Avril Rowlands Was wär der Frosch denn ohne Teich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was wär der Frosch denn ohne Teich“ von Avril Rowlands

Kommt wirklich alles so, wie die Tiere es sich in ihren schlimmsten Vorstellungen ausgemalt haben? Seit Wochen sorgen sie sich, was die neuen Besitzer des Weidenhauses mit ihrem Garten vorhaben: Werden sie den schönen Teich trockenlegen, den Rasen betonieren und ein Fußballfeld daraus machen? Oder wollen sie friedlich mit den Tieren zusammenleben, obwohl allerhand kuriose Dinge passieren. In zehn witzig-hintergründigen Schmunzelgeschichten erzählt Avril Rowlands vom „tierischen“ Zusammenleben im Garten des Weidenhauses. Wen wundert`s, dass es dabei oft sehr „menschlich“ zugeht?

Stöbern in Kinderbücher

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach nur zu empfehlen! :)

karinasophie

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen