Axel Milberg

 3,7 Sterne bei 382 Bewertungen

Lebenslauf

Von Kiel in die literarische Welt: Axel Milberg wurde 1956 in Kiel geboren und studierte nach dem Schulabschluss zunächst Literatur und Philosophie. Im Anschluss absolvierte er von 1979 bis 1981 eine Schauspielausbildung in München an der Otto-Falckenberg-Schule. Ab 1981 arbeitete Milberg zunächst im Theater und später in kleineren Fernsehserien wie „Die glückliche Familie“. In den 90ern bekam er zudem Rollen in größeren Kinoproduktionen.

Seit 2002 spielt Milberg die Rolle des Hauptkommissars Klaus Borowski, zunächst in der Serie „Stahlnetz“, ab 2003 im Kieler „Tatort“. Für seine Arbeit als Schauspieler und Hörbuchsprecher wurde Milberg bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bayerischen Fernsehpreis, dem Grimme-Preis und der Goldenen Kamera.

2019 veröffentlichte er zudem seinen Debütroman „Düsternbrook“, ein teils autobiographischer Bildungs- und Heimatroman, der im Kieler Villenviertel Düsternbrook spielt.

Gemeinsam mit seiner Familie lebt Axel Milberg heute in München.

Neue Bücher

Cover des Buches Nebel über Rønne (ISBN: 9783844551082)

Nebel über Rønne

Neu erschienen am 23.04.2024 als Hörbuch bei Der Hörverlag.

Alle Bücher von Axel Milberg

Videos

Neue Rezensionen zu Axel Milberg

Cover des Buches Sonne über Gudhjem (ISBN: 9783844549645)
DANTEs avatar

Rezension zu "Sonne über Gudhjem" von Michael Kobr

Michael Kobr – Sonne über Gudhjem (Lennard Ipsen 01)
DANTEvor einem Tag

Hörbuchversion: Der Hörverlag

Sprecher: Axel Milberg

Inhaltsangabe (Buchrücken)

Der Auftakt der großen neuen Krimi-Reihe von Michael Kobr, Mitautor der Kluftinger Krimis

Weiße Strände, goldgelbe Felder, idyllische Küstendörfer und Sonne rund ums Jahr: Die gemütliche dänische Urlaubsinsel Bornholm scheint der ideale Platz, um das Leben ein wenig ruhiger angehen zu lassen. Das denkt sich zumindest der hochdekorierte Kriminalpolizist Lennart Ipsen und übernimmt daher – frisch geschieden und gesundheitlich angeschlagen – bewusst die Leitung der überschaubaren Insel-Kripo. Doch statt Angelfahrten und Joggen am Strand wartet gleich sein erster Mordfall auf ihn: Schweinebauer Kristensen wird tot in der eigenen Räucherkammer aufgefunden. Schnell wird klar, dass Kristensen ein unangenehmer Zeitgenosse war, mit dem viele eine Rechnung offen hatten. Und dass eine Mordermittlung auch auf Dänemarks Sonneninsel so manche Schattenseite ans Licht zu bringen vermag …

Ungekürzte Lesung mit Axel Milberg
2 MP3-CDs, 12h 3min

Meine Meinung:

Das Krimi Hörbuch Sonne über Gudhjem hat mich von Anfang an gefesselt. Die spannende Handlung und gut durchdachten Charaktere haben mich bis zum Schluss nicht mehr losgelassen. Besonders gut hat mir die Atmosphäre gefallen, die der Sprecher mit seiner Stimme geschaffen hat. Es war wirklich so, als wäre ich mittendrin in der Geschichte. Die Wendungen und überraschenden Entwicklungen haben mich immer wieder aufs Neue überrascht und mitgerissen. Ein wirklich gelungenes Hörbuch, das ich jedem Krimi-Fan nur empfehlen kann!

Fazit:

Ein sehr super spannender und vielversprechender Auftakt der Reihe um den sympathischen Ermittler Lennart Ipsen Absolute Lese-(Hörempfehlung)!

Einen herzlichen Dank an den „Der Hörverlag und NetGalley für das Hörexemplar!

Cover des Buches Sonne über Gudhjem (ISBN: 9783844549645)
Zsadistas avatar

Rezension zu "Sonne über Gudhjem" von Michael Kobr

Rezension zu "Sonne über Gudhjem - HB"
Zsadistavor 14 Tagen

Lennart Ipsen, Kriminalpolizist will es langsamer angehen lassen. Gerade hat er eine Scheidung hinter sich und ist gesundheitlich auch nicht so auf der Höhe. 

 

Auf der schönen dänischen Insel Bornholm denkt er, könnte er eine ruhige Kugel schieben. 

 

Doch kaum ist er angekommen, findet man schon die erste Leiche. Und bei einer, bleibt es hier auch nicht. 

 

„Sonne über Gudhjem – HB“ ist der erste Teil einer Krimi Reihe aus der Feder des Autors Michael Kobr. 

 

Ich habe das Buch als Hörbuch gehört. Der Sprecher Axel Milberg hat sehr gute Arbeit geleistet.

 

Der Fall an sich ist ganz gut. Leider gibt es von dem Fall in dem Hörbuch recht wenig. Der größte Teil des Hörbuches handelt vom Privatleben des Polizisten Ipsen. Der Umzug, das neue Heim, die Scheidung, die Kinder, einziehen, Zimmer dekorieren, blablabla.

 

Dazu kommt dann noch das furchtbar schlecht gelaunte Deutsche Paar, dass ja eigentlich gar kein Häuschen auf der Insel kaufen darf. Die Kollegin, die hyperlustig und mega arbeitsintensiv ist, die alles kann und weiß, die Kinder, die irgendwie absolut unsympathisch sind. 

 

Keine Ahnung. Ich war immer kurz davor, das Hörbuch frühzeitig zu beenden. Da ich es aber nachts beim Arbeiten hörte, konnte ich stellenweise ganz gut einfach weghören. 

 

Das Wichtige für mich, der Fall, die Ermittlungen und die Lösung, kamen hier definitiv viel zu kurz. Ich schätze mal, von den 12 Stunden Hörbuch, hätten für mich gute 4-5 Stunden vollkommen gereicht. Fall und Ermittlungen zusammengefasst und fertig. 

 

Mich interessiert das Privatleben der Ermittler nicht wirklich. Daher kann ich mit solchen Krimis auch nicht viel anfangen. 

 

Die Figuren waren nervig. Und da kann ich nicht einmal bei irgendwem eine Ausnahme machen. Es wurde zu viel Aufsehens um das Essen gemacht.  

 

Ein Krimi sollte ein Krimi sein und bleiben, ansonsten kann man ein Drama draus machen oder eine Liebesgeschichte. Ich konnte mit dem Story leider nicht viel anfangen.

 

Cover des Buches Sonne über Gudhjem (ISBN: 9783844549645)
ENIs avatar

Rezension zu "Sonne über Gudhjem" von Michael Kobr

Nicht mein Humor
ENIvor 2 Monaten

Leider wurde ich mit diesem Hörbuch nicht glücklich. Der Krimi beginnt sehr ruhig und ist durch eine lustige Erzählweise geprägt, die leider nicht meinen Humor entspricht.

Diese Geschichte war mir zudem zu wenig spannend. Sie nahm leider erst im letzten Drittel etwas Fahrt auf.

Das Beste an diesem Hörbuch ist der Sprecher, den ich wirklich grossartig fand. Er war es, der mich bei Laune hielt.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Axel Milberg wurde am 01. August 1956 in Kiel (Deutschland) geboren.

Axel Milberg im Netz:

Community-Statistik

in 338 Bibliotheken

auf 16 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks