Axel Hacke

(726)

Lovelybooks Bewertung

  • 732 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 13 Leser
  • 120 Rezensionen
(279)
(260)
(141)
(38)
(8)
Axel Hacke

Lebenslauf von Axel Hacke

Der literarische Erziehungsberater: Der in Braunschweig geborene und aufgewachsene Autor Axel Hacke war viele Jahre lang als Redakteur, Autor und Reporter bei der „Süddeutschen Zeitung“ tätig, bevor er 1991/92 mit seinen Kolumnen-Sammlungen „Nächte mit Bosch“ und „Der kleine Erziehungsberater“ zum Publikumsliebling der deutschen Literaturszene wurde. Mit Ironie und Sprachwitz erzählt er in kurzen Texten von seinem turbulenten (Familien-)Alltag, den er am Abend gemeinsam mit seinem Kühlschrank Bosch Revue passieren lässt. Es folgten mehrere weitere Kolumnen-Sammlungen mit aussagekräftigen Titeln, wie zum Beispiel „Ich hab‘s euch immer schon gesagt“, „Auf mich hört ja keiner“ und „Das Beste aus meinem Leben“. Zu Höchstform läuft Axel Hacke bei seinen regelmäßig stattfindenden Lesereisen auf, die sich als echte Publikumsmagneten erweisen. Mit „Der weiße Neger Wumbaba“ veröffentlichte Hacke im Jahr 2004 eines seiner außerordentlich erfolgreichen Bücher, eine Sammlung falsch verstandener Liedtexte, an deren Erfolg er mit den Folgebänden „Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück“ (2007) und „Wumbabas Vermächtnis“ (2009) anknüpfte. Für sein Werk erhielt der Autor zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Egon-Erwin-Kisch-Preis (1987 und 1990) und den Kinderhörspielpreis des MDR (1996). Axel Hacke hat im wahren Leben eine große Familie. Mit seiner Frau und seinen vier Kindern lebt er in München und im Chiemgau.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der kleine Erziehungsberater (Sehr Gut)

    Der kleine Erziehungsberater

    Wurm200

    24. June 2018 um 00:16 Rezension zu "Der kleine Erziehungsberater" von Axel Hacke

    Axel Hacke Der kleine Erziehungsberater Kunstmann Autor: Axel Hacke lebt als Schriftsteller und Kolumnist des Süddeutsche Zeitung Magazins in München. Er gehört zu den bekanntesten Autoren Deutschlands, seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" (Kunstmann 2017). Mehr unter www.axelhacke.de (Quelle: Kunstmann) Anmerkung: Bei diesem Buch ist keinerlei Inhaltsangabe möglich, wie man sie von mir gewöhnt ist. Dies liegt ...

    Mehr
  • Wie wollen wir miteinander umgehen?

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    Alira

    25. May 2018 um 17:36 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    Der Text des Buches handelt vom Zusammenleben der Menschen und der immer wieder auftretenden Frage „Wie wollen wir miteinander umgehen?“ Gerade in Zeiten, die immer rauer werden, sollte sich jeder mit dem Begriff „Anstand“ auseinandersetzen. Und weil es für „Anstand“ viele Definitionen gibt, ein paar Zitate aus diesem absolut lesenswerten Buch: Es geht, wenn es um Anstand geht, um eine grundsätzliche Solidarität mit anderen Menschen, ein Empfinden dafür, dass wir alle das Leben teilen, ein Gefühl, das für die großen und ...

    Mehr
  • Die Zeiten ändern sich, aber bestimmte Dinge bleiben

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    dominona

    11. March 2018 um 14:25 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    ...so wie der Anstand oder etwa nicht? Das Buch stellt sich eine wichtige Frage und beantwortet sie zeitgemäß, kurz und bietet weiterführende Lektüre. Ich persönlich stimme dem Autor zwar nicht in allem zu, aber halte dieses Buch dennoch für wertvoll, um sich vor Augen zu führen, wer und was wir Menschen sind.

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3779
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1255
    • 31. December 2018 um 23:59

    seschat

    20. January 2018 um 10:20
  • Anstand heute

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    seschat

    20. January 2018 um 10:13 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    Was bedeutet Anstand in Zeiten von sozialen Medien und zunehmenden Unsicherheiten? Quo vadis schöne neue Welt?Der Münchener Literat Axel Hacke hat sich genau diese Fragen gestellt und ist dabei tief in die von Humanität und Umgangsformen geprägte Materie eingetaucht. Und schnell wird klar, Hackes Anstandsbegriff reicht deutlich über Adolph Knigges Benimmregeln hinaus. Im Fokus seiner Betrachtungen steht nämlich der respektvolle und tolerante Umgang mit Menschen verschiedener Herkunft, Gesinnung, Religion etc. Deutlich spricht er ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Buch das zum Nachdenken anregt

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    Streifi

    14. January 2018 um 16:23 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    Ich lese Axel Hackes Bücher wirklich gerne und bin bei diesem hier wieder nicht enttäuscht worden. In Zeiten, in denen der Ton sowohl im Internet als auch im Alltag gefühlt immer rauher wird, ist dieses Buch ein guter Anlass mal innezuhalten und zu überlegen, was man den auch selbst dagegen tun kann.Es zeigt, dass Anstand etwas ist, über das man sich auch mal Gedanken machen sollte, aber nicht unbedingt etwas was für alle gleich definiert ist.Mich hat dieses Buch durchaus nachdenklich zurückgelassen und es hat mir etwas ...

    Mehr
  • Axel Hacke hat ein Plädoyer für Anstand, Würde und Menschlichkeit geschrieben.

    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

    Schwaetzchen

    12. January 2018 um 13:20 Rezension zu "Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen" von Axel Hacke

    „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen“ Axel Hacke hat ein Plädoyer für Anstand, Würde und Menschlichkeit geschrieben. Warum sind wir Menschen in unserer Gesellschaft so so rabiat im Umgang miteinander geworden? Warum fällt es so schwer andere Menschen zu respektieren und zu akzeptieren, egal, ob wir sie verstehen und mögen, oder nicht? Dieses Buch ist mehr als ein Aufruf zu mehr Anstand, es ist eine Suche nach Antworten, die uns aufzeigt, dass wir das besser können, wenn wir es ...

    Mehr
  • Mehr Tiefe geht gar nicht.

    Der kleine König Dezember

    Paulikeks

    11. December 2017 um 18:44 Rezension zu "Der kleine König Dezember" von Axel Hacke

    AllgemeinesTitel: Der kleine König DezemberAutor: Axel Hacke || Illustrationen von Michael SowaPreis: 6,90 EuroVerlag: KunstmannFormat: Miniausgabe gebundenSeitenzahl: 62ISBN: 978-3-88897-223-2Klappentext:Die Kindheit liegt am Ende des Lebens. Ob das gut ist? Das muss der kleine König selbst sagen. Man kann ihn alles mögliche fragen. Kann mit ihm auf dem Balkon liegen und die Sterne anschauen und über Unsterblichkeit reden. Kann die Schachteln anschauen, in denen er seine Träume aufbewahrt. Oder man geht mit ihm durch die Stadt ...

    Mehr
  • Nett!

    Oberst von Huhn bittet zu Tisch

    Duffy

    20. November 2017 um 15:24 Rezension zu "Oberst von Huhn bittet zu Tisch" von Axel Hacke

    Axel Hacke hat sich von seinen Lesern Speisekarten aus aller Welt schicken lassen, die sich in deutscher Übersetzung üben. Das ist manchmal bizarr, aber auch ziemlich lustig. Er macht sich daran, die Ursachen dieser teilweise sinnfreien Gerichte zu erforschen und da gibt es einiges bei den Übersetzungsprogrammen zu entdecken. Das ist ein kleiner Gimmick für zwischendurch, harmlos und für ein paar Schmunzler gut. Aber nicht zwingend notwendig, da gibt es vom Autoren doch lohnenderes.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.