Axel Meyer Die Kunst des Backens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kunst des Backens“ von Axel Meyer

Das Backbuch, das in den 80er Jahren zum Kultbuch einer neuen, ernährungsbewußten Generation wurde.§

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Kunst des Backens" von Axel Meyer

    Die Kunst des Backens
    TabasCo

    TabasCo

    30. November 2009 um 12:12

    "Die Kunst des Backens" ist mein Lieblingsbackbuch. Es ist herrlich bebildert und so wunderschön beschrieben als gäbe es keinen modernen Alltag mit Streß. "Wenn der Teig ruht, sollst auch Du ruhen" schreibt Meyer und man ist versucht, es wirklich mal mit Gemütlichkeit zu versuchen. Das Brot und die Brötchen, die ich seit gefühlten 100 Jahren nach diesem Buch backe, sind zumindest über jeden Zweifel erhaben. "Die Kunst des Backens" ist nichts für Leute, die Backmischungen lieben. Aber wer wissen will, was er da ißt und Lust hat, Liebe ins Brot zu kneten, wird Spaß mit diesem Buch haben.

    Mehr