Aygen-Sibel Çelik Seidenhaar

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(4)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Seidenhaar“ von Aygen-Sibel Çelik

Canan und Sinem sind zwei junge Türkinnen. Canan trägt aus Überzeugung ein Kopftuch, Sinem trägt aus Überzeugung keins. Bei einer Diskussion zum Thema Kopftuchverbot prallen ihre Meinungen aufeinander. Am Tag danach ist Canan verschwunden. Hat sie sich etwa radikalen Kreisen angeschlossen? Sinem macht sich auf die Suche nach ihr und lernt dabei den Islam ganz neu kennen.

Stöbern in Jugendbücher

Scherben der Dunkelheit

Die Magie und die Düsternis der Geschichte konnten mich wirklich begeistern.

SweetSmile

GötterFunke - Liebe mich nicht

Eine wirklich tolle Story, die einen einfach nicht aufhören lässt zu lesen =) Grandios!

XChilly

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Nicht nur wie Harry Potter!

Gracey15

Wolkenschloss

Ein tolles Buch mit einem total besonderen Flair, Charm und ganz viel Humor. Dennoch fehlt mir anfangs ein wenig die Spannung.

annika_buecherverliebt

Schwebezustand

Mal was für zwischendurch

fjihzrgiuw

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Spannend, sinnlich, überraschend ... Eines meiner besten Bücher 2017 ... Noch besser als Teil 1...

SandysBunteBuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Sinan, Felix und die wilden Wörter" von Aygen-Sibel Çelik

    Sinan, Felix und die wilden Wörter

    AygenSibelCelik

    Wie schön! Freitag war Freutag! Habe da erfahren, dass mein Verlag 10 Exemplare meines neu erschienenen Bilder-/Kinderbuchs "Sinan, Felix und die wilden Wörter" für eine Buchverlosung zur Verfügung stellt! Ich freue mich riesig und danke Patricia Hahne-Wolter sehr! In meinem neuen Buch für LeserInnen ab 7 Jahren geht es um eine echte Freundschaft und auch darum, dass man eine Sprache nicht perfekt beherrschen muss, um sich zu verstehen. Natürlich muss man manchmal auch raten, gerade wenn man zum Beispiel Sinans türkischen Großeltern folgen will. Sie geben sich wirklich viel Mühe beim Deutschlernen, aber nicht jedes Wort sitzt unbedingt auf Anhieb. Prima, dass Sinan und Felix sich auskennen und wissen, wie Verstehen funktioniert. Schließlich sind sie schon lange beste Freunde und haben bereits einiges miteinander erlebt (siehe ersten Band: "Sinan und Felix. Mein Freund - Arkadaşım")! Hier der Klappentext:  "Was ist ein Wissenszähler und was ein Feuerkäfer? - Nie hätte Felix gedacht, dass ein Nachmittag bei Sinans türkischen Großeltern so spannend werden könnte: Babaanne und Dede lernen beide Deutsch und zanken ständig um die Bedeutung der Wörter. Da schwirren rätselhafte und lustige Begriffe durch die Luft und Missverständnisse sind vorprogrammiert. Nicht nur Felix muss um die Ecke denken, auch Sinan muss ganz schön grübeln. Wie gut, dass die Freunde genau wissen, worauf es ankommt, damit man sich wirklich versteht." Wer hat Lust, sich - vielleicht gemeinsam mit den eigenen Kindern, mit Geschwistern, Neffen/Nichten, Enkelinnen/Enkeln, Freundinnen/Freunden - auf eine Reise nach der Bedeutung der wilden Wörter von Babaanne (Oma) und Dede (Opa) zu begeben? Die wunderschönen Illustrationen von Barbara Korthues sorgen für die richtige Stimmung und helfen beim Raten. Wer in den Lostopf springen möchte, der bewerbe sich hier bitte mit einer kurzen Schilderung einer Begebenheit, die aufgrund eines Missverständnisses zustande kam. Wann haben Du und eine andere Person mal völlig aneinander vorbei geredet? Wieso habt Ihr Euch nicht oder komplett falsch verstanden? Hatte das evtl. mit einer anderen Sprache zu tun? Vielleicht mit einem Fremdwort oder einer Vokabel, die Du Dir partout nicht merken konntest, oder deren Bedeutung Du immer verwechselst? Vielleicht hast Du sie nur falsch ausgeprochen? Manchmal hat man nur einen schlechten Tag oder ist mit dem "falschen" Fuß aufgestanden, man spricht die gleiche Sprache und versteht sich trotzdem nicht.... Ich bin total gespannt auf Deine Ministory (ein paar Sätze reichen völlig) über Verstehen und Nichtverstehen! :-) Das Ergebnis der Verlosung wird am 25.05.2016 hier bekannt gegeben. Die Bücher werden daraufhin so schnell wie möglich versandt. Es würde mich sehr freuen, wenn die Gewinner nach der Lektüre eine kurze Rezension schreiben würden. Und nun: Ganz viel Glück für die Verlsoung und ebenso viel Spaß nachher beim Lesen! Ich freue mich auf Euch und Eure Bewerbungen! Liebste Grüße von Aygen

    Mehr
    • 124
  • Leserunde zu "Yakamoz - Eine Liebe in Istanbul" von Aygen-Sibel Çelik

    Yakamoz - Eine Liebe in Istanbul

    katja78

    Tausend und eine Sommernacht! Ein einfühlsamer Roman über eine in zwei Welten beheimatete Liebe. Seit die fünfzehnjährige Tuana bei einer Türkeireise dem zwei Jahre älteren Noyan begegnet ist, geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf. Noyan ist so ganz anders als die gewöhnlichen Jungs, er fasziniert sie. Als Tuana in den Sommerferien endlich für einige Wochen nach Istanbul zu ihrer Oma fahren darf, trifft sie Noyan wieder. Langsam nähern sich die beiden einander an. Es könnte alles so schön sein, doch da ist auch Yaren, Tuanas Cousine, die sie immer wieder vor Noyan warnt. Hat sich Tuana in ihm geirrt? In Istanbul entdeckt sie nicht nur die faszinierende Stadt und erfährt viele Dinge über die Liebe in der Türkei, sie lernt auch auf ihr Herz zu hören. Zur Autorin Aygen-Sibel Çelik wurde 1969 in Istanbul geboren und zog in ihrem zweiten Lebensjahr mit ihrer Familie nach Frankfurt am Main. Nach dem Studium der Kinder- und Jugendbuchforschung übte Aygen-Sibel Çelik verschiedene Tätigkeiten im pädagogischen und journalistischen Bereich aus und sie schrieb Artikel und Rezensionen über die Darstellung des Fremden in der Kinder- und Jugendliteratur. Inzwischen ist sie selbst eine erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin und lebt und arbeitet in Düsseldorf.  Wir suchen nun 20 Leser, die Lust haben, dieses Buch in Print , gemeinsam in der Leserunde zu lesen und anschließend zu rezensieren. Blogger bewerben sich bitte mit ihrer Blogadresse. Schreibt uns als Bewerbung, euren Eindruck zum Buchcover und was ihr vielleicht erwartet vom Buch! Und wer neugierig ist, kann hier stöbern auf der Verlagsseite von Oetinger Taschenbuch und sich von den zukünftigen Neuerscheinungen in den Bann ziehen lassen :-) *** Wichtig ***Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind. Nehmt doch einfach euer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber. Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ Es werden nur Bewerber mit aussagekräftigen Rezensionen berücksichtigt

    Mehr
    • 334
  • Frage zu "Seidenhaar" von Aygen-Sibel Çelik

    Seidenhaar

    bookmouse

    Kann mir jemand das Buch "Seidenhaar" von Aygen-Sibel Celik empfehlen?
    Hat jemand das Buch schon gelesen?

    • 4
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks