Axel Hacke

(709)

Lovelybooks Bewertung

  • 717 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 14 Leser
  • 117 Rezensionen
(275)
(251)
(137)
(38)
(8)
Axel Hacke

Lebenslauf von Axel Hacke

Der literarische Erziehungsberater: Der in Braunschweig geborene und aufgewachsene Autor Axel Hacke war viele Jahre lang als Redakteur, Autor und Reporter bei der „Süddeutschen Zeitung“ tätig, bevor er 1991/92 mit seinen Kolumnen-Sammlungen „Nächte mit Bosch“ und „Der kleine Erziehungsberater“ zum Publikumsliebling der deutschen Literaturszene wurde. Mit Ironie und Sprachwitz erzählt er in kurzen Texten von seinem turbulenten (Familien-)Alltag, den er am Abend gemeinsam mit seinem Kühlschrank Bosch Revue passieren lässt. Es folgten mehrere weitere Kolumnen-Sammlungen mit aussagekräftigen Titeln, wie zum Beispiel „Ich hab‘s euch immer schon gesagt“, „Auf mich hört ja keiner“ und „Das Beste aus meinem Leben“. Zu Höchstform läuft Axel Hacke bei seinen regelmäßig stattfindenden Lesereisen auf, die sich als echte Publikumsmagneten erweisen. Mit „Der weiße Neger Wumbaba“ veröffentlichte Hacke im Jahr 2004 eines seiner außerordentlich erfolgreichen Bücher, eine Sammlung falsch verstandener Liedtexte, an deren Erfolg er mit den Folgebänden „Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück“ (2007) und „Wumbabas Vermächtnis“ (2009) anknüpfte. Für sein Werk erhielt der Autor zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Egon-Erwin-Kisch-Preis (1987 und 1990) und den Kinderhörspielpreis des MDR (1996). Axel Hacke hat im wahren Leben eine große Familie. Mit seiner Frau und seinen vier Kindern lebt er in München und im Chiemgau.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 468
    • 31. December 2018 um 23:59

    seschat

    20. January 2018 um 10:20
  • Anstand heute

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    seschat

    20. January 2018 um 10:13 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    Was bedeutet Anstand in Zeiten von sozialen Medien und zunehmenden Unsicherheiten? Quo vadis schöne neue Welt?Der Münchener Literat Axel Hacke hat sich genau diese Fragen gestellt und ist dabei tief in die von Humanität und Umgangsformen geprägte Materie eingetaucht. Und schnell wird klar, Hackes Anstandsbegriff reicht deutlich über Adolph Knigges Benimmregeln hinaus. Im Fokus seiner Betrachtungen steht nämlich der respektvolle und tolerante Umgang mit Menschen verschiedener Herkunft, Gesinnung, Religion etc. Deutlich spricht er ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Buch das zum Nachdenken anregt

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    Streifi

    14. January 2018 um 16:23 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    Ich lese Axel Hackes Bücher wirklich gerne und bin bei diesem hier wieder nicht enttäuscht worden. In Zeiten, in denen der Ton sowohl im Internet als auch im Alltag gefühlt immer rauher wird, ist dieses Buch ein guter Anlass mal innezuhalten und zu überlegen, was man den auch selbst dagegen tun kann.Es zeigt, dass Anstand etwas ist, über das man sich auch mal Gedanken machen sollte, aber nicht unbedingt etwas was für alle gleich definiert ist.Mich hat dieses Buch durchaus nachdenklich zurückgelassen und es hat mir etwas ...

    Mehr
  • Axel Hacke hat ein Plädoyer für Anstand, Würde und Menschlichkeit geschrieben.

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    Schwaetzchen

    12. January 2018 um 13:20 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“ Axel Hacke hat ein Plädoyer für Anstand, Würde und Menschlichkeit geschrieben. Warum sind wir Menschen in unserer Gesellschaft so so rabiat im Umgang miteinander geworden? Warum fällt es so schwer andere Menschen zu respektieren und zu akzeptieren, egal, ob wir sie verstehen und mögen, oder nicht? Dieses Buch ist mehr als ein Aufruf zu mehr Anstand, es ist eine Suche nach Antworten, die uns aufzeigt, dass wir das besser können, wenn wir es ...

    Mehr
  • Mehr Tiefe geht gar nicht.

