Axel Himburg , Axel Himburg Einsteins Badewanne

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einsteins Badewanne“ von Axel Himburg

Theo Lovenski verleiht seine Badewanne an Frauen aus der Nachbarschaft. Dies beschert ihm reichlich schräge Erlebnisse, zumal er irgendwann entdeckt, dass seine Wanne in Wirklichkeit eine Zeitmaschine ist, und zwar eine ziemlich eigenwillige. Das Deutschlandgerät hingegen ist eine riesige fahrende Autobahn-Baustelle, die Belgier Willem de Friek einst erfand, weil er die vielen Staus in Deutschland satt hatte. Als dieser geniale Apparat, übrigens hochsensibel, von einem Hedgefond stillgelegt wird, rastet er aus und sorgt für reichlich Chaos. Das ganze Ensemble erreicht wie üblich seinen Höhepunkt in einer missglückenden Flugzeugentführung...

Stöbern in Romane

Das Papiermädchen

Der beste Musso aller Zeiten!

aanaa1811

Der Sandmaler

Ein Buch mit wichtigen Botschaften.

Buecherwurm1973

Kleine Stadt der großen Träume

Wieder ein wunderschöner Roman. Ich kann ihn sehr empfehlen.

SLovesBooks

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Gelungene Fortsetzung, die auch wieder viel Spaß macht.

Kaddi

Alles wird unsichtbar

Ein wahnsinnig tolles Buch. Anders wie die anderen. Anders im positiven Sinne. Es macht süchtig 😍 Ich konnte es kaum weglegen!!

Kat_Von_I

Der Junge auf dem Berg

Erschreckend nah an der Realität. Aber das Ende ist irgendwie zu positiv, um wahr zu sein.

Eori

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks