Axel Ruoff

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Irrblock, Apatit und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Axel Ruoff

Axel Ruoff: geboren 1971 in München, studierte Literatur wissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte in Berlin und Aix-en-Provence. Seit 2005 lebt er, nach fast einem Jahrzehnt in Marseille, wieder in Berlin. Er schreibt Romane und Essays, dreht Filme und arbeitet als Lektor. Sein Roman APATIT war 2016 für den Rauriser Literaturpreis nominiert und wurde 2018 mit dem Literaturpreis der A und A Kulturstiftung ausgezeichnet. 2020 war er als DAAD Writer in Residence an der Aston University in Birmingham.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Axel Ruoff

Cover des Buches Irrblock (ISBN: 9783990289792)

Irrblock

 (1)
Erschienen am 14.12.2020
Cover des Buches Mord in München (ISBN: 9783990289068)

Mord in München

 (0)
Erschienen am 10.12.2019
Cover des Buches Apatit (ISBN: 9783990284186)

Apatit

 (0)
Erschienen am 12.06.2019
Cover des Buches Schlangen Schauen (ISBN: 9783990286104)

Schlangen Schauen

 (0)
Erschienen am 16.08.2016

Neue Rezensionen zu Axel Ruoff

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks