Sinn und Unsinn des Lesens

4,0 Sterne bei2 Bewertungen

Cover des Buches Sinn und Unsinn des Lesens (ISBN: 9783847101284)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Joachim_Tieles avatar
Joachim_Tiele
vor 4 Jahren

Denjenigen, die sich ernsthaft mit der Kultur des Lesens beschäftigen wollen, trotz des hohen Preises sehr empfohlen.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sinn und Unsinn des Lesens"

Lesen ist Thema eines anhaltenden Diskurses. Eine besondere Bedeutung haben dabei die Auswirkungen des Lesens auf Identität, Gemeinschaft und Gesellschaft. Technische und kulturelle Entwicklungen verändern die sozialen Praktiken des Lesens und die Leser selbst. Dieser Band verdeutlicht die Ausprägungen des Diskurses um das Lesen anhand der Gegenstände und Darstellungen sowie der Argumente für und gegen das Lesen vom Mittelalter bis zu einer möglichen Zukunft. Die versammelten Beiträge bieten einerseits einen historischen Überblick, andererseits eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit den kulturellen Phänomenen des Lesens in Geschichte und Gegenwart. So entsteht eine erste diskursanalytische Historiographie im heterogenen Forschungsfeld rund um das Lesen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783847101284
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:246 Seiten
Verlag:V&R unipress
Erscheinungsdatum:30.04.2013

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783847101284
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:246 Seiten
    Verlag:V&R unipress
    Erscheinungsdatum:30.04.2013

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks