Axel Nowak

 3 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von MERIAN live! Reiseführer Basel, Falscher Einwurf und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Die schönsten Landgasthöfe links und rechts der Autobahn

Erscheint am 05.02.2019 als Taschenbuch bei ADAC Reiseführer ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH.

Alle Bücher von Axel Nowak

Sortieren:
Buchformat:
MERIAN live! Reiseführer Basel

MERIAN live! Reiseführer Basel

 (1)
Erschienen am 02.07.2018
Falscher Einwurf

Falscher Einwurf

 (1)
Erschienen am 01.09.2001
HOLIDAY Reisebuch: Legendäres Mallorca

HOLIDAY Reisebuch: Legendäres Mallorca

 (0)
Erschienen am 08.11.2017
Nordhessen mit Kassel. Merian live!

Nordhessen mit Kassel. Merian live!

 (0)
Erschienen am 01.01.2005
Basel

Basel

 (0)
Erschienen am 01.07.2014

Neue Rezensionen zu Axel Nowak

Neu
HEIDIZs avatar

Rezension zu "MERIAN live! Reiseführer Basel" von Axel Nowak

Basel erleben
HEIDIZvor 4 Monaten

Basel ist eine unheimlich interessante und vielfältige Stadt. Man kann viel erleben - man sollte sich allerdings im Vorfeld mit einem Stadtführer ausstatten, um auch schon in der Planung zu sortieren, was man sehen möchte, wenn man nicht unbedingt eine Woche in der Stadt ist.

 

Der MERIAN live ! Stadtführer Basel hat mir persönlich am besten gefallen, daher haben wir uns dafür entschieden. Es ist eine Karte enthalten im Maßstab 1 : 14 600, ein Liniennetzplan für Basel und Umgebung,  er ist kompakt und passt in jede Handtasche und er enthält vorn aufklappbar eine farbige Karte der Stadt links und rechts des Rheins.

 

Die Gliederung ist gleich der der anderen Merian-Live-Stadt- und Reiseführer:

 

Merian Top Ten

Merian Top Ten 360°

Zu Gast in Basel

- Übernachten

- Essen und Trinken

- Einkaufen

- Am Abend

- Familientipps

Unterwegs in Basel

- Sehenswertes

...

- Museen und Galerien

...

Spaziergänge und Ausflüge

Kunst und Kultur in Grossbasel

Jura und Boubstal

Baselbiet

Rheinfelden

Wissenswertes über Basel

Auf einen Blick

Geschichte

Reisepraktisches von A bis Z

Orts- und Sachregister

Impressum

 

Für mich persönlich interessant finde ich die "Foto-Tipps" sowie die allgemeinen Merian-Tipps. Auch wurde nicht vergessen, die Öffnungszeiten anzuführen, die - soweit wir dies getestet haben - aktuell und stimmig sind. Auch hilfreich ist die Auflistung der Fußwegzeiten zwischen den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, das finde ich eine super Sache, so muss man nicht ständig fragen, ist das zu Fuß zu schaffen und kann seinen Tag in der Stadt gut vorab planen.

 

Das Buch gibt praktische Tipps für jeden Touristen, z. B. auch zum Übernachten, weil: Hotels in Basel sind nicht für den kleinen Geldbeutel :-(

Mir gefällt der Stadtführer, weil er rundherum für jeden etwas thematisiert und die Stadt in ihrer Vielfalt zeigt. Er ist gut aufgebaut, man kann sich darin sofort zurechtfinden. Die Texte und Fotos ergänzen sich perfekt und geben einen tollen Überblick über die Stadt und Tipps, was man unternehmen könnte, möchte ...

Kommentieren0
0
Teilen
BRB-Jörgs avatar

Rezension zu "Falscher Einwurf" von Axel Nowak

Rezension zu "Falscher Einwurf" von Axel Nowak
BRB-Jörgvor 9 Jahren

August 2001, Redaktionssitzung beim Dino-Verlag. Der Chef des Hauses ruft seine Sekretärin: "Frau Glubschke, nächstes Jahr ist doch Fußball-WM..." - "Ja und?" - "Die Leute sind dann doch immer total fußballfixiert. Irgendwie müssen wir doch damit Geld verdienen können. Haben Sie vielleicht eine Idee, wie wir das am einfachsten hinkriegen? Am besten natürlich ohne zu merken, dass wir von Fußball gar keine Ahnung haben?" - So oder ähnlich könnte es gewesen sein. Die Sekretärin wollte gerade frischen Kaffee aufsetzen und den Raum verlassen, da vernahm sie die Stimme des Chefs erneut: "Frau Glubschke, hat Ihr Schwager nicht mal beim DSF geputzt?" - "Ja, wieso?" - "Aktivieren Sie den mal, das muss sich doch irgendwie versilbern lassen!", rieb sich der große Meister in die Hände. Wenig später saß der Schwager, Axel Nowak, im selben Büro. Da er derjenige war, der im gesamten Dunstkreis des Dino-Verlags bisher am meisten mit dem Fußball in Verbindung gekommen war (eben durch die Putzstelle beim DSF), wurde er gleich zum Leiter des Projekts bestimmt. "Am einfachsten Geld zu verdienen ist sicherlich durch eine Sammlung von Fußballer-Sprüchen. Sowas gibt es schon zuhauf, und man kann ja überall abschreiben". Einzig darüber, ob sich sowas überhaupt noch verkauft, machte sich Nowak sorgen. Doch der Chef dazu: "Kein Problem, wenn WM ist, kaufen die Leute alles". Und so geschah es, dass "444 Sprüche und Versprecher aus der Welt des Fußballs" auf den Markt kamen. Garniert mit ein paar Cartoons, auf dem Cover mit Oliver Kahn und Ede Geyer, und schließlich hatte Herr Nowak sogar noch seinen alten Chef Rudi Brückner vom DSF für ein Vorwort gewinnen können: "Powered by Doppelpass, dem DSF-Fußball-Stammtisch mit dem Phrasenschwein" war schließlich auf dem Backcover zu lesen. Und das Ding verkaufte sich wie warme Semmeln, auch wenn der Markt mit dutzenden ähnlich überflüssigen Publikationen überschwemmt war. Ja, die Zahlen waren sogar so gut, dass im Jahr 2005 wieder Axel Nowak gefragt wurde, was man denn veröffentlichen könnte, um auch bei der WM 2006 wieder abzukassieren. "Warum machen wir nicht einfach eine Neuauflage? Die Leute haben die Sprüche, die sie 2002 gelesen haben, längst schon vergessen. Und wie die Erfahrung gezeigt hat, wird jeder Scheiß gekauft, wenn das Fußballfieber herrscht." Und so geschah es...

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks