Axel Grube

Autor von Erzählungen, Die jüdische Kabbala und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Axel Grube

Nach einem abgebrochenen Philosophiestudium und der Arbeit als Musikproduzent in den 90ger Jahren des vergangenen Jahrhunderts, kam Axel Grube, nach einer Sprecher-Ausbildung bei Prof. Wilhelm Pitsch, wieder auf sein literar-philosophisches Interesse zurück. Mit der Gründung des onomato Verlags im Jahr 1998 ergab sich im Zuge des Aufbaus eines Hörbuchprogramms mit Volltextlesungen und Einführungen, eine intensive Beschäftigung mit den Themen und Texte. Der Verweiszusammenhang in der Tradition einer poetischen Philosophie zeichnete sich immer mehr ab. Im Sinne der Ausformung einer offenen Form der Überlieferung – im Charakter auch einer mündlichen Überlieferung bei Hörtexten – versteht Axel Grube seinen Verlag mehr als ein „künstlerisches Projekt” der Überlieferung als ein Wirtschaftsunternehmen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Axel Grube

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Giordano Bruno9783933691163

Giordano Bruno

 (0)
Erschienen am 09.05.2001
Cover des Buches Die jüdische Kabbala9783944891842

Die jüdische Kabbala

 (0)
Erschienen am 13.12.2019
Cover des Buches Die jüdische Kabbala9783944891033

Die jüdische Kabbala

 (0)
Erschienen am 15.04.2015
Cover des Buches Nietzsche. Verstehen9783942864480

Nietzsche. Verstehen

 (0)
Erschienen am 22.04.2015

Neue Rezensionen zu Axel Grube

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Axel Grube?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks