Axel Michaels Klassiker der Religionswissenschaft

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Klassiker der Religionswissenschaft“ von Axel Michaels

Die Religionswissenschaft erforscht Religionen in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen und in ihren Beziehungen zu anderen Lebensbereichen. Religionswissenschaftler haben daher etliche Male Offenheit für neue Fragestellungen bewiesen und zeigen wenig Berührungsängste mit anderen Fachdisziplinen wie Psychologie, Soziologie und Ethnologie. Im vorliegenden Band porträtieren ausgewiesene Fachleute dreiundzwanzig Klassiker der Religionswissenschaft: Friedrich Schleiermacher, Friedrich Max Müller, Edward Burnett Tylor, William Robertson Smith, James George Frazer, Sigmund Freud, Emile Durkheim, Max Weber, Aby M. Warburg, Nathan Söderblom, Robert Ranulph Marett, Wilhelm Schmidt, Rudolf Otto, Marcel Mauss, Arnold van Gennep, Carl Gustav Jung, Bronislaw Kaspar Malinowski, Gerardus van der Leeuw, Friedrich Heiler, Joachim Wach, Edward Evan Evans-Pritchard, Victor Witter Turner und Mircea Eliade. (Quelle:'Flexibler Einband/24.11.2010')

Stöbern in Klassiker

Stolz und Vorurteil

Ein viel gelesener Kult-Klassiker, der zu Recht von seinen Lesern bewundert wird!

FrauTinaMueller

Das Bildnis des Dorian Gray

Eines der Bücher, die mich am meisten beeindruckt haben:)

Hutmacherin

Buddenbrooks

Literaturgeschichte made in Germany - leider heutzutage zur Schul(qual)lektüre verkommen

MackieMesser229

Ulysses

Ich bin froh, dass ich es bis ans Ende geschafft habe! Vielleicht in ein paar Jahren nochmals.

sar89

Der Schimmelreiter

Wenn man diese Novelle liest, hört man das Tosen des Meeres und reitet mit Hauke Haien über den Deich....

consoul

Irrungen, Wirrungen

Ein für diese Zeit gut geschriebenes Buch - dessen Ende mich doch traurig gemacht hat!

RineBine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen