Axel Brauns

(195)

Lovelybooks Bewertung

  • 300 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 41 Rezensionen
(109)
(60)
(19)
(5)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buntschatten und Fledermäuse

    Buntschatten und Fledermäuse

    LeesBuecher

    21. November 2017 um 19:16 Rezension zu "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

    Huhu ihr Lieben! Vorab möchte ich einmal sagen, dass es mir immer schwer fällt Autobiografien, oder Biografien generell, zu bewerten, denn es hat auch immer so ein bisschen den Beigeschmack der Bewertung eines ganzen Lebens. Das möchte ich hier natürlich keinesfalls tun, weshalb sich die vier Sterne ausschließlich auf den Schreibstil und die Verständlichkeit beziehen. In Buntschatten und Fledermäuse gibt uns Axel Brauns einen Einblick in die ersten zwanzig Jahre seines Lebens, die so ganz anders abgelaufen sind als wir das ...

    Mehr
  • Mein Leben in einer anderen Welt

    Buntschatten und Fledermäuse

    Dajobama

    06. November 2017 um 10:35 Rezension zu "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

    Axel Brauns erzählt als Autist in seiner Autobiografie auf wunderbare Weise von den Erfahrungen und Wahrnehmungen in seiner Kindheit und Jugendzeit. Dies ist für einen Betroffenen eine große Leistung. Entstanden ist ein ganz besonderes Buch. Als Zweijährigem bricht bei Axel die Krankheit Autismus aus. Viele Worte sind für ihn ohne Klang, er nimmt sie nur als Geräusche ohne Bedeutung wahr. Gesichter kann er nur noch durch dichten Nebel erkennen. Die Gefühlswelt von Anderen ist ihm absolut fremd und nicht nachvollziehbar. Bereits ...

    Mehr
  • ein Hörerlebnis!

    Buntschatten und Fledermäuse

    silkedb

    10. August 2017 um 20:47 Rezension zu "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

    "Buntschatten und Fledermäuse" war für mich ein ganz besonderes Hörerlebnis. Gelesen wird es von Marek Harloff, dem man diese Rolle zu jeder Zeit abnimmt. Es handelt sich hier um einen autobiographischen Roman, in dem Axel Brauns von seiner eigenen Kindheit und Jugend berichtet. Axel erinnert sich an den Moment, als seine Wahrnehmung sich veränderte und er die Fähigkeit verlor, seine Mitmenschen zu verstehen. Er war damals zwei Jahre alt und seine "Erkrankung" wird später als Autismus diagnostiziert. Menschen unterscheiden sich ...

    Mehr
  • Wunderschöne Biographie!

    Buntschatten und Fledermäuse

    Raven

    Rezension zu "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

    Das Buch "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns ist in einer Softcover- und Hardcoverausgabe verlegt worden. In der Hardcoverausgabe von Hoffmann und Campe ist das Buch 352 Seiten lang. Die Hardcoverausgabe ist qualitativ sehr wertig und hat schöne dicke Leseseiten und einen stabilen Einband. Buntschatten verhalten sich ruhiger, während Fledermäuse wild umherflattern. Bei den Buntschatten fühlt Axel sich relativ wohl, während er vor Fledermäusen am liebsten flüchten möchte.  Allerdings ist es nicht immer so einfach mit ...

    Mehr
    • 6
  • Wolkenkremig gut ...

    Buntschatten und Fledermäuse

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. August 2015 um 16:04 Rezension zu "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

    Wer Sprache liebt, wird dieses Buch lieben. Zumindest haben mich die Wortkreationen von der ersten Seite an begeistert, denn sie trafen es auf den Punkt, ließen Gefühl entstehen. Wolkenkrem ist einfach viel leckerer als Quarkspeise. Umso verstörender wirkt jedoch die Geschichte von Axel Brauns. Er erzählt aus dem Leben eines Autisten, aus seinem Leben und von der ewigen Suche nach dem Gefühl für andere Menschen. Sie sind ihm fremd, schaffen es nicht in seine Welt vorzudringen und wenn doch, stiften sie nur Unruhe und ...

    Mehr
  • Schwierig zu bewerten

    Buntschatten und Fledermäuse

    Lisa_94

    27. February 2015 um 20:39 Rezension zu "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

    Ich möchte diesem Buch keine Bewertung im Sinne von Sternen geben. Hierbei handelt es sich um eine Autobiografie eines Autisten. Und ich kann keine Storyline und keinen Schreibstil bewerten wenn es sich um das reale Leben und reale Gedanken handelt. Was ich zu dem Buch aber sagen möchte: Es ist einerseits sehr interessant zu lesen wie Autisten tatsächlich denken. Ich arbeite in dem Bereich der Behindertenhilfe, mache eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin (wer mehr darüber erfahren möchte, kann hier meinen Blog besuchen) und ...

    Mehr
  • Neuland

    Buntschatten und Fledermäuse

    dominona

    17. October 2014 um 09:52 Rezension zu "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

    Wie sieht es in der Gefühlswelt eines autistischen Menschen aus? Axel hat eine Menge auf dem Kasten, aber die Gefühlswelt der Menschen um ihn herum irritiert ihn und er zählt sich selbst auch nicht zu ihnen. Außerdem nimmt er vieles um sich herum völlig anders wahr: Dieses Buch ist einfühlsam für uns "Buntschatten" geschrieben, die sich für das andere Ich eines Menschen interessieren und verständnisvoll seinen Darstellungen lauschen möchten.

  • Kraniche und Klopfer

    Kraniche und Klopfer

    Flocke09

    30. July 2014 um 13:50 Rezension zu "Kraniche und Klopfer" von Axel Brauns

    Leider war dieses Buch für mich ein totaler Reinfall. Der kindliche Schreibstil hat mir einfach nicht gefallen. Adina lebt mit ihrer Mutter in Hamburg in einem großen Backsteinhaus. Dort ist sie sehr einsam, da ihre Mutter ihr den Umgang mit anderen Menschen, Klopfern, verbietet. Das kleine Kind, anfänglich gerade sechs Jahre alt, genießt keine Liebe und Geborgenheit in ihrem Zuhause. Ihre Mutter kümmert sich nur um ihre Sammelleidenschaft. In der Schule wird Adina zum Einzelgänger und zur Zielscheibe für Gewalt.  Auf ...

    Mehr
  • Einblicke in die Welt eines "anderen" Menschen

    Buntschatten und Fledermäuse

    Bellami

    Rezension zu "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

      "Das Leben im Autismus ist eine miserable Vorbereitung für das Leben in einer Welt ohne Autismus. Die Höflichkeit hat viele Näpfchen aufgestellt, in die man treten kann. Autisten sind Meister darin, keines auszulassen." Axel Brauns ist Autist und hat ein großartiges Buch über sein Leben mit dieser Krankheit geschrieben. Für mich war schon nicht mal vorstellbar, das Autisten überhaupt ein Buch über sich selbst schreiben können, dass sie wissen, dass sie anders sind. Dieser biografsiche Roman hat mich eines Besseren belehrt ...

    Mehr
    • 3
  • "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

    Buntschatten und Fledermäuse

    marstraveller

    03. October 2013 um 02:05 Rezension zu "Buntschatten und Fledermäuse" von Axel Brauns

    Ich habe selten ein Buch gelesen, das die fremdartige und manchmal irritierende Erlebniswelt eines Menschen so anschaulich darstellt wie Axel Brauns' autobiografischer Roman. Eine absolut faszinierende Lektüre, die von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Schon der Beginn ist eine erzählerische Offenbarung mit den bruchstückhaften, sprachlich so ungewöhnlich wirkenden Beschreibungen der ersten Wahrnehmungen des Kleinkindes. Der Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt des Ich-Erzählers eröffnet auch für den Leser neue ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.