Avigdor Dagan Die Hofnarren

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Hofnarren“ von Avigdor Dagan

In der Art von Günter Grass oder Milan Kundera hat der israelische Romanautor Avigdor Dagan ein modernes Märchen geschaffen, um einige der wichtigsten philosophischen Fragen zu erforschen, die sich aus dem Holocaust ergeben: Gibt es einen Gott? Wenn ja, was ist sein Plan für den Menschen, und wie konnte er die Grausamkeiten der Konzentrationslager zulassen? Ein Hiob des 20. Jahrhunderts überlebt als Hofnarr eines Massenmörders. Wie kann er die Ungerechtigkeit der Welt hinnehmen, ohne in Haß zu ersticken? Wie findet er im Weiterleben einen Lebenssinn? Dagan hat den Roman eines unentwegt Suchenden geschreiben, der von Milos Forman verfilmt wurde.

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

Das saphirblaue Zimmer

Ein spanneder Roman über eine Familiengeschichte voller Geheimnisse, der bittersüß und dennoch hoffnungslos romantisch ist.

RaccoonBooks

Kleine Fluchten

Für jeden Fan ein Muss und ein super ''Lückenfüller'' bis zum nächsten Buch :)

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks