Axel Scheffler , Julia Donaldson Der Grüffelo

(284)

Lovelybooks Bewertung

  • 153 Bibliotheken
  • 10 Follower
  • 5 Leser
  • 54 Rezensionen
(217)
(35)
(23)
(6)
(3)

Inhaltsangabe zu „Der Grüffelo“ von Axel Scheffler

Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. Die kleine Maus ist unterwegs im Wald und alle scheinen es gut mit ihr zu meinen. Der Fuchs lädt sie zur Götterspeise ein, die Eule bittet zum Tee und die Schlange zum Schlangen-Mäuse-Fest. Aber die Maus hat immer schon eine Verabredung: mit ihrem Freund, dem schrecklichen Grüffelo. Den hat sie sich zwar nur ausgedacht, aber wenn sie ihn ihren Möchte-gern-Gastgebern beschreibt, wollen die doch lieber alleine speisen. Der Grüffelo ist ein praktischer ausgedachter Freund! - Doch dann taucht er auf einmal wirklich auf, und sein Lieblingsschmaus, sagt er, ist Butterbrot mit kleiner Maus. Das ist nicht so praktisch. Aber was eine clevere kleine Maus ist, die lehrt auch einen Grüffelo in echt das Fürchten.

Bis man es auswendig kann.

— Svenja-Jane

Besser geht's fast nicht :-)

— MarkusN

Meine Tochter findet es faszinierend - wobei nicht klar ist, ob gut oder schlecht. Es ist auf jeden Fall mal etwas anderes!

— Ruby Summer

Das Buch der Grüffelo ist ein sehr süßes Kinderbuch, dass einfach in jedes Bücherregal von Familien mit kleinen Kindern gehört.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Oh wir lieben dieses Kinderbuch. Es ist einfach ein Klassiker!

— fibroe

Alles zusammen ist ein tolles Kinderbuch über das man als Leser schmunzeln muss und, egal wie alt, immer wieder lesen kann!

— Taluzi

Ein Klassiker, der in keinem Kinderbuchregal fehlen darf!

— Nadine1307

Der grüffelo ist nicht nur was für die kleinen ;) da haben auch die Eltern Spaß!

— Wayland

pfiffige Maus und riesiger Grüffelo, wunderbar erzählt und toll gezeichnet

— anke3006

"Der Grüffelo" hat unser Herz erobert!!!

— SchwarzeRose

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Eine superschöne und spannende Weihnachtsgeschichte die mein Herz erwärmt hat.

Aleena

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Kinderbuch

    Der Grüffelo

    Svenja-Jane

    08. November 2017 um 22:59

    Eine schöne Geschichte mit Reimen, die man nach mehrfachem lesen auch nebenbei aus dem Gedächtnis wiedergeben kann - jedenfalls kann man es versuchen. Die Kinder freut es und sie versuchen es tatkräftig mit.


    Ein Muss für alle Eltern

  • Buchverlosung zu "Die Romantherapie für Kinder" von Ella Berthoud

    Die Romantherapie für Kinder

    hallolisa

    Wenn Bücher zu Medizin werden ... Ob vorgelesene Gutenachtgeschichten, das erste selbst gelesene Buch oder nie vergessene Kindheitsklassiker – Kinderbücher bleiben oftmals noch lange in Erinnerung. Für die kleinen Leser sind sie in vielen Lebenslagen aber noch viel mehr als reiner Zeitvertreib ... "Die Romantherapie für Kinder" hält zahlreiche Kinderbuch-Tipps bereit, die junge Leute in vielen Lebensabschnitten begleiten, aufmuntern und mental stärken können. Neugierig geworden? Dann macht gleich mit bei unserer Buchverlosung zu "Die Romantherapie für Kinder" von Ella Berthoud, Susan Elderkin & Traudl Bünger und gewinnt eines von 25 Exemplaren!Über das Buch: Geschichten wirken besser als jede Pille, das wissen wir spätestens seit dem großen Erfolg von Die Romantherapie. Nun wendet sich das Autorinnenduo den kleinen Patienten zu: Von A bis Z, von der »Angst im Dunklen« bis zu den »Windpocken«, beraten sie uns Erwachsene bei dem Griff zur passenden heilsamen Lektüre – mit viel Humor und Feingefühl für die Probleme und Ängste der Kleinen. Das Kleinste weigert sich, ins Bett zu gehen, der Bruder klebt permanent am Bildschirm, und die Größte leidet unter dem ersten Liebeskummer? Rettung naht – in Form von Büchern. Ob Die Wurzelkinder bei mangelnder Aufmerksamkeit, Paddington Bär bei schlechten Manieren oder Der Grüffelo, wenn das Wachsen nicht schnell genug geht: Geschichten sind doch die beste Medizin. Die Romantherapie für Kinder ist ein Buch für alle Eltern und Großeltern, Tanten und Onkel, Paten und Lehrer – für all diejenigen, die meinen, dass die Bücher, die ein Kinderleben prägen, nicht dem Zufall überlassen werden sollten.>> Hier geht's zur Leseprobe!>> Mehr Infos zum Buch findet ihr auf Facebook!Über die Autorinnen:Ella Berthoud und Susan Elderkin empfahlen sich bereits beim Literaturstudium in Cambridge gegenseitig Romane. Ella widmete sich anschließend der Kunst, Susan dem Schreiben. Seit 2008 bieten sie an der Londoner School of Life Bibliotherapie-Sitzungen an. Nach dem großen Erfolg von »Die Romantherapie« erscheint diesen Sommer »Die Romantherapie für Kinder«. Die beiden Werke wurden für die deutsche Fassung von Traudl Bünger ergänzt. Gemeinsam mit dem Insel Verlag verlosen wir 25 Exemplare von "Die Romantherapie für Kinder" von Ella Berthoud, Susan Elderkin & Traudl Bünger. Was ihr dafür tun müsst? Bewerbt euch bis einschließlich 16.07. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und bearbeitet folgende Aufgabe: Welches Buch hat euch in eurer Kindheit am stärksten geprägt und weckt immer noch Erinnerungen? Was ist das derzeitige Lieblingsbuch eurer Kinder, Enkel, Nichten oder Neffen? Verratet uns euren Kinderbuchtipp!>> Habt ihr schon auf unserer großen Aktionsseite vorbeigeschaut und in den Kinderbuchtipps der Community gestöbert?Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen.Ich wünsche euch ganz viel Glück!

    Mehr
    • 243
  • Ein Klassiker

    Der Grüffelo

    Inka

    14. November 2016 um 13:31

    Den Grüffelo lieben alle meine Kinder. Er ist ein Klassiker und gehört in jedes Bücherregal, wenn man gern vorliest 

  • Das muss man gelesen haben.

    Der Grüffelo

    Xynovia

    14. June 2016 um 07:18

    "Der Grüffelo" von Axel Scheffler begleitet uns nun auch schon einige Jahre.Ich mag ja Bilderbücher die in Reimform geschrieben sind, so auch das Buch des Grüffelos. Nicht nur durch die Reimform besticht das Buch, sondern auch von wiederkehrenden Wiederholungen.Die kleine Maus, die sehr mutig ist wird von dem jungen Leser durch den Wald begleitet, wo es auf verschiedene Tiere und zum Schluss auf den Grüffelo trifft. Inhaltlich gefällt nicht nur mir die Geschichte sehr gut. Besonders schön finde ich die Darstellung des Grüffelos selber, genau genommen wird er von der kleinen Maus schon recht gruselig beschrieben, aber durch die Wortwahl des Autors gruselt es dabei den kleinen Lesern nicht. Der Text und die Illustrationen passen hier auch wieder hervorragend zusammen. Die Bilder sind klar und strukturiert gezeichnet, haben aber auch sehr schöne Details. Das Buch ist nicht nur für Kinder ab 3 Jahren geeignet, sondern kann auch gut von Größeren gelesen werden. Über das Buch bzw. über die Handlung kann man gut mit den Kindern reden. Die Phantasie wird beflügelt.Fazit"Der Grüffelo" ist mittlerweile ein Klassiker unter den Bilderbüchern, mit Recht wie ich finde. Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen.

    Mehr
  • Grüffelo

    Der Grüffelo

    Coconelle

    Eine sehr schöne und nette Geschichte um eine pfiffige Maus und den angsteinflößenden Grüffelo die sich im Wald begegnen und sich voreinander fürchten. Man liest die Geschichte mit einem Schmunzeln.
    Das Buch ist wunderschön illustriert und es macht großen Spass es zu lesen und die Zeichnungen zu betrachten.
    Ein sehr schönes und empfehlenswertes Kinderbuch.

    • 2

    Milagro

    24. April 2016 um 10:31
  • Wir lieben das Grüffeltier!

    Der Grüffelo

    Amilyn

    15. March 2016 um 16:00

    In unserer Familie, das ist halt so,lieben alle den Grüffelo.Selbst der Kleinste, und das ist wahr,findet ihn ganz wunderar.Klar, die Maus, die lügt auch mal,doch das ist uns ganz egal.Sie will ja selbst nur überleben,und sich nicht als Futter hergeben.Also erfindet sie ein furchtbares Vieh,die Angst geht um, das wollte sie.Den Plottwist um das schreckliche Wesen,müsst Ihr jedoch selber lesen.Wir lesen das Buch auch in and'rer Sprache,das ist 'ne wirklich tolle Sache.Für dieses Buch, da geb' ich gerne,fünf komplette süße Sterne!

    Mehr
  • Die Maus spaziert im Wald umher....

    Der Grüffelo

    Zirbi

    23. January 2016 um 07:24

    ... der Fuchs sah sie kommen und freute sich!  Ich kann es wirklich auswendig und lieb es trotzdem noch. Es macht einfach Spaß.  Im Buch geht es um eine gewitzte Maus, die mit einer Flunkerei (oder vielleicht auch doch Wahrheit?) alle Tiere austrickst.  Bei Kindern sehr beliebt. Die Bilder sind ansprechend und die Kinder können den Text in kürzester Zeit mitsprechen.  Generell find ich die Axel Scheffler Bücher toll!

    Mehr
  • Süßes Kinderbuch.

    Der Grüffelo

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. January 2016 um 19:44

    Die kleine Maus erfindet einen großen starken Freund den Grüffelo, um nicht selbst von den größeren Tieren (wie der Eule, Fuchs und Schlange) gefressen zu werden. Welchem Kindergartenkind oder Erwachsenen ist es nicht mal ähnlich ergangen? Wer hat nicht schon mal eine größere Person oder einen stärkeren Menschen erfunden, um aus einer Situation herauszukommen? Aufeinmal taucht der Grüffelo auf und steht tatsächlich vor der Maus. Sein Lieblingsschmaus wär Butterbrot mit Maus! Aber die Maus findet einen Ausweg und lehrt dem Grüffelo das Fürchten.

    Mehr
  • Immer wieder ein Lesevergnügen!

    Der Grüffelo

    Almeri

    30. September 2015 um 10:17

    Wer kennt es nicht "Das Grüffelo". Das Buch von der Kleinen Maus die den Grüffelo wirklich begegnet, und ihre wahre Größe, Stärke und ihren Mut beweisen muß, ist hier richtig schön dargestellt. Axel Scheffler hat das Buch wunderschön illustriert. Der Text von Julia Donaldson ist richtig kinderfreundlich und kurz gehalten. Ein wahres Lesevergnügen für jung und alt.

  • Der Grüffelo

    Der Grüffelo

    lissi91

    01. July 2015 um 19:35

    Heute dieses Buch gekauft und nach dem Vorlesen direkt so begeistert gewesen dass ich eine Rezension schreiben musste! Eine Maus trifft allerlei gefährliche Tiere im Wald. Um nicht verspeist zu werden erzählt die Maus allen dass sie sich gleich mit dem gruseligen Grüffelo trifft und dieser besagte Tiere am allerliebsten verspeist. Alle Tier fürchten sich und lassen die Maus in Ruh'. Plötzlich trifft die Maus tatsächlich ein Grüffelo und fürchtet sich sehr. Damit der Grüffelo sie nun nicht verspeist, erzählt sie ihm dass sich alle Tiere vor der kleinen Maus fürchten. Nun spazieren der Grüffelo und die Maus durch den Wald und als die Tiere das Monster erblicken, nehmen sie sofort reißaus. So hat die Maus im Wald ihre Ruhe vor allerlei gefährlichen Tieren. Dieses Buch hat mich nie angesprochen. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen dass es ein tolles Kinderbuch sein soll. Heute habe ich es mir spontan gekauft und ich und mein Sohn waren begeistert. Ich durfte gar nicht aufhören mit lesen! Besonders schön finde ich, dass es in Reimform geschrieben ist, die Melodie der Stimme wird sehr hervorgehoben. Die Illustrationen gefallen mir sehr. Mein Sohn ist 2 1/2 Jahre und kann die gesamte Geschichte über Zuhören. Tolles Buch, Empfehlenswert!

    Mehr
  • Ich liebe es !

    Der Grüffelo

    FAMI_Anke

    28. June 2015 um 18:49

    Ich bin zwar schon über 20, aber dennoch ist dieses Buch mein absoluter Liebling unter den Kinderbüchern! Schon alleine die Geschichte: eine Maus geht durch den Wald, nichts ahnend. Immer wieder tauchen jedoch Fressfeinde der Maus auf und wollen sie verspeisen. Doch mit der List, dass der Grüffelo ihr bester Freund ist, verschreckt sie diese. Bis plötzlich der wahre Grüffelo vor ihr steht! Die ganze Geschichte ist in Reimform geschrieben und ich hab mir das Buch schon so oft angeschaut, dass ich es mittlerweile auswendig kann: "Der Grüffelo? Sag, was ist das für ein Tier? - Den kennst du nicht? Dann beschreib ich ihn dir." Die Illustrationen sind super schön, es ist nicht zu lang und nicht zu kurz. Eines der tollste Bücher ever!

    Mehr
  • Ein Klassiker

    Der Grüffelo

    Nadine1307

    Die Maus hat kein leichtes Leben. Viele Waldbewohner wollen sie fressen. Zur Abschreckung erfindet sie den schaurigen Grüffelo und ärgert damit den Fuchs, die Schlange oder die Eule. Doch dann steht eines Tages ein großes zotteliges Tier vor ihr... Das bekannte Kinderbuch "Der Grüffelo" von Axel Scheffler und Julia Donaldson kann man bereits zu den Klassikern in diesem Genre zählen. Eine zeitlose Geschichte um einen imaginären Freund, die in leicht verständlicher Reimform erzählt wird und mit farbenfrohen Illustrationen unterstrichen wird. Der Text ist eingängig und wird passagenweise wiederholt, so können Kinder schnell mitsprechen und die Geschichte intensiver erleben. Der Anteil von Text zu Bild ist wunderbar ausgeglichen gewählt, sodass Kinder immer wieder etwas Neues auf den detaillierten Waldbilder finden können und die Aufmerksamkeit nicht durch zuviel Text abgelenkt wird. Eine tolle Geschenkidee für Kinder im Kindergartenalter. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

    Mehr
    • 2

    Orisha

    17. April 2015 um 21:11
  • Grüffeltier

    Der Grüffelo

    LittleSistah

    10. March 2015 um 20:36

    "Der Grüffelo" ist ein wirklich schönes Kinderbuch. Ich muss wirklich sagen, dass es aus meiner Sicht eins der schönsten Kinderbücher ist, die ich kenne. Und ich kenne durch meinen Beruf (Erzieherin) wirklich viele Kinderbücher. Die Illustrationen des Buches sind wirklich toll und für Kinder sehr ansprechend. Auch finde ich die schönen und einfachen Reime wirklich toll gelungen. Außerdem finde ich die Thematik die das Buch behandelt sehr kindgerecht. Man muss nicht groß sein um etwas zu erreichen. Stärke reicht nicht immer aus um ein Ziel zu erreichen, manchmal braucht man dann doch sein Köpfchen. Ich kann dieses Buch einfach nur weiterempfehlen. Für kleine und große Abenteurer ein wirklich gelungenes Buch. Dauen hoch!

    Mehr
  • Der Grüffelo und eine wunderschöne Moral

    Der Grüffelo

    laila_violet

    26. February 2015 um 19:01

    Das kleine Mäuschen trifft bei einem Spaziergang auf verschiedene Waldbewohner und erzählt jedem von einem fiktiven Grüffelo. Voller Entsetzen und Angst flüchten die anderen Tierchen, was das Mäuschen mit Übermut belächelt. Plötzlich steht sie mit großen Entsetzen selbst vor diesem großen Monster, welches sie ihren Bekannten vorher so angsteinflößend beschrieben hatte. Doch das Mäuschen ist nicht dumm und wickelt das Grüffelo zu ihrem eigenen Vorteil um den Finger... Es ist ein sehr süßes Buch, eine süße Geschichte über Mut und Selbstvertrauen. Anfangs dachte ich, dass das Grüffelotier eher erschreckend auf kleine Kinder wirkt, weil ja doch viele "böse" Eigenschaften beschrieben werden. Aber gerade das scheint die Aufmerksamkeit der Kleinen zu wecken. Das regt sie an mitzudenken und nach dem 2. - 3. Mal lesen haben sie sogar versucht es aufzuzählen. Ich werde das Buch auf jeden Fall auch für meine eigenen Kinder im Regal aufbewahren, aber gerade die CD wird erst in den späteren ersten Jahren dazustoßen. Trotzdem schönes Buch, was man durchaus weiterempfehlen kann.

    Mehr
  • Wer hat Angst vorm Grüffelo????

    Der Grüffelo

    Haserl

    26. February 2015 um 10:07

    "Der Grüffelo" ist ein wundervolles und sehr einladendes Kinderbuch das wir sehr gerne gelesen haben und auch immer wieder lesen werden. Wir sind uns absolut sicher das es jeden Abenteurer ob groß oder klein....ob jung oder alt....gefallen wird. Dieses Bilderbuch ist unheimlich spannend, humorvoll und so abenteuerlich geschrieben worden das wir es am selben Tag gleich mehrere male durchgelesen haben und wahnsinnigen Spaß daran hatten. Alleine die sich reimenden Texte waren ein absoluter Hit. Sie sind sehr phantasievoll, einfühlsam und leicht verständlich. Auch die Illustrationen von Julia Donaldson, luden zum entspannen und verweilen ein....diese rundeten das gesamte Bild von dieser wundervollen Geschichte noch perfekt ab. Das absolute Goldstück dieses Buches war aber die Audio CD die mitgeliefert wurde. Man konnte sich einfach nicht daran satt hören. Ein absoluter Ohrwurm...den man nicht mehr los wird!!! Bleibt uns abschließend nur zu sagen.... Daumen hoch und 5 Sterne zu diesen Rundum Sorglos Paket.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks