Out-Takes

von Axel Schock und Karin Schupp
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Out-Takes
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Out-Takes"

Antworten auf Fragen, die Sie nie gestellt hätten!

Wussten Sie, dass Frauen lesbisch werden können, wenn ihnen ein Bingobrett auf den Kopf fällt? Dass man 192.854 Calvin-Klein-Schlüpfer übereinanderstapeln muss, um die Höhe des Empire State Buildings zu erreichen? Dass Jodie Fosters Vorname auf die Lebensgefährtin ihrer Mutter zurückgeht? Dass Boy George in seinem Gaydar-Profil nach „Bauarbeitern, Feuerwehrmännern, Soldaten, Polizisten und Punks“ als Sexpartner sucht? Oder dass Martina Navratilova ihrer Ex-Geliebten Judy Nelson 1,7 Mio. DM Abfindung zahlte?
Karin Schupp und Axel Schock haben in Out-Takes Unglaubliches, Absurdes und Überraschendes aus dem lesbisch-schwulen Leben, über Promis, Geschichte, Sex und Alltag zusammengetragen, wie es in keinem anderen Lexikon zu finden ist. Faktenreiche Antworten auf Fragen, die Sie sich garantiert nie gestellt haben!

Bios:

Axel Schock
geboren 1965, arbeitet in Berlin und Braunschweig als freier Kulturjournalist für verschiedene Zeitschriften und Tageszeitungen, u.a. für Hinnerk, Berliner Zeitung, Kulturnews sowie die Nachrichtenagentur ddp. Bisher im Querverlag erschienen: Die Cazzo-Story (2000); Out im Kino! (mit Manuela Kay, 2003); Out – 800 berühmte Lesben, Schwule und Bisexuelle (mit Karen-Susan Fessel, 2004). Weitere Veröffentlichungen u.a.: Der schwule Sprachführer (mit Ulf Meyer, 1996); Die Bibliothek von Sodom (1998).

Karin Schupp
1965 in Frankenthal/Pfalz geboren, Ausbildung zur Buchhändlerin, Studium der Publizistik und Pädagogik. Lebt in Berlin und ist Programmforscherin bei einem privaten Fernsehsender. Schreibt die Klatsch-Kolumnen des Berliner Lesben- und Schwulenmagazins Siegessäule und der Lesbenzeitschrift l.mag. Lieblings-BILD-Schlagzeile: „Lesben: Liebe im Sarg. Eine sollte sterben.“ 1998 erschien im Querverlag ihr Buch Angst vor den wilden Lesben – Skandale, Klatsch & Tratsch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896561169
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Querverlag
Erscheinungsdatum:01.02.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks