Axel Kruse

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 7 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Klassische SciFi: Spannende Schatzsuche mit Tiefgang

    Luna incognita

    Laecheln86

    09. February 2018 um 08:17 Rezension zu "Luna incognita" von Axel Kruse

    Luna Incognita ist ein Piraten-Abenteuer im Universum von Axel Kruse. Dabei stand Robert Louis Stevenson „Die Schatzinsel“ für eine Umsetzung im klassischen Science-Fiction-Stil Modell; die Kapitelüberschriften bieten eine grobe Orientierung. Spätestens seit Elex & Sea of Thieves sind Piraten bei Games wieder im Trend. Axel Kruse modernisiert den literarischen Klassiker durch eine top-aktuelle Thematik: Die allgegenwärtige Angst vor dem Unbekannten. Außerhalb des Erdprotektorats und seiner Informationsblase Lunapolis muss sich ...

    Mehr
  • Perfekt balanciertes Abenteuer mit zeitweisem Tiefgang

    Kirkasant

    Laecheln86

    15. December 2017 um 17:40 Rezension zu "Kirkasant" von Axel Kruse

    Kirkasant von Axel Kruse ist ein Science Fiction-Abenteuer mit politischer Thematik. Das schmale Buch mit gerade einmal 119 Seiten erschien im Juni 2017 als eBook, Taschenbuch und sogar Hardcover im Atlantis-Verlag. Obwohl mir Autor Axel Kruse durch seine Nominierungen bei den SF-Preisen der letzten Jahre bekannt ist, starte ich mit Kirkasant den ersten Ausflug in sein Universum.  Was passiert?  Samuel Kors ist Frachtschiffkapitän. Sein Weg führt ihn mit der „Lahme Ente“, seinem Schiff, in den Raumhafen Arcadia auf dem kleinen, ...

    Mehr
  • Einfach gelungen

    Kirkasant

    Galax

    21. September 2017 um 15:47 Rezension zu "Kirkasant" von Axel Kruse

    Das Axel Kruse sein Handwerk versteht, soll hier nicht weiter zum Thema gemacht werden, denn das steht außer Frage.In seinem Roman „Kirkas

  • Findet Jim Hawkins den Schatz von Kapitän Flint?

    Luna incognita

    storyteller

    28. July 2017 um 18:17 Rezension zu "Luna incognita" von Axel Kruse

    Der junge Jim Hawkins betreibt zusammen mit seiner Mutter die Kneipe und Pension ›Admiral Benbow‹. Von dem kargen Gewinn, den die Wirtschaft abwirft, können sie mehr schlecht als recht auf Luna leben. Eines Tages erscheint Kapitän Billy Bones und nimmt ein Zimmer. Ein vierschrötiger Mann, der Unmengen von Alkohol vertilgt und ganz offensichtlich Seemannsgarn spinnt. Berichtet er doch von der ›Walross‹, einem der beiden Kriegsschiffe, die von Verrätern gelenkt wurden und somit für die Niederlage der Menschen sorgten. Fast noch ...

    Mehr
  • Sollen die Bewohner Derolias sich den Terranern unterwerfen?

    Kirkasant

    storyteller

    28. July 2017 um 17:35 Rezension zu "Kirkasant" von Axel Kruse

    Samuel Kors landet auf Kirkasant, um sein Raumschiff die ›Lahme Ente‹ von seinem alten Freund Manuel überholen zu lassen. Er war lange weg und hat von dem anstehenden Referendum, in dem die Bewohner des Planeten entscheiden sollen, ob sie zu Terra oder zum Königreich Deroila gehören möchten, nichts mitbekommen. Kirkasant wird von beiden beansprucht. Die Terraner, so fürchten viele, werden das Volk unterwerfen, notfalls mit Gewalt. Die veraltete Monarchie scheint wenig attraktiver.Um alte Schulden begleichen und die Reparatur ...

    Mehr
  • Der Barkeeper ist ein Verschwörungstheoretiker...

    Geschichten aus Joaquins Bar

    ralf_boldt

    12. October 2014 um 10:18 Rezension zu "Geschichten aus Joaquins Bar" von Axel Kruse

    Axel Kruse führt uns in Joaquins Bar. Irgendwo in Essen-Kettwig. Wo genau, darf er nicht verraten. Joaquins Bar ist ein kleiner Laden, direkt über einem Abwasserkanal oder über einem Nebenarm der Ruhr gelegen. Genaues weiß man nicht. Joaquin selbst ist ein Verschwörungstheoretiker reinsten Wasser und schenkt nur dieses oder Bier aus. In diese kleine Bar verirrt sich der Erzähler mehr oder weniger regelmäßig und lernt die seltsamsten Typen dort kennen, deren Stories immer noch seltsamer sind. Die harmlosesten Geschichten handeln ...

    Mehr
  • SF-Erzählungen rund um Zeit und Raum

    Seitwärts in die Zeit

    ralf_boldt

    12. October 2014 um 10:15 Rezension zu "Seitwärts in die Zeit" von Axel Kruse

    Mit „Seitwärts in die Zeit“ liegt ein neuer Kurzgeschichtenband von Axel Kruse vor. Wie der Titel schon vermuten läßt, handelt es sich überwiegend um Stories, die mit Zeitreisen zu tun haben. Nur die letzte Geschichte hat ein anderes Thema, das aber auch mit Zeit zu tun hat. Die Titelstory füllt gut die Hälfte des Buches, ist also keine wirkliche Kurzgeschichte, sondern eine Novelle. Hier ist die Zeitreise nicht kontrolliert oder kontrollierbar. Die Protagonisten gelangen durch eine Art natürliche Zeitreise in andere Zeiten oder ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks