Axel von Dobbeler , Roman Heiligenthal Menschen um Jesus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Menschen um Jesus“ von Axel von Dobbeler

Anschaulich erschließen die Autoren die Geschichte des frühen Christentums anhand ausgewählter Lebensbilder aus neutestamentlicher Zeit. Die ordnende Mitte bildet dabei stets die Person Jesu von Nazareth. Das Spektrum der Menschen um Jesus erstreckt sich von Herodes d. Gr. und Pontius Pilatus über Jesus’ Eltern, Petrus und Maria Magdalena bis zu den Töchtern des Philippus. Bei der Auswahl der Gestalten wurden sowohl charismatische als auch prophetische Strömungen berücksichtigt und der Blick über die binnenchristliche Perspektive hinaus gerichtet. Beschrieben werden Menschen, die für die Entwicklung urchristlichen Lebens stehen und ›Außenstehende‹, die das politische, geistig-kulturelle und religiöse Umfeld des frühen Christentums maßgeblich prägten und für das Verstehen seiner Entwicklung bedeutsam sind. Es ging den Autoren nicht darum, Lebensläufe wichtiger Personen des Neuen Testaments lückenlos nachzuzeichnen, vielmehr sollte in einigen Grundzügen ihr unverwechselbares Profil zum Vorschein kommen. Überzeugend haben die Autoren in ihrer Darstellung die Originalität und Besonderheit der einzelnen Lebensbilder herausgearbeitet. Dadurch eröffnet sich dem Leser ein neuer, individuellerer Zugang zu den sonst meist recht abstrakt wirkenden theologischen Inhalten und historischen Tatsachen des Neuen Testaments.

Stöbern in Biografie

Ich liebte Pablo und hasste Escobar

Pablos Geliebte Virginia Vallejo erzählt Pablos Geschichte aus neuer spannender Perspektive.

blaues-herzblatt

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks