Axel Venn Das Farbwörterbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Farbwörterbuch“ von Axel Venn

Grün ist die Hoffnung, rot die Liebe … Wir alle kennen die üblichen Farbzuordnungen, doch kann ein Begriff tatsächlich über eine einzige Farbe zum Ausdruck gebracht werden? Dieses Werk gibt den bekannten Regeln der Farbenlehre eine neue Dimension. Mehr als 60 Probanden haben für diesen Zweck zu 360 Adjektiven Stimmungsbilder angefertigt, die vom Autor anschließend dem RAL DESIGN System zugeordnet wurden. Die Spannweite der Adjektive reicht von komfortabel bis ungemütlich, von paradiesisch bis nützlich, von edel bis wertlos oder von trendy bis archaisch. Jede so entstandene Farbskala zeigt, inwiefern Farben als Instrument des Ausdrucks oder der Sprache gelten können und belegt, dass nicht eine Farbe allein einen Begriff beschreiben kann, sondern erst die richtige Komposition der Farben den gewünschten Effekt erzielt. 42 ausdrucksstarke Collagen zu ausgewählten Begriffen verdeutlichen deren zugewiesene Farbwirkungen in der Anwendung. Ein Buch, das einen einzigartigen, spannenden Überblick auf die faszinierende Welt der Farben bietet.

Wissenschaftlicher Anspruch nicht vorhanden, sprachlich katastrophal, inhaltlich nicht nachvollziehbar. Kurz: Der letzte Schrott!

— Krinkelkroken
Krinkelkroken

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen