Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

Finde es immer schön wenn der Autor sich die Mühe macht und mit Karten im Buch dem Leser eine kleine Hilfe zum Verständnis mitgibt.
Der Einstieg ist direkt schon spannend. Das Umfeld ist mit vielen Details ausgestattet und es läßt sich gut lesen.
Wie kommt man auf Namen wie X:klprs ?
( liest sich fast wie Programmiersprache ;) )
Da ich heute Nachtschicht hab konnt ich mir ne kleine Leseprobe einfach nicht verweigern :)

AxelvonKalben

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Damit soll die Fremdartigkeit des Wesen betont werden. Der Doppelpunkt wäre dann als eine Art Klicklaut zu interpretieren.

Lesewunder

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

Wie immer zu Beginn beim Einstieg in fremde Welten, habe ich ein wenig Anpassungsprobleme wegen dem schnellen Auftreten verschiedener Personen und den fremden Namen. Vielleicht ist das dem Alter geschuldet, aber ich finde ein Personenverzeichnis immer ganz hilfreich. Aber es liest sich gut. Gruselig fand ich den Abschnitt über die Königin. Ich musste sofort an Kafkas Verwandlung denken.

MaschaH

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

Auch ich habe am Anfang mit der Informationsflut, den vielen Namen und den Perspektivwechseln etwas zu kämpfen. Aber die Geschichte gefällt mir wirklich sehr gut. Der Schreibstil ist sehr bildhaft und löste bei mir an mehreren Stellen gleich ein tolles Kopfkino aus.
Besonders gefallen hat mir die Sache mit dem Kleiderzauber, wirklich mal eine ganz andere Idee.
Die Sache mit den Weißen, Grauen und Schwarzen hat mich komischer Weise an ein Lieblingsbuch aus meiner Kindheit erinnert. Es heißt die Traumtränenmaus, weiß nicht ob es einer kennt. Da gibt es in der Zukunft auch weiße, graue und schwarze Maschinenmenschen. In dieser Geschichte ähneln die Schwarzen dann am meisten Robotern.
Bei unserer Geschichte habe ich es so verstanden, dass die Guten weiß und die Schwarzen böse sind. Ich frage mich, was wäre, wenn jeder Mensch an seinem Aussehen erkannt werden würde, wie seine "Gesinnung" so ist. Man denkt vielleicht, das würde nur Vorteile bringen. Ich habe da aber so meine Bedenken. Fraglich ist ja auch warum Menschen grauer werden die anderen (vielleicht Bösen?) helfen.

marpije

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

Der Anfang ist schwer, ein Glossar mit Namen wäre hier sehr hilfreich.
Der Kapitel mit die Königin ist für mich zu “ technisch“ geschrieben, Moleküle, Schwingungen, Strahlungen wie in einem Physik Buch , aber das ist nur meine Meinung ;)
Die Personen sing gut charakterisiert und mit vielen Details ausgestattet, das gefällt mir sehr gut, Selia ist sehr stark auf Gott fixiert, Haran hat ein Helfer Syndrom und Tira für ihr dreizehn Jahre ist unglaublich klug und wittert überall Interesse, die Idee mit die Bleichmittel, ja das Mädchen kann Geld machen :)
In die ersten Leseabschnitt wir erfahren auch über die Dämonen .aus der Graudimmension, die wollen das Welt erobern , die Königin ist auch ein Dämon ( So habe ich das verstanden ) und ist beim Selia. Was heißt das ? Wenn die Königin ist schon da wo sind die alle andere Dämonen, auf was die warten, auf Nexus? bin ein bisschen verwirrt.

Bestimmt die nächste Abschnitt wird einige Fragen beantworten :)

marpije

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Wie kommt man auf Namen wie X:klprs ?

Also die Namen sind echte Herausforderung für der Leser :)

marpije

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden
@Lesewunder

Die Anpassungsprobleme habe ich auch, ich hoffe in die nächsten Teil wird leichter :)
Und ja, der Glossar mit die Namen wird hier sehr große Hilfe

marpije

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

Lesewunder schreibt:
Gruselig fand ich den Abschnitt über die Königin. Ich musste sofort an Kafkas Verwandlung denken.

Gruselig, ja wenn ich mich vorstelle wenn die fremde Intelligenz wird unsere Welt erobern, aber mir war diese Kapitel zu technisch geschrieben

marpije

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

MaschaH schreibt:
Besonders gefallen hat mir die Sache mit dem Kleiderzauber, wirklich mal eine ganz andere Idee.

Das finde ich auch eine tolle Idee :)
Schön und praktisch wäre diese Zauber in unseren jetzigen Zeiten ;)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

marpije schreibt:
Das finde ich auch eine tolle Idee :) Schön und praktisch wäre diese Zauber in unseren jetzigen Zeiten ;)

oh weh - hab in meinem Kleiderschrank vorzugsweise die Farbe schwarz gelagert :)
außerdem stell ich es mir schwierig vor wenn sowas im nachhinein das Bild von einigen vlt auch liebgewonnenen Personen *zurechtrücken* würde

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

der Titel Königin an sich läßt ja schon darauf schließen, daß ein Gefolge Thema sein wird,
da finde ich die graue Dimension eine gute *Parkfläche* für dergleichen
etwas verwirrt hat mich das Gespräch zwischen der Königin und dem Wächter - auf der einen Seite hat der Wächter eine *Moral* welche er auf der anderen Seite meiner Meinung nach seinem Gutdünken zurechtbiegt - und damit die Machtposition ausnutzt....

Sali118

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin

Mit dem Anfang hatte ich auch ziemlich zu kämpfen, aber das Namensglossar war schon eine gute Hilfe. Die Geschichte gefällt mich schonmal sehr gut und ich konnte mir alles immer sehr gut vorstellen.

Cylan

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin

Gehöre hier wohl zu den jüngeren Lesern? Ich hatte noch keine großen Probleme, die Namen zuzuordnen (hab aber Tiras Kapitel auch noch nicht gelesen).
Ich wollte dich nur auf ein paar Kleinigkeiten aufmerksam machen:
Auf Seite 50, recht weit unten, fehlt dem Gegner das r (Gegne).
Auf Seite 52 hast du verschiedene Anführungszeichen verwendet (vll auch schon vorher, aber da ist es mir aufgefallen.)
Manchmal hast du ein paar Satzzeichen zu viel verwendet, z.B. einen Punkt hinter Ausführungszeichen (z.B. Seite 47 unten).
Die Gedanken sind lustig zu lesen, klingen aber manchmal hölzern.

Aber die Story is ganz nett vom Beginn :)

Cylan

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin

Update. Hab jetzt den Abschnitt durch und fand Tiras und das Kapitel der Königin sehr aufschlussreich (und lustig). Toll, dass man nun weiß, woher Selina ihre überragenden physischen Kräfte bezieht und vielleicht auch ein wenig, wieso ihre Emotionen dazu neigen, ins Extreme auszuschlagen.

AxelvonKalben

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
@Cylan

Prima. Danke für die Hinweise. Ich kann es kaum fassen, was man auch nach fünfmal drüberlesen übersehen kann (und nicht nur von mir...).

Vivi300

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin
Beitrag einblenden

Mir ist der Einstieg auch sehr gut gelungen. Nur versuche ich immer die Namen der verkommenden Figuren laut aufzusagen... Das kann ich ja bei der Konsonantenanhäufung vergessen ^^
Ich mag es sehr, dass alles so detailreich beschrieben ist und kann mir die neue Welt sehr gut vorstellen.
Bis jetzt gefällt mir alles sehr gut :)
Vor allem Tira mag ich richtig gern

KimSlr

vor 1 Jahr

Beginn - S.79 Die Königin

So ich bin nun auch endlich so weit und habe mit dem Buch angefangen!

Mir hat der Anfang sehr gut gefallen, der Schreibstil ist toll und hat es mir sehr einfach gemacht in die Geschichte einzusteigen. Die Beschreibungen sind toll und ich hatte das Problem mit den Namen und Perspektiv-Wechseln, das jetzt oft beschrieben wurde, nicht.
Allerdings hatte ich Probleme eine Beziehung zu den Personen aufzubauen. Sowohl Haran als auch Tira sind mir sympathisch und auch Selia mag ich, aber es kam mir so vor, als wären die Charaktere nur sehr oberflächlich beschrieben, und ihre Handlungen und Gedanken wurden zwar erklärt, aber ich konnte mich nicht in sie hineinfühlen.

Das Kapitel der Königin war sehr verwirrend, da man aufeinmal eine ganz andere Perspektive hat.

Trotzdem fand ich den ersten Teil echt gut und die Handlung super interessant!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.