Neuer Beitrag

axel_hollmann

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leserin, liebe Leser,
ich möchte mit Dir schon jetzt meinen Thriller "Rissiges Eis" lesen, der für alle anderen am 09. Juni 2015 beim Amazon Publishing als Taschenbuch und E-Book erscheint.

Seit Lea Kopp nach einem vermeintlichen Selbstmordversuch aus den eiskalten Fluten der Berliner Spree gerettet wurde, sind die letzten Wochen ihres Gedächtnisses ausgelöscht. In welcher Beziehung steht sie zu dem fremden Mann, der sich um sie zu sorgen scheint? Warum ist ein Kommissar des LKAs hinter ihr her? Und vor allen Dingen, weshalb wollte sie sich das Leben nehmen? 
Die Ungewissheit treibt die Studentin in dunkle Abgründe ihrer Vergangenheit und schließlich muss sie sich dem Gedanken stellen, ihre beste Freundin ermordet zu haben.
Doch dann erhält Lea durch einen Anruf den Hinweis, dass sie nur ein Stein in einem tödlichen Spiel sein könnte.


Weitere Infos zu mir und meinen Büchern findest du auf meinem Autorenblog.

Insgesamt stelle ich zwanzig Bücher zur Verfügung. Unter den Bewerbern verlose ich zehn Taschenbücher und zehn E-Books (Achtung: Die E-Books werden mit "Whispercast" versandt. Du bekommst dann von mir eine Anleitung, wie das funktioniert. Für "Whispercast" wird Kindle - per Reader oder App - benötigt. Bitte gib bei deiner Bewerbung an, wenn du das nicht hast, okay?).

Liebe Grüße
Axel Hollmann

Autor: Axel Hollmann
Buch: Rissiges Eis

dieDoreen

vor 2 Jahren

Hallo Axel,
gern würde ich an deiner Leserunde teilnehmen, denn Beschreibung und Cover machen mich neugierig.
Ich versuche mein Glück mit einem Taschenbuch, da ich technisch eine absolute Null bin, hab ich lieber echte Seiten in der Hand, die können sich nicht aufhängen und abstürzen.
LG Doreen von der kunterbunten Bücherkiste


http://bucheckle.blogspot.de

DanielleOchsner

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Aber gerne und voller Leselust wäre ich dabei.
Es wäre das Erste, Schande über mich, Buch, dass ich von dir lese: Bekomme ich kein Leseexemplar, kaufe ich es mir eben ;-)
Ich lese, aus praktischen Gründen, fast nur ebooks. Benutze aber ein Tolino und ob das mit dem download funktioniert, ist fraglich.

Herzlich,

Danielle

ps. Meine Tochter heisst Lea. Hilft das ? :-)

Beiträge danach
592 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Conja

vor 2 Jahren

Feedback

Ich habe es auch endlich gescshafft meine Rezi zu schreiben:
http://www.lovelybooks.de/autor/Axel-Hollmann/Rissiges-Eis-1158573826-w/rezension/1164709645/

und hier auf meinem Blog: http://wp.me/p5z2R6-tB

Auf Amazon stelle ich sie morgen ein.
Auch wenn mir der Anfang nicht gefallen hat, konnte mich das Buch am Ende noch richtig mitreißen und ich bedanke mich, dass ich mitlesen durfte :-)

axel_hollmann

vor 2 Jahren

Feedback
Beitrag einblenden
@Conja

Ich dank dir, dass du an der Leserunde teilgenommen hast.

Ganz liebe Grüße,

Axel :-)

Kaito

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: 31. Kapitel - Ende
Beitrag einblenden

Das Ende war toll. Ich habe zwar die ganze Zeit überlegt, was mit Vince nicht stimmt, aber dass er der Schlachter ist habe ich nicht erwartet.

Dr. Buchholz war auch nicht ganz astrein, aber ich denke den Tod hat er nicht verdient.

Die Thrillerstimmung ist die ganze Zeit aufrecht erhalten worden.
Ich hatte beim Lesen immer dieses leicht bedrückende Gefühl. Das ist für einen Thriller genau richtig. Und Lea ist am Ende dann noch über sich hinaus gewachsen. Ich hätte mir gewünscht, dass sie es schafft ihr beste Freunding zu retten.

Kaito

vor 2 Jahren

Feedback

Hier kommen die Links zu meiner Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Axel-Hollmann/Rissiges-Eis-1158573826-w/rezension/1165543503/

https://www.amazon.de/review/R349YSQFX2GX6M/ref=cm_cr_rdp_perm

Dieser Thriller ist wirklich gut gelungen.
Man hat die ganze Zeit das Gefühl mit Lea unter Beobarchtung und irgendwie auch unter Druck zu stehen.
Wirklich klasse. Das Buch gebe ich sofort an meine Mutter weiter, sie liebt Thriller ^^

axel_hollmann

vor 2 Jahren

Feedback
Beitrag einblenden
@Kaito

Fein, freut mich sehr, dass dir die Story gefallen hat. Ganz liebe Grüße an deine Mutter. Ich hoffe, Ihr gefällt "Rissiges Eis" auch :-)

Jaelle

vor 2 Jahren

Feedback

hat ein wenig gedauert, aber hier nun meine Rezension mit einem lieben Dank an Axel, dass ich dabei sein durfte!
http://www.lovelybooks.de/autor/Axel-Hollmann/Rissiges-Eis-1158573826-w/rezension/1166616157/

Autor: Axel Hollmann
Buch: Rissiges Eis

axel_hollmann

vor 2 Jahren

Feedback
@Jaelle

Macht doch nichts. Vielen Dank für die Rezi und für deine Teilnahme an der Leserunde :-) Ich wünsche dir eine schöne Woche, Axel.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks