Axel Scheffler

(524)

Lovelybooks Bewertung

  • 417 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 94 Rezensionen
(367)
(98)
(44)
(10)
(5)

Lebenslauf von Axel Scheffler

Axel Scheffler wurde 1957 in Hamburg geboren und begann nach seiner Schullaufbahn, Kunstgeschichte zu studieren. Später entschied er sich allerdings dazu, seine Leidenschaft für das Zeichnen zum Beruf zu machen und absolvierte dafür ein dreijähriges Grafik-Studium in England. Schefflers Zeichnungen sind von den verschiedensten - teilweise rätselhaften - Tieren geprägt. Dabei lässt er sich gerne von seinen Vorbildern wie zum Beispiel Saul Steinberg, Ungerer und Sempé inspirieren. Bekannt ist Axel Scheffler unter anderem für seine Illustrationen in den erfolgreichen Kinderbüchern von Julia Donaldson. In dieser Zusammenarbeit entstanden unter anderen die beliebten Grüffelo-Bücher, „Der kleine Dinosaurier“ und „Das Riesenmädchen und die Minipopps“. Axel Scheffler und Julia Donaldson gelten heute als das Dream-Team im Bilderbuch-Bereich.

Bekannteste Bücher

Die drei Wünsche

Bei diesen Partnern bestellen:

Wo ist Mami?

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Grüffelo-Malbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Der magnetische Bauernhof

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Bär schreibt heute Briefe

Bei diesen Partnern bestellen:

Wo steckt Mathilda Huhn?

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Grüffelo-Naturführer - Herbst

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fuchs sucht seine Socken

Bei diesen Partnern bestellen:

Kaninchen ist sooo müde

Bei diesen Partnern bestellen:

Superwurm

Bei diesen Partnern bestellen:

Superwurm

Bei diesen Partnern bestellen:

Die hässlichen Fünf

Bei diesen Partnern bestellen:

Stockmann + DVD

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Grüffelo Fühlbilderbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Tommi Tatze

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Grüffelokind

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ...tolles Bilderbuch...

    Räuber Ratte
    Lesebegeisterte

    Lesebegeisterte

    17. June 2017 um 09:23 Rezension zu "Räuber Ratte" von Axel Scheffler

    Räuber Ratte ist gar nicht nett und nimmt den Tieren des Waldes das Essen. Bis er auf eine Ente trifft die ihn dann in die Berge lockt und ihn austrickst! Sehr witziges Bilderbuch, toll illustriert! Typisch Scheffler.

  • Rezension zu "Pip und Posy: Suchen und Entdecken

    Pip und Posy: Suchen und Entdecken
    kathrineverdeen

    kathrineverdeen

    27. May 2017 um 12:29 Rezension zu "Pip und Posy: Suchen und Entdecken" von Axel Scheffler

    Mein Sohn hat mit seinen zweieinhalb Jahren schon viele schöne Bilderbücher bestaunt, aber eine Reihe hat es ihm besonders angetan: Die Pip und Posy – Reihe vom vielfach ausgezeichneten Illustrator Axel Scheffler. Diese großartige Bilderbuch – Reihe beschäftigt sich mit kindgerechten Themen. Der Kernpunkt ist jedoch das Thema Freundschaft. Auch wenn in den Büchern manchmal ein Tränchen fließt, ist die Stimmung sehr freundlich und in jeder Geschichte tummeln sich possierliche Tierchen. Herausragend sind die Illustrationen und der ...

    Mehr
  • Der tollste Wurm der Welt

    Superwurm
    thursdaynext

    thursdaynext

    21. March 2017 um 19:02 Rezension zu "Superwurm" von Axel Scheffler

    Superwurm der Superheld ist der tollste Wurm der Welt, so die immer wiederkehrende, eingängige Aussage dieses zauberhaft detailierten Bilderbuches aus der bewährten Buchschmiede des Teams Axel Scheffler und Julie Donaldson. Mitsamt Reimen, für die man den Übersetzer permanent knutschen möchte. Zu schön, wenn die Endreime endlich einmal treffend sind, der Text zu den Illustrationen passt und die Story auf den Punkt gebracht wird. Sozusagen Shakespeare für kids ab 3, besonders was den Inhalt angeht. Happy End , Abenteuer, Spannung ...

    Mehr
  • Das Grüffelo Magnetbuch - Axel Scheffler, Julia Donaldson

    Das Grüffelo Magnetbuch
    kathrineverdeen

    kathrineverdeen

    03. February 2017 um 13:53 Rezension zu "Das Grüffelo Magnetbuch" von Axel Scheffler

    In den letzten zwei Jahren durfte ich zusammen mit meinem Sohn zahlreiche Kinderbücher entdecken. Darunter befanden sich viele schöne Bilderbücher, die jedoch nachdem wir sie ein paar Mal angeschaut haben für meinen Sohn uninteressant wurden. Egal wie schön ich sie auch fand. Eine Geschichte hat uns beide so sehr begeistert, dass wir sie immer wieder gerne zur Hand nehmen: „Der Grüffelo“ von Axel Scheffler und Julia Donaldson. In dieser Geschichte begleitet der Leser eine kleine, sehr mutige Maus auf ihrem Weg durch den Wald, in ...

    Mehr
  • Rezension zu "Pip und Posy: Ein schöner Wintertag" von Axel Scheffler

    Pip und Posy: Ein schöner Wintertag
    kathrineverdeen

    kathrineverdeen

    20. January 2017 um 12:20 Rezension zu "Pip und Posy: Ein schöner Wintertag" von Axel Scheffler

    In den letzten Wintern ist Schnee hierzulande leider zu einer Seltenheit geworden, was ich besonders jetzt sehr schade finde. Denn mein kleiner Sohn durfte ihn bis jetzt noch nicht richtig bewusst erleben. Er weiß also nicht, wie viel Spaß eine Schneeballschlacht oder das Rodeln macht. In den letzten Tagen fiel dann etwas von dem lang ersehnten Schnee, aber genießen durften wir ihn leider trotzdem nicht. Mein Kind lag mit hohem Fieber und Husten flach und konnte die weiße Pracht nur durch das Fenster bestaunen. Zum Glück hatte ...

    Mehr
  • Ein Klassiker

    Der Grüffelo
    Inka

    Inka

    14. November 2016 um 13:31 Rezension zu "Der Grüffelo" von Axel Scheffler

    Den Grüffelo lieben alle meine Kinder. Er ist ein Klassiker und gehört in jedes Bücherregal, wenn man gern vorliest 

  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien ...

    Mehr
    • 1446
  • Schönes Pappbilderbuch für die Kleinsten!

    Superwurm
    Lesezirkel

    Lesezirkel

    11. September 2016 um 10:23 Rezension zu "Superwurm" von Axel Scheffler

    Ich habe dieses Pappbilderbuch mit meinem 2 jährigen Neffen angeschaut. Er kam aus dem zeigen und staunen nicht mehr raus! Das Pappbilderbuch hat 30 Seiten und ist im Beltz & Gelberg Verlag erschienen. Um was geht es... ...Dieser Wurm kann wirklich alles - ein Superwurm eben. Doch selbst das Leben von Superwürmern ist, wie wir wissen, nicht ohne Gefahren. Wer aber gute Freunde hat, braucht nichts zu fürchten!Superwurm ist äußerst hilfsbereit. Oft genug schon hat er Kröte, Käfer & Co. das Leben gerettet. Kein Wunder also, dass ...

    Mehr
    • 2
  • Das muss man gelesen haben.

    Der Grüffelo
    Xynovia

    Xynovia

    14. June 2016 um 07:18 Rezension zu "Der Grüffelo" von Axel Scheffler

    "Der Grüffelo" von Axel Scheffler begleitet uns nun auch schon einige Jahre.Ich mag ja Bilderbücher die in Reimform geschrieben sind, so auch das Buch des Grüffelos. Nicht nur durch die Reimform besticht das Buch, sondern auch von wiederkehrenden Wiederholungen.Die kleine Maus, die sehr mutig ist wird von dem jungen Leser durch den Wald begleitet, wo es auf verschiedene Tiere und zum Schluss auf den Grüffelo trifft. Inhaltlich gefällt nicht nur mir die Geschichte sehr gut. Besonders schön finde ich die Darstellung des Grüffelos ...

    Mehr
  • Wunderschön geschrieben, wunderschön gezeichnet

    Die Schnecke und der Buckelwal
    Xynovia

    Xynovia

    14. June 2016 um 07:06 Rezension zu "Die Schnecke und der Buckelwal" von Axel Scheffler

    Das Buch " Die Schnecke und der Buckelwal" ist bei uns seit vielen Jahren im Bücherregal und wir heute auch immer wieder mal heraus geholt.Nicht nur das Cover ist sehr liebevoll und kindgerecht gezeichnet, sondern durchweg alle Illustrationen. Die Bilder sind sehr klar dargestellt un haben viele Details. Das Buch kann auch ohne Text angeschaut werden und es gibt viel zu entdecken.Die Bilder und der jeweils dazugehörende Text passen optimal zusammen.Die Geschichte selber ist in Reimform geschrieben, mir hat das jedes mal sehr viel ...

    Mehr
  • weitere