Ayaan Hirsi Ali

 4.1 Sterne bei 65 Bewertungen
Autor von Mein Leben, meine Freiheit, Ich klage an und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ayaan Hirsi Ali

Sortieren:
Buchformat:
Ayaan Hirsi AliMein Leben, meine Freiheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein Leben, meine Freiheit
Mein Leben, meine Freiheit
 (25)
Erschienen am 01.12.2007
Ayaan Hirsi AliIch klage an
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich klage an
Ich klage an
 (24)
Erschienen am 03.11.2010
Ayaan Hirsi AliAdan und Eva
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Adan und Eva
Adan und Eva
 (10)
Erschienen am 12.04.2010
Ayaan Hirsi AliReformiert euch!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Reformiert euch!
Reformiert euch!
 (3)
Erschienen am 08.08.2016
Ayaan Hirsi AliIch bin eine Nomadin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ich bin eine Nomadin
Ich bin eine Nomadin
 (2)
Erschienen am 13.01.2012
Ayaan Hirsi AliMein Leben, meine Freiheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein Leben, meine Freiheit
Mein Leben, meine Freiheit
 (1)
Erschienen am 01.04.2008
Ayaan Hirsi AliYo acuso / I Accuse
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Yo acuso / I Accuse
Yo acuso / I Accuse
 (0)
Erschienen am 30.07.2007
Ayaan Hirsi AliThe Caged Virgin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Caged Virgin
The Caged Virgin
 (0)
Erschienen am 01.04.2008

Neue Rezensionen zu Ayaan Hirsi Ali

Neu
AnnaTeresas avatar

Rezension zu "Reformiert euch!" von Ayaan Hirsi Ali

Must read!
AnnaTeresavor 2 Jahren

Der Schreibstil

Ali schafft es ein Thema, welches verdammt unangenehm ist, mit welchem Sie weiß, dass sie aneckt, sehr authentisch zu beschreiben. Ihr Schreibstil ist unaufgeregt, aber dadurch gut und aufklärend.

Mein Fazit

Ein Buch, dass jeder gelesen haben sollte. Ali meistert das Kunststück ein Buch über ein Thema zu schreiben, dass immer mehr zum Tabuthema wird. Sie selbst ist in einer tiefreligiösen Familie aufgewachsen und kann daher das Thema Islam von innen heraus beleuchten.


Hier  geht es zur kompletten Rezension.

Kommentieren0
1
Teilen
KerstinnIs avatar

Rezension zu "Adan und Eva" von Ayaan Hirsi Ali

"Eine Begegnung mit dem Islam"
KerstinnIvor 4 Jahren

"Auch Eva betrachtete den Jungen interessiert. Er war ein ziemlich schlechter Schüler und hatte offenbar keine Ahnung, wie man sich benimmt. Dauernd sprach er, ohne sich zu melden, und sein Holländisch war einfach schrecklich- er brachte keinen grammatikalisch richtigen Satz heraus. Ob es wohl stimmte, was die anderen Mädchen behaupteten- dass er es auf ihre Handys abgesehen hatte und Füller klaute?

Er sah so verloren aus, wie sie sich fühlte."

 

Eva (12) ist Jüdin, sie und ihre Familie glauben, dass Muslime Mörder sind. Adan (12)ist muslimischen Glaubens, er hat gelernt, das Juden Monster sind, die Blut von Kindern trinken.

Eva und Adan gehen in eine Klasse, beide haben keine Freunde, Adan kommt aus einer schwierigen, armen Gegend und hat eine große Familie. Eva kommt aus einem reichen Haushalt, hat nur noch ihren Vater und ihre ungeliebte Stiefmutter. Trotz der unterschiedlichen Kulturen beginnen beide, sich anzufreunden und ihre Religionen kennenzulernen. Ganz zum entsetzen ihrer Familien!

Ayaan Hirsi Aly ist hier eine sehr berührende Geschichte gelungen, die zeigt, wie schwer eine Freundschaft zwischen zwei Kulturen sein kann, wenn nicht die richtige Aufklärungsarbeit geleistet wird. Adan kommt aus einer strengen Familie, Zwangsheirat, Koranschule, Unterdrückung der Frauen, keine Freundschaft außerhalb der Religion. Adan hat keine Chance sich auf das westliche Leben der Niederlande einzustellen. Evas Familie dagegen ist zwar jüdisch, zelebriert diese Religion jedoch nur zum Schein. Dennoch ist ihre Familie voll von Vorurteilen und duldet keinen muslimischen Freund- aber seine Mutter darf gern bei ihnen putzen...

Die Geschichte ist schnell gelesen, aber trotzdem sehr traurig und berührend. Es zeigt, wie schlimm es sein kann, wenn Vorurteile das Leben bestimmen. Es wird deutlich, dass die Autorin eine bekannte Islamkritikerin ist. Ich möchte mir dazu kein Urteil erlauben.

Die in meiner Ausgabe vorhandene Kurzbiografie, eine Autobiografische Erzählung und ein Essay zur Notwendigkeit der Selbstreflexion im Islam sind sehr interessant zur Meinungsbildung, jedoch auch sehr einseitig geschrieben. Befürworter des Islams haben da sicher eine andere Meinung. Dennoch ist es sehr gut zu lesen und ich empfehle dies gern.

 

 

 

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Mein Leben, meine Freiheit" von Ayaan Hirsi Ali

Rezension zu "Mein Leben, meine Freiheit" von Ayaan Hirsi Ali
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Ayaan Hirsi Ali schreibt in ihrer Biografie von ihrer Kindheit und Jugend in Somalia, Saudi-Arabien, Äthiopien und Kenia. Da sie zwangsverheiratet werden soll, flieht sie nach Europa.Sie wird in den Niederlanden politisch tätig, mit Theo van Gogh drehte sie einen Film in dem es um die Auflehnung muslischer Frauen gegen die völlige Unterwerfung im Islam ging. Theo wurde auf offener Straße in Amsterdam wegen dieses Filmes ermordet.
Diese Biografie hat mich sehr bewegt . Sie beschreibt sehr anschaulich ihr Leben in einer vom Islam geprägten Welt - und ihren Weg zur Freiheitskämpferin. Auch das Bildmaterial im Buch gibt einen Einblick in ihr Leben. Leider lebt die Autorin und frühere Politikerin in ständiger Angst um ihr Leben. Ein aufschlussreiches, lesenswertes Buch.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 89 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks