Axel Hacke Wortstoffhof

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(7)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wortstoffhof“ von Axel Hacke

"Sie sehen: Es geht hier um nichts anderes als um den Spaß am Valschen, die Poesie des Irrtuhms, die Freude an der Fehlleistunck - um einen Reichtum also, der erst durch menschliche Schwäche entsteht. Von welch' anderem Reichtum könnte man dies behaupten?" Seit Jahren betreibt Axel Hacke einen Wortstoffhof, in dem er Wörter sammelt: falsche, unsinnige, unbrauchbare. Sie sind weder nützlich noch irgendwie verständlich. Sie kommen zum Beispiel aus Speisekarten, Gebrauchsanweisungen, Tourismusprospekten. Aus den Lautsprechern der ICE-Züge gleich in ganzen Sätzen. Selbst in seriösen Zeitungen findet man den schönsten Unsinn. E-mails sind eine einzige Fundgrube. Mancher hingeworfene Politikersatz ist der reine Restmüll, ein anderer dann wieder von rarer Schönheit - auch hier gilt es, wie auf dem Wertstoffhof in jeder deutschen Gemeinde, das Verbrauchte von Noch-Brauchbaren zu trennen. Gerade das Falsche ist das Schöne an der Sprache. Das ist Axel Hackes Credo, und davon erzählt keiner so wie er. Seine wunderbar kuriosen Sprachgeschichten sind in diesem Buch von Äh bis Zee-sik-kai-ten geordnet. Ein Geschichten-Alphabet, das den Reichtum der deutschen Sprache vom verlegenen Stottern bis zu ihrer Japanhaftigkeit zeigt - und die Welt, wie sie ist und sein könnte.

Stöbern in Humor

Wie wir Katzen die Welt sehen

Endlich ein Ratgeber, der auf charmante Art erklärt, warum Katzen sind wie sie sind. Von A bis Z

Ladybella911

Auf alles vorbereitet - Lifehacks für draußen

„Mac Gyver“ Lifehacks 🔧 📎 für draußen 😉

DocAndrew

Pinguine sind kitzlig, Bienen schlafen nie, und keiner schwimmt so langsam wie das Seepferdchen

Ein handliches, süßes und lehrreiches Büchlein mit wahnsinnig tollen Illustrationen.

Niccitrallafitti

Manche mögen's steil

Etwas Romantik, etwas Bergsteigererlebnis und ein vorhersehbares Ende konnten mich dieses Mal nicht völlig überzeugen.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wortstoffhof" von Axel Hacke

    Wortstoffhof

    Duffy

    21. May 2011 um 07:48

    In seinem Wortstoffhof sammelt Axel Hacke Absurdes, Skurriles und Groteskes aus der Welt der Sprache(n). Dabei helfen ihm teilweise Leser seiner Kolumnen, die ihm Fundstücke schicken. Der tägliche Wortwahnsinn, wie er uns regelmäßig und überall begegnet, wenn man Schilder, Plakate oder einfach nur die Titelseiten des Boulevards liest, aber auch Gebrauchsanweisungen und Übersetzungen, die sich in ihrer fast schon Eigensprachlichkeit und Sinnlosigkeit eine eigene Abteilung im großen Betrieb der Ausdruckmöglichkeiten geschaffen haben. Hacke nimmt alles in seinen Wortstoffhof auf und recyceld eigentliche Bedeutungen aus so manchem absurden Begriff, überspitzt, karikiert und hilft, sich einmal den Sinn einiger Sinnlosigkeiten klarzumachen. Das macht er ganz unpragmatisch, mit viel Spaß an der (Wort)Freude und bringt nebenbei noch vieles Erhellendes. Anders als bei Bastian Sick mit seinen Grammatikkolumnen steht hier das Spiel mit den Objekten im Vordergrund. Das vermeidet Verkrampfungen, die ähnlich konziperte Bücher manchmal verursachen, will heißen, dass hier nicht der Oberlehrer spricht, sondern ein amüsierter Sammler von Worten. Meine Empfehlung: Den Wortstoffhof zwischen zwei Sachbüchern oder Romanen zur Hand nehmen und ein paar Seiten besuchen. Hintereinander weg konsumiert können die Fundsachen ermüden.

    Mehr
  • Rezension zu "Wortstoffhof" von Axel Hacke

    Wortstoffhof

    yogakatze

    15. June 2008 um 15:29

    intelligente wortspielerei, superlustig, Humorhäppchen für Zischendurch

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks