Neuer Beitrag

Lucas_Edel

vor 6 Jahren

Liebe Leserinnen und Leser!

Wie gewünscht, stellt sich der Newcomer Avi J. Strausman euren Fragen und euren Kommentaren zu seinem Dark-Fantasy-Thriller "Das Ende der Phönix", dessen erster Teil zur Zeit auf Amazon hier erhältlich ist. http://www.amazon.de/Das-Ende-Ph%C3%B6nix-Teil-ebook/dp/B007RPRLTO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1333706589&sr=8-1

Es ist mir eine besondere Freude, da Avi mit dem Text im Jänner nach langer Verlagssuche zu mir gekommen ist und wir schnell erkannten, welches Potential der Text und der Autor hatten und haben.

Ich habe mir erlaubt die Untergruppern wie folgt einzuteilen:
1. Fragen an den Autor - alles klar, was da reinkommt ... :)
2. Allgemeine Anmerkungen - hier könnt ihr nach Lust und Laune spoilern, wie es weitergeht und wenn Euch sonstwas auffällt, wie kleine Rechtschreibfehlerchen oder so. Dann können wir das gleich verbessern und damit das Lesevergnügnen steigern. :D
3. Das Ende der Phönix - Teil 1
4. Das Ende der Phönix - Teil 2
Dann ist das jeweils eine in sich abgeschlossene Runde und LeserInnen, die später einsteigen, wird nicht die Spannung genommen. Ist das klug so?

Ich weiß, dass Ihr noch gaaaaaanz viele andere Lesungsverpflichtungen habt und wir sind nicht böse, wenn Ihr erst später dazustoßt!!! Überhaupt kein Problem ...

Wie immer gilt: Die Leserunde startet, wenn das erste Posting eingeangen ist.

Viel Spaß und liebe Grüße, Euer Luc

Autoren: Avi J. Strausman,... und 1 weiterer Autor
Buch: Das Ende der Phönix - Teil 1

Nefertari35

vor 6 Jahren

Allgemeine Anmerkungen

Vielen Dank für die Einladung! Bei mir wird es noch etwas dauern, aber ich werde mitmachen!

kornmuhme

vor 6 Jahren

Jo, danke für die Einladung! Ich bin auch dabei, aber wohl erst ab nächste Woche oder so, weil ich noch 2 Bücher zu Ende lesen will.
Ich freue mich aber!

Beiträge danach
30 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lucas_Edel

vor 6 Jahren

Allgemeine Anmerkungen
@IraWira

Hi IraWira! Vielen Dank für deine Infos ... ich frage mich gerade, welche Version da von Avi reingstellt wurde??? Hoffentlich nicht die vom März!!! *grübel*
Werde mich sofort um die Korrekturen bemühen!!! LG, Luc

ginnykatze

vor 6 Jahren

Allgemeine Anmerkungen

Ui, habe jetzt erst diese LR gefunden. Da ich das Buch auch habe, werde ich mich dann natürlich irgendwann einklinken. Gerade lese ich in einer LR ein so laaaaaaangweiliges Buch, da quäle ich mich schon sooooooo lange durch, aber jetzt will ich es endlich beenden. Dann hätte ich ja noch Uhwerk Venedig und dann könnte ich hier auch mitmachen. Es dauert aber noch ein wenig.

LeseJulia

vor 6 Jahren

Ich werde gegen ende der Woche damit starten...vorher warten noch 2 Bücher auf Vollendeung und die Magisterarbeit schreit auch gaaaaaaanz laut!

lenchen_196

vor 5 Jahren

Das Ende der Phönix - Teil 1

Die Welt von Phönix ist gut, ausreichend und überzeigend beschrieben, obwohl die Auswahl der Wörter, der Farben und der psychologischen Nuancen eher sparsam als grenzenlos ist. So wird uns die Geschichte von Eno niemals von Anfang bis zum Ende erzählt, nur die Fetzen seiner Erinnerungen daran, was mit ihm und seinen Angehörigen passierte. Trotzdem wird uns Eno schon bis zur Mitte der Geschichte gut bekannt und gut verständlich, wir begleiten ihn mit Aufmerksamkeit und Mitgefühl. Das ist die Kraft von der schon mit wenigen Worten überzeugenden Erzählungsart Normalerweise haben Fantasiebücher Hunderte Seiten, manche gar Tausende. Natürlich braucht man viel Material, um die ganze (andere) Welt zu erfinden. Aber so ausgiebige Beschreibungen kosten den Lesern nicht nur viel Geld, sondern auch viel Zeit. Und gerade daraus bekommen manche Fantasiefans den sturen Unwillen, etwas mit der realen Welt zu tun zu haben: Zu viel Zeit wird den vielen Seiten abgegeben, für Sonstiges bleibt nichts übrig… Die Phönix-Geschichte von Avi Strausman, obwohl sie auch etwas suggestiv wirkt, bringt kaum die Gefahr, den Leser mitsamt Innereien zu verschlucken. Zumindest verliere ich mich nicht selbst, während ich mehr und mehr über die Leute und die Untoten von Phönix und den Umkreis erfahre.

lenchen_196

vor 5 Jahren

Das Ende der Phönix - Teil 2

Die Spannung und damit mein Interesse wachsen bis zur letzten Seite. Das ist super: Lückenloses Aufrechterhalten der Aufmerksamkeit der Leser. Aber die letzte Seite und besonders die letzte Zeile wirken wie die Einschalttaste des Fernsehers. Plötzlich wird AUS gedrückt, und – Liebe Kinder, jetzt Zähne putzen und schlafen! Gut, gehorchen wir. Letztendlich wird eine Fortsetzung versprochen. Aber eine Frage noch: handelt es dabei um die Fortsetzung DES Buches oder um ein WEITERES Buch? Wenn DAS Buch schon beendet ist, ist das Ende zu unerwartet. Mitten im Wort sozusagen. Keiner der Handlungsknoten wird gelöst, kein logischer Zwischenstopp. Mit solchen Endungen wäre es sinnvoll, alle Bücher der Reihe am Stück, nacheinander zu lesen, sonst verliert man den Handlungsfaden.

Lucas_Edel

vor 5 Jahren

Das Ende der Phönix - Teil 2
@lenchen_196

Meines Wissens erscheint im Sommer der zweite Teil mit etwa 180 Seiten, der die Geschichte dann abschließt ... mir ist es auch so gegangen, wie dir ... plötzlich war AUS ...

xoxoJade

vor 5 Jahren

Lucas_Edel schreibt:
Ich weiß, dass Ihr noch gaaaaaanz viele andere Lesungsverpflichtungen habt und wir sind nicht böse, wenn Ihr erst später dazustoßt!!! Überhaupt kein Problem ... Wie immer gilt: Die Leserunde startet, wenn das erste Posting eingeangen ist. Viel Spaß und liebe Grüße, Euer Luc

das freut mich ungemein, allerdings beginne ich mich zu fragen ob denn all diese LR überhaupt machbar sind, an denen ich teilnehmen will :')

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks