Ayano Yamane

 4,6 Sterne bei 259 Bewertungen
Autor von Crimson Spell 01, Crimson Spell 02 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Crimson Spell 07 (ISBN: 9783842073524)

Crimson Spell 07

Erscheint am 09.11.2022 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.
Cover des Buches Crimson Spell 07 - Limited Edition (ISBN: 9783842073531)

Crimson Spell 07 - Limited Edition

Erscheint am 09.11.2022 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

Alle Bücher von Ayano Yamane

Cover des Buches Crimson Spell 01 (ISBN: 9783842037885)

Crimson Spell 01

 (28)
Erschienen am 15.12.2016
Cover des Buches Crimson Spell 02 (ISBN: 9783842037939)

Crimson Spell 02

 (23)
Erschienen am 15.12.2016
Cover des Buches Crimson Spell 03 (ISBN: 9783842037960)

Crimson Spell 03

 (19)
Erschienen am 15.12.2016
Cover des Buches Finder 02 (ISBN: 9783842001244)

Finder 02

 (18)
Erschienen am 16.09.2010
Cover des Buches Finder 04 (ISBN: 9783842001268)

Finder 04

 (17)
Erschienen am 16.09.2010
Cover des Buches Finder 03 (ISBN: 9783842001251)

Finder 03

 (17)
Erschienen am 16.09.2010
Cover des Buches A Foreign Love Affair (ISBN: 9783842011281)

A Foreign Love Affair

 (18)
Erschienen am 15.09.2014
Cover des Buches Crimson Spell 04 (ISBN: 9783842037977)

Crimson Spell 04

 (16)
Erschienen am 15.12.2016

Neue Rezensionen zu Ayano Yamane

Cover des Buches Crimson Spell 04 (ISBN: 9783842037977)Monika_Grasls avatar

Rezension zu "Crimson Spell 04" von Ayano Yamane

Wie immer gelungen ...
Monika_Graslvor einem Monat

Rulca wurde beim Kampf gegen Vald offenbar schwerer verletzt, als zunächst angenommen. Ein Umstand, welcher Vald erst bewusst wird, als der befreite Konsul Liwis ihn darauf aufmerksam macht. Die neue Figur des Konsuls ist dabei noch nicht so recht zu durchschauen, aber klar ist, dass Havi ihn nicht leiden kann - welch eine Überraschung.


Rulca kann jedenfalls einzig durch eine Beere gerettet werden. Das blöde ist nur, dass diese von einem Drachen bewacht wird und allgemein sind diese auf Vald seit den Ereignissen in Band 1 nicht gerade gut zu sprechen. Dennoch entscheidet sich Marus dazu den Drachen erneut heraufzubeschwören. Allerdings erscheint stattdessen eine Echse, welche von Vald nach langem Zögern in die Mangel genommen wird.


Als der Prinz mal wieder eigenmächtig und unüberlegt handelt wird es Havi letztlich zu viel. Das der Hexenmeister irgendwann an seine emotionale Grenze kommen würde war an dem Punkt nicht wirklich abzusehen. Auf der anderen Seite drängt er Vald damit zu einer Entscheidung, wie es mit ihnen weitergehen soll.




Wie schon in Band 3 ist auch diesmal wieder sehr viel Emotion und Handlung vorhanden. Der Witz kommt diesmal jedoch weit mehr zur Geltung, als es im Vorgänger noch der Fall war. Zudem merkt man den Figuren einen deutlichen Zusammenhalt an. Und auch wenn sich Havi und Haldri nicht immer ganz grün sind, so raufen sich sogar diese beiden Figuren irgendwie zusammen.




Fazit: Auch diesmal wird man mit einer Erotikszene versorgt. Im Gegensatz zu den Vorgängern bekommt die Handlung mehr Raum und so geht die Geschichte auch voran. Wobei dieser Band doch merklich kürzer ausfällt als die vorherigen Teile.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Crimson Spell 06 (ISBN: 9783842052130)Monika_Grasls avatar

Rezension zu "Crimson Spell 06" von Ayano Yamane

Das Finale rückt näher ...
Monika_Graslvor 2 Monaten

Das Zeit-Raum-Loch ist also überwunden, unsere Helden zurück in der Hauptstadt und Havi und Vald sind mal wieder damit beschäftigt ihre Beziehung weiter voranzutreiben. Scheint also alles ganz gut, bis der Gruppe klar wird, dass die Bewohner sich plötzlich sehr eigenartig verhalten. Offenbar hängt dies mit den Magiesteinen zusammen, welche sie nutzen und der Macht, welche der Konsul wirkt.

Vald tritt diesmal auch wieder schwer in Aktion und ist ziemlich gefordert. Anders als Havi und Halrain, die sich unverhofft wieder im Zeit-Raum-Loch wiederfinden. Erneut trifft der Hexenmeister dabei auf Linwis und dabei werden durch Havis Lehrmeister einige Geheimnisse aufgedeckt, welche sich bereits im 5. Band abzeichneten.

Unterdessen ist auch Rulca ziemlich gefordert, da sie nach Vald sucht und ihn auch findet. Bloß, was sie dabei findet, ist nicht gerade das, was man erwarten würde. Immerhin wird schon aufgrund des Covers deutlich, dass man es diesmal mit beiden Persönlichkeiten von Vald in einem größeren Ausmaß zutun bekommt. Das ist eine wirklich gekonnte Mischung und birgt für den 7. Band dann schon mal einiges an Potenzial, was da auf Havi zukommt.

Fazit: Diesmal ist der Manga wesentlich umfangreicher, was Erotik, Story und Action angeht. Das Ende lässt einiges für den Nachfolgeband hoffen. Einziger Wehrmutstropfen ist, dass Marus so unverhofft aus der Handlung fällt. Möglicherweise kommt er im nächsten Band wieder, welcher aber noch auf sich warten lässt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Crimson Spell 05 (ISBN: 9783842038004)Monika_Grasls avatar

Rezension zu "Crimson Spell 05" von Ayano Yamane

Band 5 und noch immer lesenswert
Monika_Graslvor 2 Monaten

Endlich sind unsere Helden in der feindlichen Stadt angekommen. Dabei gerät Vald gleich mal wieder ins Visier von einer bisher unbekannten Person. Aber immerhin ist auf Havi verlass, welcher den Prinzen nicht aus den Augen lässt. Gleiches gilt für Rulca, Haldir und Marus. Im Grunde merkt man der Story an, dass der Zusammenhalt unter den Figuren enger wird. Und auch der Witz kommt mal wieder nicht zu kurz, ebenso wenig wie die Erotik. Allerdings erfährt all das einen ziemlichen Dämpfer, als Vald unvermittelt gefangen genommen wird und in einem Wurmloch landet. Dort trifft er überraschenderweise auf Linwis. Zugleich wird die Identität des Hexenmeisters der Stadt endlich offenbart und das bringt eine ziemliche Überraschung für alle Beteiligten mit sich. Wobei man dazu sagen muss, dass Havi mal wieder ziemlich am Rad dreht, als er mitbekommt, was sich im Wurmloch gerade abspielt.

Man merkt dem Manga an, dass es sich dem Finale und damit dem Ende annähert. Zudem wirken die Figuren nun wesentlich gereifert aufgrund ihrer bisherigen Erfahrungen. Der Zeichenstil ist dabei mal wieder unglaublich ausgereift und lässt wahrlich keine Wünsche offen.

Fazit: Wie immer eine gelungene Mischung aus Witz, Erotik und Abenteuer.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 79 Bibliotheken

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks