Axel Himburg , Axel Himburg Einsteins Badewanne

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einsteins Badewanne“ von Axel Himburg

Theo Lovenski verleiht seine Badewanne an Frauen aus der Nachbarschaft. Dies beschert ihm reichlich schräge Erlebnisse, zumal er irgendwann entdeckt, dass seine Wanne in Wirklichkeit eine Zeitmaschine ist, und zwar eine ziemlich eigenwillige. Das Deutschlandgerät hingegen ist eine riesige fahrende Autobahn-Baustelle, die Belgier Willem de Friek einst erfand, weil er die vielen Staus in Deutschland satt hatte. Als dieser geniale Apparat, übrigens hochsensibel, von einem Hedgefond stillgelegt wird, rastet er aus und sorgt für reichlich Chaos. Das ganze Ensemble erreicht wie üblich seinen Höhepunkt in einer missglückenden Flugzeugentführung...

Stöbern in Romane

#EGOLAND

Blick auf die Gesellschaft von heute

eurydome

Die Farbe von Milch

Schöne Aufmachung, zarte Geschichte. Wer sich auf den ungewöhnlichen Schreibstil einlässt, entdeckt eine andere Welt.

angelaeszet

Wie man die Zeit anhält

Die anhaltende Zeit und die Liebe

sternenstaubhh

Die Lichter unter uns

Wie gehen wir mit der Unzufriedenheit in unserem Leben um, ein Thema, das wohl jeden betreffen kann. Hier leider etwas zu klischeebehaftet.

ulrikerabe

Die Geschichte des Wassers

Wie geht es mit dem Wasser weiter?

Amber144

Kleine Feuer überall

Wie eine Familie durcheinander gewirbelt wird

dartmaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks