Ayano Yamane Finder Character Book

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Finder Character Book“ von Ayano Yamane

Dieses Artbook präsentiert die prickelnd-gefährliche Welt von Finder in Farbe. Bislang unveröffentlichte Farbabbildungen wechseln sich mit den schönsten Cover- und Kapitelillustrationen ab. Doch das Artbook hat noch viel mehr zu bieten: Neben einer ausführlichen Vorstellung der Charaktere und tief gehender Einblicke in die Story beinhaltet es einen Zusatzcomic, ein ausführliches Interview zwischen der Autorin und Ryoji Minagawa, dem Project Arms-Autor, und obendrein noch einen Einblick in die Arbeitsweise von Ayano Yamane.

Eine schöne Ergänzung für alle Fans der Reihe

— Maya-chan
Maya-chan

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine schöne Ergänzung für alle Fans der Reihe

    Finder Character Book
    Maya-chan

    Maya-chan

    08. November 2014 um 13:38

    Das Charakter Book beinhaltet alle Coverzeichnungen der bisher erschienen Bände inklusive einiger weiterer Bilder als A4-Farbseiten. Außerdem befinden sich in diesem tollen Art-Book ein Interview mit Ayano Yamane und Hintergrundinformationen zu den wichtigsten Charakteren. Besonders gut hat mir aber die Bonus-Story gefallen, die wieder mit hocherotischen Zeichnungen punkten kann. Einziges Manko ist der Softcover-Einband, der leider sehr schnell Druckstellen bekommt, wenn man nicht aufpasst. Ansonsten ist es aber ein echtes Must-Have für alle Fans der Finder-Reihe.

    Mehr
  • Rezension zu "Finder Character Book" von Ayano Yamane

    Finder Character Book
    Bathory

    Bathory

    15. January 2013 um 12:31

    Toll für jeden Fan!
    Das Buch besitzt einen biegsamen, glatten Umschlag. Alle Bilder sind qualitativ und mit jeweiligem Entstehungsjahr markiert. Es gibt einen Steckbrief der Hauptcharaktere, in dem interessante Information vorhanden sind, eine super sexy Bonusstory, ein Interview mit der Mangaka und es wird sogar das Zimmer der Frau gezeigt.
    Seinen Preis ist das Buch auf jeden Fall wert.