    Der kleine König Dezember

    Paulikeks

    11. December 2017 um 18:44 Rezension zu "Der kleine König Dezember" von Axel Hacke

    AllgemeinesTitel: Der kleine König DezemberAutor: Axel Hacke || Illustrationen von Michael SowaPreis: 6,90 EuroVerlag: KunstmannFormat: Miniausgabe gebundenSeitenzahl: 62ISBN: 978-3-88897-223-2Klappentext:Die Kindheit liegt am Ende des Lebens. Ob das gut ist? Das muss der kleine König selbst sagen. Man kann ihn alles mögliche fragen. Kann mit ihm auf dem Balkon liegen und die Sterne anschauen und über Unsterblichkeit reden. Kann die Schachteln anschauen, in denen er seine Träume aufbewahrt. Oder man geht mit ihm durch die Stadt ...

    Mehr
  • Nett!

    Oberst von Huhn bittet zu Tisch

    Duffy

    20. November 2017 um 15:24 Rezension zu "Oberst von Huhn bittet zu Tisch" von Axel Hacke

    Axel Hacke hat sich von seinen Lesern Speisekarten aus aller Welt schicken lassen, die sich in deutscher Übersetzung üben. Das ist manchmal bizarr, aber auch ziemlich lustig. Er macht sich daran, die Ursachen dieser teilweise sinnfreien Gerichte zu erforschen und da gibt es einiges bei den Übersetzungsprogrammen zu entdecken. Das ist ein kleiner Gimmick für zwischendurch, harmlos und für ein paar Schmunzler gut. Aber nicht zwingend notwendig, da gibt es vom Autoren doch lohnenderes.

  • Für mich ein must-have Buch

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    LillySj

    17. November 2017 um 16:09 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    Inhalt: Wir leben in schwierigen Zeiten. Jeder von uns kennt Situation, wo er selber oder andere völlig unangemessen angepöbelt werden, mit einer Aggressivität, die uns die Sprache verschlägt. Axel Hacke nimmt sich in diesem Buch der schwierigen Frage über den Anstand an. Erstmal muss überhaupt geklärt werden, was ist denn Anstand? Seine Erläuterungen, Gedanken und Analysen kleidet er in ein Gespräch mit einem Freund. Was für Auswirkungen hat die Globalisierung und das Internet auf den Menschen? Gab es nicht schon immer Leute, ...

    Mehr
  • Pflichtlektüre!

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    leserattebremen

    10. November 2017 um 11:47 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    Axel Hacke beschäftigt sich in seinem aktuellen Buch mit der Frage, was Anstand eigentlich bedeutet und ob er in unserer Gesellschaft heute weitestgehend verloren gegangen ist. Eine Frage, die viele Bereiche anspricht und mit der er einen Nerv trifft. Angesichts von Pöbeleien im Internet, Hetzkampagnen in sozialen Medien und auch dem Einzug der AFD in den Deutschen Bundestag müssen wir uns alle die Frage stellen, wie wir miteinander umgehen wollen. Der rote Faden seines Buches ist das Gespräch mit einem Freund im Biergarten, ...

    Mehr
  • Konnte hauptsächlich durch den Schreibstil überzeugen

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    melli_2897

    03. November 2017 um 00:01 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    In seinem neuesten Buch holt der als Kolumnist der Süddeutschen Zeitung bekannt gewordene Axel Hacke einen Begriff aus der Mottenkiste, entstaubt ihn und bringt ihn in einen aktuellen Kontext: den Anstand. In lockerem Stil und wohltuend verständlichem Deutsch versucht er sich selbst zu beantworten, was es in dieser Zeit bedeutet, ein anständiger Mensch zu sein. Er streift dabei viele Themen aus Politik und Gesellschaft z.B. den Populismus eines Trump, die Auswirkungen der Digitalisierung oder die Verrohung der Sprache in den ...

    Mehr
  • " Aber was ist das eigentlich genau: Anstand ? "

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    Patrischa

    01. October 2017 um 14:04 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    Der Kolumnist der Süddeutschen Zeitung, Axel Hacke, nimmt uns in seinem aktuellen Werk mit auf die Reise nach der Antwort was Anstand eigentlich ist und wie die Gesellschaft momentan miteinander umgeht.  Angefangen mit einem Gespräch zwischen Hacke und seinem besten Freund, der " anständig handelt ", weil es ihm eben nicht egal ist unter welchen Bedingungen sein Bier aus der Kneipe hergestellt wird, spannt Hacke den Bogen weiter über Michelle Obamas Rede im Herbst 2016, der NS-Zeit, der Tour de France 2003, der Installation des ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks