Axel Klingenberg The Punchliner Nr. 9

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Punchliner Nr. 9“ von Axel Klingenberg

Das Jahrbuch der Slam Poetry- und Lesebühnenszene geht in die neunte Runde. Mit Beiträgen von Micha-El Goehre, Marian Heuser, Michael Jakob, Tobias Kunze, Sabrina Schauer, Andy Strauß, Andreas Weber u.v.a. „Als das LSD anschlägt, ist mir erst mal nicht mehr langweilig. Ich war schon immer ein Fan von Sielmann, Grzimek und Godall, entdecke mein Wohnzimmer als Dschungel neu und versuche das Sozialverhalten der Couchgruppe zu erforschen. Die Herde erscheint zunächst unzugänglich, aber als ich meinen nackten Körper mit Folie in Holzfurnieroptik beklebe, mir einen neonrosafarbenen Plüsch-Klodeckelbezug auf den Kopf binde und eine Stunde unterwürfig in Hockerhaltung vor der Couch verbringe, nimmt mich das Rudel auf. Schnell lerne ich ihre Sprache und werde in die Geheimnisse ihrer Welt eingeweiht: Die Couch ist in der Hierarchie der Sitzmöbel das dominante Alphatier. Erst wenn sie alt wird, fordert einer der Sessel sie zum Machtkampf heraus. Zwei Stunden später sind alle Themen, über die man mit seinen Möbeln so sprechen kann abgehakt.“ Björn Högsdal

Stöbern in Humor

Dicke Eier

Gern mehr davon!

Jezebelle

Und ewig schläft das Pubertier

Pubertiere mann könnte lachen und weinen gleichzeitig

MoniqueH

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte

Tolles Buch, sehr lustig aber auch sehr spannend, man muss unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Chrissie

Pommes! Porno! Popstar!

Witzig skurrile Reise in die Musikindustrie der 80er

dieschmitt

Was es heißt, eine Katze zu sein

Das Buch ist so lustig. Jeder, der schon einmal mit Katzen zu tun hat, wird sie darin wiedererkennen!

Tallianna

Ziemlich beste Mütter

Eine Geschichte, die alles hat. Humor, Gefühl, Familie, Freunde und Liebe.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen