Axel Hacke Der kleine König Dezember

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine König Dezember“ von Axel Hacke

Der dicke König Dezember wohnt in der Ritze eines Bücherregals. In seinem Reich ist alles anders: Groß und schlau wird man geboren, und mit der Zeit wird man immer kleiner und darf alles Gescheite vergessen. Träume aber hebt man in Schachteln auf. Der winzige Monarch lädt den großen, melancholischen Ins-Büro-Geher ein, die Welt doch mal mit anderen Augen zu sehen.

Stöbern in Romane

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

QualityLand

Satirischer Blick in die Zukunft

Langeweile

Sonntags in Trondheim

Geschichte mit skurrilen Charakteren, die sich gut liest und insgesamt unterhaltsam ist, das Lesen der Vorbänder allerdings voraussetzt

Buchmagie

Vintage

Ein Roadtrip voller cooler Details aus der Musikgeschichte, dazu spannend und ziemlich witzig.

BluevanMeer

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Irgendwie zauberhaft, obwohl mich die Protagonistin mit ihrer Naivität zum Ende hin zunehmend nervte.

once-upon-a-time

Underground Railroad

Ein ungeheuer beeindruckendes, in den Zeiten des neuaufkommenden Nationalismus und Rassismus überaus wichtiges Buch.

Barbara62

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der kleine König Dezember" von Axel Hacke

    Der kleine König Dezember
    Miriamel

    Miriamel

    17. June 2010 um 23:11

    "Seit einiger Zeit kommt dann und wann der kleine, fette König Dezember II. in mein Haus, der nicht länger ist als ein Zeigefinger", so beginnt Axel Hackes Märchen vom kleinen König Dezember. Wunderbar vom Autor selbst gelesen, so dass man Michael Sowas tolle Bilder aus dem Buch gar nicht vermisst, da sie direkt im Kopf entstehen. Der kleine König kennt auf fast alle Fragen eine Antwort und in kurzen Episoden, erfahren wir, dass wir manchmal nicht einfach keine Lust haben zur Arbeit zu gehen, sondern dass wir einen Drachen bekämpfen und das Träume viel wirklicher sein können als die Realität. Ein wunderschönes Hörbuch zum immer wieder hören und träumen.

    Mehr