mutter Marilyn ist er bereits vor ihrer Geburt bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Aber dann findet Angie Hinweise darauf, dass ihre Mutter nicht die ganze Wahrheit erzählt hat. Mit ihrem Exfreund macht sie sich auf den Weg nach L.A., um endlich herauszufinden, woher sie kommt und wer sie ist.

Ava Dellaira fing schon als Kind mit dem Schreiben an. Sie ist Absolventin des Iowa Writer’s Workshop und war Koproduzentin der Filmadaption von Stephen Chobskys Bestseller Vielleicht lieber morgen. Neben Drehbüchern schreibt sie nun auch Romane, ihr Debüt Love Letters to the Dead war ein internationaler Erfolg. Ava Dellaira stammt aus Albuquerque, New Mexiko, und lebt heute in Los Angeles.

Seid ihr gespannt darauf, wie es weiter geht? Hier könnt ihr eines der 10 Exemplare von Auf der Suche nach dem Kolibri (ab 14 Jahren) gewinnen und an der Leserunde teilnehmen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 18. Juli 2019 folgende Frage:

Habt ihr schon einmal probiert mehr über eure Familiengeschichte herauszufinden?

Wir wünschen euch viel Spaß beim Mitmachen!

Euer Magellan-Team

161 BeiträgeVerlosung beendet
A

Als die junge, deutsche Philosophiestudentin Victoria, in Paris auf den Drehorgelspieler Milan trifft, prallen zwei völlig unterschiedliche Welten aufeinander. Victoria erliegt auf Anhieb, seiner magischen Aura und extremen körperlichen Anziehungskraft. Immer mehr gerät sie, unter Milans Einfluss, in einen unaufhaltsamen Kreislauf, mit ungeahnten Folgen.


Bonjour, ich bin Ava Zardin und begrüße Sie sehr herzlich zu meiner ersten Leserunde! 

Mein ganzes Leben stand ich immer fasziniert vor allen Drehorgelspielern,  die mir unter die Augen und Ohren kamen. Für mich haben sie etwas Mystisches und sehr Anziehendes. Nun wurde es Zeit, ihnen endlich einen Roman zu widmen! Inspiriert durch eine regnerische Nacht und der Ballade eines großartigen Musikers, enstand dieses Werk innerhalb 3 Wochen. Ein Schreibwahn der Extreme! 

Trotz der Absicht, es im Anschluss noch ausführlicher zu gestalten, riet mir eine innere Stimme davon ab. 

Es hat sich sozusagen "selbst geschrieben" und musste so bleiben.

Der Drehorgelspieler - My hurdy gurdy man -  ist mein erster Roman für Erwachsene. Bisher habe ich unter Pseudonymen Jugendbücher verfasst. 

Lesen Sie es bei einem Glas Wein, in romantischer Atmosphäre und wer weiß, vielleicht spüren Sie ja auch ein wenig Magie...

Liebe Grüße und gute Unterhaltung!

Diese Leserunde wird aufgeteilt in:

Bewertung von:

Cover

Kapitel:  1 bis 5,  Kapitel: 6  bis 10,  Kapitel:  11 bis 15,  Kapitel: 16 bis 20,  Kapitel: 21 bis 25

Lieblingsszene, Lieblingsfigur

Reaktionen / Fragen

Gesamteindruck 

Fazit

43 BeiträgeVerlosung beendet
Liebe Leser,

Wir laden euch herzlich zur Leserunde von „Drachenzähmer” ein, dem ersten Buch der neuen Trilogie von Ava Richardson. 
Entdecke die Geheimnisse von Bellsor – der „Stadt der Drachen“ – und die magische Drachenakademie von Alveria!


Über das Buch: 

Autoren oder Titel-CoverEin geteiltes Königreich kann nicht überleben. Für die, die inmitten dieses Kampfes gefangen sind, bedeutet es den Tod.

Seit Jahrhunderten lebten Menschen und Drachen in Alveria Seite an Seite, verbunden durch ihre gegenseitige Sorge. Aber das war einmal. Nach Jahrzehnten ohne lebensfähige Eier übertrifft die Zahl der Menschen die der Drachen bei weitem und für das Überleben der Arten sieht es düster aus. Die Aussichten für die gewöhnlichen Menschen sind wenig besser, da Drachenschurken Dörfer überfallen und quälen. Doch sieht es für die Zähmer viel schlechter aus, die geschlagen und gequält werden, nur weil sie den edlen Drachen dienen.

Aber es ist auch für die siebzehnjährige Kaelan Younger nicht einfacher, auf der untersten Stufe der Gesellschaft von Alveria das Leben zu fristen. Noch härter wird es, da ihre Treue zur Drachenkrone kein Geheimnis ist. Aber als ihre sterbenskranke Mutter ihr ein schreckliches Geheimnis über ihre Herkunft enthüllt, wird Kaelan in eine Welt versetzt, auf die sie schlecht vorbereitet ist.

Dort, wo Menschen und Drachen gleichermaßen auf die Probe gestellt werden, einem neuen Leben gegenübertretend, muss Kaelan sich nicht nur mit ihrer Vergangenheit versöhnen, sondern sich auch auf die Zukunft einlassen, die vor ihr liegt. Als ihre Aufgaben als Zähmerin in der Akademie mit ihren Gefühlen für einen mächtigen Drachengestaltwandler kollidieren, wird es sie alle Kraft kosten, um sich auf die Gefahr vorzubereiten, die sie beide bedroht. Das Schicksal der Drachen, denen zu dienen sie geschworen hat, liegt in ihren Händen.

Jetzt ist Kaelan keine Außenseiterin mehr.

Sie ist der Feind.


(Das Taschenbuch hat 384 Seiten.)


Wenn ihr Lust habt, das Buch zu lesen und im Anschluss (gerne hier und auf Amazon) eine Rezension zu hinterlassen, könnt ihr euch bis zum 27. Juni für eines der 20 digitalen Leseexemplare bewerben (Mobi oder ePub).

Wir freuen uns auf eine tolle Leserunde!

Ava Richardson & Team

178 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks