Axel Scheffler , Phyllis Root Sam und das Meer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sam und das Meer“ von Axel Scheffler

"Was willst du denn auf dem Meer?", fragte der alte Herr Dinkel. "Es liegt mir im Blut", sagte Sam. "Ist wohl eher die Frühjahrsgrippe", murmelte Frau Gerstenkorn. "Das legt sich wieder." Sam, die Flussratte, träumt vom Meer. Nichts kann ihn aufhalten, nicht die Skepsis der Nachbarn, die Zweifel von Herrn Dinkel oder Frau Gerstenkorn. So baut er sich ein Boot, das ihn hinaus in die Ferne tragen soll. Und eines Tages segelt er davon ... Daheim sorgen sich alle um ihn und vermuten das Schlimmste. Bis eines Tages eine Möwe einen Zettel über Sams verlassenem Haus fallen lässt: Macht euch bitte keine Sorgen - ich bin glücklich. "Eine Kostbarkeit." Gabriele Hoffmann, BuchMarkt "Ein literarischer Glücksfall: Hier stimmt einfach alles!" Neue Osnabrücker Zeitung

Stöbern in Kinderbücher

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach nur zu empfehlen! :)

karinasophie

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen